Die lieben Helferlein - Heute - Der Parkassistent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die lieben Helferlein - Heute - Der Parkassistent

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Es geht um das halbautomatische Einparken, wo das Lenkrad sich wie von Geisterhand bewegt. Man selbst schaltet in den vorgegebenen Gang und gibt vorsichtig Gas, beobachtet den Vorgang in der Rückfahrkamera.

      Einparken parallel oder in 90 Grad sind möglich
      Das System registriert die Lücken auch, wenn der Assistent noch nicht aktiviert ist.
      Einparken nach rechts geht sowieso, aber auch auf die linke Seite, also quer rüber.

      Was mir gut gefällt:
      Ich gebe es zu, ich mag den Einparkassistenten und benutze ihn sehr häufig, besonders gern nach einem stressigen Tag im Job.
      • Er ist sehr präzise und effizient.
      • Eine rote Break Warnung füllt das Mitteldisplay unübersehbar, wenn man zu forsch der Parkkonkurrenz nah kommt.
      • Es werden nur Lücken genommen, wo der Wagen auch wirklich reinpasst.
      • Der Hauptnutzen ist das Schonen der Felgen. Das klappt ausnahmslos. Wie oft sieht man zerratsche Felgen und das muss ja nicht sein.
      • Das Piepsen kann man abschalten, er parkt trotzdem ein. Das Piepsen macht aber Sinn, da es räumlich funktioniert, es piepst nicht sinnlos rum, sondern aus der Richtung des Hindernis, z.b. hinten links. Übrigens auch beim vorwärts Einparken
      Was mir nicht gefällt:
      Es gibt auch eine Ausparkfunktion. Die habe ich trotz BA auf dem Schoß noch nicht hinbekommen. Es bricht immer sofort wieder ab.

      Also eine feine Sache im Rahmen des Uconnect Universums, die bis auf das Ausparken sehr zuverlässig ist.

      Tipp: Die Rückfahrkamera kann so geschaltet werden, dass sie noch bis ca. 10-15 Sekunden auch im Vorwärtsgang aktiviert bleibt, das erleichtert den Überblick des Verkehrsgeschehens.

      LG Daniel

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade

    • Frauenfrage :P :* das 2019 Modell hat sowas nicht oder,...ich bin stolz, gerade heute morgen habe ich ganz alleine in einem Zug die Parklücke geschafft,...und das als Frau :thumbsup:

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • OK,... ja stimmt,psst :whistling: wo finde denn das "Ding"?

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Irgendwie erschreckt mich die gute Claudia, oder überrascht?
      Wohl interpretationssache denn:

      Besitzt die gute seit 1 Jahr und 15 tsd km ihren Freddy, traut sich aber und oder weis nicht das Mann, äääääh Frau auch während der Fahrt vom automatikmodus in den manuellen schalten kann UND dann dort auch noch rauf und runter zwecks motorbremse

      und jetzt das liebreizende Outing, verpackt in eine liebreizende „Frauenfrage“:
      Wo finde ich das Ding?..

      Gemeint ist die parkhilfe, der Höhepunkt an unfähigkeitserklärung eines Fahrers/ in.
      Heißt das nicht im Klartext: electr. Helferlein defekt, wird eben in 2 Ter Reihe oder nur vorwärts eingeparkt??

      Es gibt ein wunderschönes Gisela a way von Jeep, nennt sich :thumbsup: Betriebsanleitung :thumbsup: ...

      Aber, naja, in 15. 000 km wird’s schon mal eng alles zu kennen..... :023:

      Nicht böse gemeint, nur erstaunt grüßt Wanderer
    • Tach,
      naja, dann kann ich mich ja auch outen.
      Habe das Ding auch und sogar schon mal benutzt. Parklücke rechts okay, links noch nicht probiert und senkrecht auch nicht, weder re noch li. Ist beim Schalte halt etwas filigran zu handhaben und letztens in einer Wohnstrasse wollte er mich auf die Baumscheibe lotsen.
      Netter Gimmick aber nicht viel mehr m.E. ..aber man wird ja älter und ist vlt mal dankbar, dass es das gibt.
      Hätte allerdings lieber 12 V Steckdosen hinten und ein Schiebdach, das auch zugeht, wenn das Auto ausgestellt ist.
      vG
      rainer

      Mein Renegade: MJ 2020, 4x4 Diesel, Schalter,

    • Was dich alles erstaunt, Wanderer,...ist mir eigentlich egal :rolleyes:

      ... wenn es nicht böse gemeint ist, warum kommt es dann so rüber?!? ..oder vielleicht ein Problem mit Frauen, die sich Outen?

      Ach übrigens, ich wusste es schon, habe mich aber nicht getraut, es bei höheren km zu nutzen...wenn du richtig gelesen hättest.

      Ich weis das es um die Parkhilfe geht :huh: , ich brauche sie ja nicht, bin selbst noch fahrtüchtig, ...wollte wissen, wo sie ist, ohne die Betriebsanleitung zu bemühen, dafür sind Foren ja da,...


      Also wenn du mal erschreckt werden willst,...sag Bescheid,....das kann ich auch :thumbup:

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Also, für meinen MY19 gab es den Parkassistent nicht, auch nicht als Paket.
      Erst mit MY20 wieder.
      Habe mal die alten Preislisten rausgekramt.
      Siehe Bilder
      Gruß Wilfried
      Jeder Renni ist etwas besonderes und einzigartig :D
      Bilder
      • 20210326_145053.jpg

        60,31 kB, 800×300, 27 mal angesehen
      • 20210326_144801.jpg

        30,23 kB, 800×151, 17 mal angesehen
      • 20210326_145203.jpg

        24,66 kB, 800×115, 15 mal angesehen
      1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

      Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI Bis 11.2018 1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

    • Ja genau, ...einzigartig,... :love: :rolleyes: da habe ich nichts, keinen Schalter, ergo hat Freddy es wohl nicht, danke dir :023:


      Wanderer,

      ...nu mal so,... geschriebenem Wort fällt oft schwer, ironisch oder nicht so "ernst" gemeint, zu wirken.


      ,..vielleicht macht man es deutlicher, mit entsprechenden 8o 8| :huh: :rolleyes: :sleeping: :whistling: :saint: oder wie gehabt, mit "Ironiemodus an"aus",... :saint: nicht das du mal an den "falschen" gerätst 8)

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Gehöre ja jetzt auch zu den anomymen Einparkhilfeparkern 8)

      Musste natürlich gleich angeben und das sofort ausprobieren und... es hat überhaupt nicht geknallt :D

      Mit "E", wo er "eh" so schön mit Bremse los anrollt und auch vor/rück zudem fließend "geschaltet" werden kann.
      Er muss ja den Motor nur "umpolen" statt Zahnräder zu sortieren und das geht ratz fatz und butterbutterweich.
      Mal sehn, wann ich das ein zweites mal ausprobiere. Muss mir nur wieder eine hübsche Beifahrerin suchen. :saint:

      Tja und das mit automatisch ausparken such ich auch noch und muss es dann mal probieren. :thumbup:

      Grüße vom Trailhaker


      War letztens ja auch bei den anonymen Keksessern.
      Bin aber gleich wieder gegangen als die Leiterin sagte: suchen sie sich erst mal ein schönes Plätzchen ?( Hallooo? ;(

      ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

      Mein Renegade: Renegade Trailhawk 4xe Colorado Red, Kennwood, AHK, alle möglichen Bepper, Höherlegung, Spurverbreiterung und rote Haken

    • Ät Claudia und : an den falschen...

      Komm ich zu oft hier, werde gelöscht, ermahnt, verwarnt, temporär gesperrt, nettigkeitströöts werden eröffnet,

      Nur weil: ich die hier:
      :) 8o :023: :wacko: :thumbup: :whistling: :saint: <3
      Nicht beigefügt habe.

      Aber egal, ich liebe sie alle :023: :023: <3 ,
      Verstehe alles.

      Doch nun schnell husch husch zum trööt zurück,
      Sonst.... :schock: :schock: :saint: <3
      Gut so?
    • ja ganz genau Wanderer,...du armes Menschlein :023: :023: :023: :023: :thumbsup: :thumbup: :thumbup: :saint: schönes Wochenende :P

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Ich habe dieses Helferlein extra genommen, damit die Assistenten ein bischen aus ihrem Schattendasein kommen.

      Neulich hat hier jemand geschrieben, dass er die Blindspot LED abklebt. Hm... sehr verantwortungsvoll.

      Mit dem Parkassistent setze ich mal noch einen drauf, das parallele Einparken macht er sogar besser als ich! und meine Felgen werden auch in 4 Jahren noch 1a aussehen. :thumbup:

      Ich fahre seit 37 Jahren unfallfrei, bin also nicht unbedingt „der Höhepunkt an Unfähigkeit“, lieber Wanderer.

      Ich mag deine launigen und oft schroffen Beiträge, hey wir sind ein freies Land. Ein bischen verbindlicher könnteste schon manchmal sein, zumal du dich selbst oft als „Grummel“ outest, auch wenn es eigentlich dein Humor ist. ;)

      Okay also in dem Sinne Happy Parken! :1f697:

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade

    • Die Funktion mit der länger laufenden Heck-Kamera ist lustig. Die kannte ich auch noch nicht. :023:

      Diesen Einpark-Assistenten hab ich noch nicht ausprobiert, ich war noch nirgendwo, wo man seitlich einparken testen könnte, denn fürs Rückwärtseinparken in 90° finde ich einen Assistenten ein wenig drüber.

      Wie aktiviert man die Dinger eigentlich?

      Mein Renegade: MY 20 4xe S, sting gray

    • Direkt unter dem Warnblinkschalter ist der Einschalter, dann musste in die Richtung blinken auf welcher Seite du parken möchtest. Außerdem <25 km/h fahren. Dann sieht man schon im Mitteldisplay was man machen soll.
      Ob parallel oder 90 grd wechselt man mit den Pfeiltasten links im Lenkrad.

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade