Smalltalk in diversen Threads

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo . Ohne euch hier nahe treten zu wollen ,ihr kennt euch alle ok . für aussenstehende wirkt das hier in den meistens Thread aber wie euer Kaffeekränzchen oder Laberecke . Warum bleibt ihr nicht mal bei dem eigentlichen Thema . Sorry aber das ist meine Meinung . Hoffe ich werde jetzt nicht gesteinigt. ist aber auch in andern bereichen so , weiß nicht ob euch das noch auffält

      Mein Compass: Jeep Compass S 1,3 DCT 150 PS MJ 2020 Cranite Crystal Metallic / Dach Schwarz

    • Das verstehe ich ja aber das ist bestimmt nicht das was außenstehende unbedingt lesen wollen .Dann könner wir hier doch alles zu einer Laberecke machen . Wo wir alle unsere Geschichten erzählen. Das ist mir hier bei eurem Trüppchen schon mehrfach aufgefallen ständig diese Private allerlei was nicht zweckgebunden ist. Sorry aber so ist es

      Mein Compass: Jeep Compass S 1,3 DCT 150 PS MJ 2020 Cranite Crystal Metallic / Dach Schwarz

    • Du ich meine das ja nicht böse . Aber zielführend ist es auch nicht .
      Ich hatte mir hier eigentlich etwas mehr erwartet . Komme aus dem Seatforum, da war viel viel mehr Input in sehr viel belangen. Vieles was ich lese ist eher komplett untelevant hat nichts mit der Überschrift zu tun . Finde ich eigentlich sehr schade . Aber wenn ich hier für meine Meinung schräg angeschaut werde dann muss ich damit wohl leben

      Mein Compass: Jeep Compass S 1,3 DCT 150 PS MJ 2020 Cranite Crystal Metallic / Dach Schwarz

    • Hallo @Compass 1964,

      ich glaube nicht, dass Dich hier irgendjemand schräg anschaut für Deine Meinung. Meinungsfreiheit wird hier normalerweise groß geschrieben.
      Vielleicht hast Du jetzt einfach ein schlechtes Beispiel für Deine Aussage genommen, denn das hier ist kein technisches Forum, daher gibt es hier schon mal eher etwas, was nicht ganz so relevant ist. Zudem geht es hier um einen fixen Termin, das heisst, die Mitforisten, die sich nicht angemeldet haben, haben nicht wirklich einen Grund, hier weiter mitzulesen und die Teilnehmer sind mehr unter sich. Was dann auch wieder zu mehr OT führt.

      Das ganze NJF ist aber auch eher familiär, da es nicht so groß ist, wie andere Jeep Foren, die ich kenne und der Umgang im Normalfall sehr freundschaftlich ist. Was nicht heissen soll, dass es das in anderen Jeep-Foren nicht auch ist.

      Insgesamt finde ich persönlich es aber auch positiv, wenn in den Nicht-Technik-Bereichen auch mehr OT zugelassen wird, da ein Forum immer durch den Austausch miteinander lebt. Lediglich technische Fragen stellen und dann nüchterne Antworten zu bekommen wäre nicht so mein Ding. Auch wenn das manchmal alles ist, was man haben möchte, würde so ein Verhalten auf Dauer das Forum sehr steril und unpersönlich machen.

      BTW: Von den anderen sechs Teilnehmern an dem Vulkaneifel-Ausflug kenne ich lediglich zwei persönlich, die ich bisher einmal gesehen habe. Trotzdem ist es schön, wenn man freundschaftlich und recht vertraut miteinander umgehen kann.

      Viele Grüße, Roland

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 255/70 R18 KO2 für den Sommer, 255/65 R17 (Rubi-Felge, eingetragen) Blizzak für den Winter, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK, Onboard Kompressor und Tazer JL

    • Das ist ja nicht das Ding das es hier so familiär zugeht .Nur leider ist dieses Familiäre mitlerweile in sehr vielen Threads zu finden . Was hat Yul Brunner mit der Vulkaneifel zu tun . Ich finde einfach es wir zuviel Stammtischgerede .

      Mein Compass: Jeep Compass S 1,3 DCT 150 PS MJ 2020 Cranite Crystal Metallic / Dach Schwarz

    • Spätestens am 28.11. enden die Stammtisch-Gespräche hier im Thread,
      also ruhig Blut.

      Dann tauscht man die Erfahrungen hier aus, ggf.
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • Sei mir nicht böse, aber dazu trägst Du gerade ganz ordentlich bei.
      So ein Beitrag gehört nicht in einen Thread, sondern als eigenes Thema in den Bereich "Let's talk about".
      Also würde ich vorschlagen, wir stoppen die Diskussion hier und, wenn noch Gesprächsbedarf dazu vorhanden ist, wird ein neues Thema aufgemacht. Da kann dann ja auch in epischer Breite diskutiert werden, ohne das "Threads zugemüllt werden". Und es können dann auch alle mitdiskutieren, die diesem Thread nicht folgen, weil sie nicht mit in die Vulkaneifel fahren, die aber zu dem Thema "Mit OT Threads zumüllen" auch gerne etwas beitragen möchten.

      Viele Grüße, Roland

      PS: Eventuell möchte ja einer unserer Mods alle diesbezüglichen Beiträge in einen eigenen Thread im oben genannten Bereich verschieben, dann braucht man noch nicht mal eine neue Diskussion anstossen, sondern kann an diese hier anschließen.

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 255/70 R18 KO2 für den Sommer, 255/65 R17 (Rubi-Felge, eingetragen) Blizzak für den Winter, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK, Onboard Kompressor und Tazer JL

    • So, nachdem wir hier jetzt wahrscheinlich mehr Aufmerksamkeit haben als im Terminthread für die Vulkaneifel:
      Wie seht ihr das Thema denn? Wird zuviel OT in den Threads "gequatscht"? Oder gehört ein wenig OT einfach dazu, um das Forum nicht allzu steril und unpersönlich zu halten.

      Ich persönlich bin der Meinung, dass man in technischen Foren schon beim Thema bleiben sollte, aber auch hier trägt etwas OT meistens dazu bei, dass der Thread nicht zu dröge wird. Ein kompletter Themenwechsel oder Threadnapping sollte aber nicht stattfinden, das ursprüngliche Thema sollte der rote Faden bleiben.
      Sonst brauchen wir nur einen einzigen Thread und das könnte unübersichtlich werden. ;)

      In den Nicht-Technik-Foren, wo naturgemäß etwas mehr geplaudert wird, wird meines Erachtens auch selten von Seiten der Mods eingegriffen. Und wenn, dann auch gerechtfertigt. Ich erinnere mich noch gut daran, wie blob und ich einen Vorstellungsthread gethreadnappt haben. Da hat ein Mod dann durchgelöscht, was völlig in Ordnung war.

      Ohne die Regeln jetzt auswendig zu kennen (natürlich habe ich sie beim Anmelden alle gelesen :saint: :saint: ), aber so ungefähr sollte es doch auch sein, oder? Dass Beleidigungen und Mobbing sowie Politik und Religion hier überhaupt nichts zu suchen haben, ist ja auch klar.

      Wie seht ihr das? Nimmt OT überhand, auch in technischen Threads? Müssen wir eine Petition starten, damit die Mods öfter durchwischen? Oder ist das alles noch im Rahmen des Normalen?
      Speziell die Meinungen von außerhalb des normalen "Kaffeekränzchens" werden hier gewünscht. Zu dem ich mich auch nicht zähle mit meinen lächerlichen 138 Beiträgen. Da haben Leute 100x mehr. 8o

      Ich bin mir sicher, die Mods lesen hier auch interessiert mit und werden, so gewünscht und mit den Regeln in Einklang zu bringen, sich entsprechend verhalten.

      Viele Grüße, Roland

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 255/70 R18 KO2 für den Sommer, 255/65 R17 (Rubi-Felge, eingetragen) Blizzak für den Winter, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK, Onboard Kompressor und Tazer JL

    • Also lese lese eigentlich alle neuen Beträge, wird ja immer oben angezeigt. Bei ganz vielen Technik Beiträgen bleibe ich nur hängen, wenn ich das Problem habe oder zur Lösung beitragen kann. Aber die Beträge, wo es mal hin und her geht, wo lustiges kommt oder sich mal einer / e aufregt..... na die sind doch die Besten :D . Und wer nicht weiterlesen will, kann es doch wegklicken. Mich stört es gar nicht..... VG Marcus

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI - LED Pack - 18" Felgen - Carbon Black Metalic

    • M&M
      So sehe ich das auch
      Gruß Wilfried
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI Bis 11.2018 1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

    • Versuche mich ja aus möglichst viel rauszuhalten aber das klappt leider nicht immer. Man möge verzeihen :D

      Hier meine 5 Cent, auch auf die Gefahr hin, dass es Smalltalk sein könnte:

      Wenn man als Nichtbetroffener 5 mal auf einen Beitrag, nehmen wir z.B. mal "Outdoraction Vulkaneifel", klickt und sich jedesmal - sagen wir mal... "wundert", wieso klickt man, wenn man nicht gerade Masochist ist, noch ein sechstes oder zehntes mal drauf?

      Ok, das war jetzt böse. Andere Überlegung:
      Wieviele Beiträge pro Tag blieben über, wenn man alles löscht wo einer einem anderen was sagt, was vermeindlich nicht 100% on topic zum laufenden Thema passt?
      Böse vermutet: Wortkette und Willkommen hier wären vielleicht unter Top 2 - wobei zweiteres sich dann evtl. mangels Neuzugang von selbst erledigt.

      Man ist ja nicht gerade um die Ecke bzw. zu Corona-Zeiten sind Stammtische ja noch seltener geworden und so stört mich bissl Stammtischgebabbel hier oder in anderen Foren überhaupt nicht. Genau das gehört doch m.M. nach zu einem "lebenden" Forum einfach dazu.

      OT wäre für mich Blinker unter Handbremse diskutieren, aber etwas mehr quatschen, als der Titel wohl glasklar vermuten lässt hebt doch die Stimmung. Die Nachfrage, wer denn nun von den 7 Teilnehmern was bei den 7 Glorreichen sein könnte ist doch voll on topic. :thumbsup:
      ...oder waren es die 7 Zwerge ?(

      Ansonsten schauen wir voll ON TOPIC bei Wikijeepia nach.


      Es grüßt der Trailhawker (Höflichkeitsfloskel wegen Verdacht auf Smalltalk gelöscht)

      PS: Gegebenenfalls bitte ich um Entschuldigung.
      Vielleicht, bzw. ich hoffe es mal, war ja der oben genannte Thread nicht wirklich Anstoß der Diskussion, sondern ein völlig unschuldiger mini mini Tropfen in ein übervolles Fass.

      ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

      Mein Renegade: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heckfänger, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage

    • Ich kann das schon nachvollziehen.
      Als ich hier anfing war auch gerade irgendein reales Treffen paar Monate vorbei, und es gab da so eine Gruppe von ca 5 Leuten, durch die jeder thread in eine whatsapp Familiengruppe ausartete. Ich fand das anfangs auch sehr hinderlich, da es einem ständig vermittelt man sei nur Zaungast, weil da permanent Insider ausgetauscht wurden. Über die Grillqualitäten des Einen und die Klapptische des Anderen. Oder das überstrapazieren des eigenen Gimmicks (Piraten bla bla etc)

      Es ist schwierig. In einem Forum verändern sich Dynamiken und manchmal driftet auch etwas auseinander. Es gibt immer die Seite, die sich unbedingt real treffen will und das als Zweck des Forums sieht. Bei mir ist es das Gegenteil. Ich hab beruflich ständig mit Menschen zu tun, habe eine große Familie und Freundeskreis. Ich bin hier um davon auszusteigen. Ich kann mit anderen über Jeeps schwadronieren und Lösungen für kleinste Probleme finden.

      Letztlich bildet aber Vielfalt die Qualität eines Forums. Was verbindet am Ende den Wrangler Tuner mit dem Compass Besitzer dessen Türgummi undicht ist? Nicht viel, aber in dieser Vielfalt, wie bei allem im Leben, liegt Stärke.
      Nun bin ich auch schon paar Jahre hier mittlerweile, und man muss sich immer wieder bewusst machen, daß dauernd Leute hier zum ersten Mal mitlesen.
      Ich finde man kann als Forum so eine Kritik ernst nehmen und gemeinsam drauf achten, daß wir niedrigschwellig für Neue bleiben.

      Mein Cherokee: Trailhawk 2019, 2.0 Hurricane, Falken Wildpeak AT3WA

    • naja , ich bin zwar ein sogenannter Neuling aber , eine Meinung hab ich auch dazu .

      Ich bin ja nun auch in einigen Foren unterwegs schon alleine wegen meinem Hobby , und es ist -eigentlich- überall das gleiche , selbe , identische wie auch immer

      Ich finde , so handhabe ich das , wenn es für einen ( eigentlich ) nicht von Nutzen ist kann man zwar mitlesen oder auch nicht und sich die Komentare denken .
      Ich finde es doch gut , speziell nun in diesem Thema , das sich die Leute etwas mehr austauschen welche das Teilnehmerfeld bilden , seien es nun 7 oder 8 ....
      Alle anderen dürfen gerne was dazu beisteuern - oder auch nicht - doch sich darüber " aufregen " finde ich etwas überzogen .

      Wenn ich hätt nicht noch arbeiten müssen hätte ich mir auch ne Tüte Chips geholt :thumbsup: :rotfl: wurde nämlich lustig

      also find ich es auf keinen Fall schlimm wenn es etwas abdrifftet , dennoch im Ramen vom Thema bleibt . anderenfalls wird sich dann schon ein Mod. melden und die Leutchen zu Ordnung rufen .

      sodale , nu hab ich meinen Senf auch dazu gegeben :D


      PS. wer Rechts - Linksschreibfehler findet kann sie behalten , ich hab noch ein paar davon .

      in diesem Sinne :1f648: :1f649: :1f64a:
      Gruß
      Dirk


      LEBE DEIN LEBEN SO WIE DU ES MAG´ST 8o

      Mein Compass: Jeep Compass Limited 4WD Auto. Bj. 20

    • FranklinFlyer schrieb:

      ... durch die jeder thread in eine whatsapp Familiengruppe ausartete
      Volle Zustimmung mit Betonung auf "jeder" bzw. viele oder halt zu viele.

      Einige Threads - wie z.B. Vorbereitung oder Nacharbeitung eines Stammtisches oder eines Events oder eines Urlaubs - werden aber per se whatsapp Zeugs sein, werden oder bleiben und es wäre in meinen Augen schade, wenn das hier rausfliegen würde.

      Der ein oder andere sitzt aber auch am Stammtisch gerne mal nur dabei und hört/liest real/virtuell amüsiert nur zu, wenn 3 andere was quatschen.
      Wenn's dem user nicht gefällt geht er halt einen Tisch nebendran oder hier halt in einen anderen Themenbereich.

      Ich finde es gut, dass gerade hier im Forum sowohl sehr gute Fachthemen als auch Privatgequatsche Platz haben und sich nebeneinander Raum geben und - in Zukunft vielleicht noch etwas besser - aufeinander Rücksicht nehmen.

      Wie schon erwähnt, wenn alles "private" hier rausfliegt, wär ich glaub ich eh nicht mehr hier im sterilen Raum.

      ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

      Mein Renegade: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heckfänger, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage

    • Trailhaker schrieb:



      Wie schon erwähnt, wenn alles "private" hier rausfliegt, wär ich glaub ich eh nicht mehr hier im sterilen Raum.
      Das stimmt natürlich. Aber ich bin kaum bei let's talk untwegs und auch nie bei den Witzen der Woche oder ähnliches. Ich meine halt dieses Augengezwinkere in den thematischen threads. Mittlerweile bin ich so drin, dass ich die Anspielungen größtenteils checke, aber ich verstehe total wie das von außen wirkt.

      Mein Cherokee: Trailhawk 2019, 2.0 Hurricane, Falken Wildpeak AT3WA

    • Ich habe verstanden, das man den Nicknamen plus den persönlichen Namen (wenn man diesen eben persönlich kennt) mit in ein Post reinschreiben soll, da stimme ich zu.

      Aber nun den Schmalltalk aus den einzelnen Themen zu nehmen, das halte ich wirklich für übertrieben, das macht nämlich dieses Forum aus.

      Es ist gut, wenn man sich über das Forum hinaus auf Events oder beim Stammtisch kennen lernt, eine persönliche Gemeinschaft entsteht. Diesen Leuten den Witz zu nehmen und die Form vorzugeben,...hmm. :huh:

      Ich sehe das wie die Vorredner,
      wenn ich in den Thread "Vulkaneifel" klicke und mir der Ton zu familiär ist, dann lese ich nicht weiter
      wenn in einem Technik Thema zu sehr abgetriftet oder es zu persönlich wird dafür haben wir die MOD

      Ich finde gerade hier die Mischung so gut, das ich eigentlich diese Diskussion nicht wirklich verstehe.

      Jeder ist doch selbst der Herr/Herrin seiner Tastatur,...? Wie sagte Napoleon "Vom Erhabenen zum Lächerlichen ist es nur ein kleiner Schritt" nichts für ungut, aber ich :roll: bin grad bisschen unglücklich.

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)