SmartTools Newsletter

Hellsklamm 2024

    • Hellsklamm 2024

      Es gibt offensichtlich Interesse an einem Event in der Hellsklamm. Nähere Infos findet ihr unter

      hellsklamm.com/


      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Hellsklamm
      hellsklamm.com/



      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • @alex

      Also mein Guter, nicht das du es "überlesen hast"

      Alois also Orga Chief Operation Hellsklamm leg mal los ( bitte im Sommer )


      -----

      Ich denke, 2023 ist von Events eh bei den Interessierten "durchgeplant".

      Denk dran, das wir im Juni 2024 in Norditalien was "vorhaben"

      ..., aber Ende August oder Anfang September ist es ja auch noch "schön" fände ich prima, wenn du da mal was "anstößt" .

      Wenn es eine Homepage oder Infos zu den Touren gibt, stell es gerne mal hier im Forum ein

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)


      • [list]Na wie geil ist das denn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 2024[/list]( Ende Aug/September scheinen die auch immer ein Event zu haben)
        Ich bin dafür!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      • Ich finde auch die Angebote Team Building, zum Beispiel "Pro Driver" super, wenn man eine Truppe zusammen bekommt, könnte man auch sowas gemeinsam machen.
        Trail Strecke, yeah

      • Offroad PRO Driver Dieses Modul stärkt das Selbstbewusstsein und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Der Offroad Instruktor führt die Teilnehmer an die Problemstellung heran und begleitet sie bei der Überwindung von potentiellen Unsicherheiten oder Ängsten.
      • NUTZEN: Stärkung des Selbstbewusstseins in Extremsituationen
      • ODER das:
        Offroad 1×1Das Offroad 1×1 beinhaltet die Basiskenntnisse im Offroad Bereich. Das Team lernt die Fahrzeuge, Antriebsarten, Allrad, Differential und die Grundlagen für die Offroad-Fahrweise kennen.NUTZEN: Erlernen der Grundlagen für die strukturierte Herangehensweise an bevorstehende Offroad-Herausforderungen.
      • Offroad Survival Hacks Offroad Survival Hacks sind das Salz in der Suppe, wenn es darum geht, Abenteuer in der Wildnis zu bestehen. Hier wird erklärt und getestet, wie man sich mit Ideenreichtum und Hands-on Mentalität aus brenzligen Situationen manövriert.
      • NUTZEN: Kennenlernen und Anwendung praktischer und smarter Offroad Survival Hacks


      -------------

      @alex
      @Claudia Ph. Ich denke, ich mache mal ein Thema als Ideensammlung auf. Du hattest sehr gut Ideen, kannst du bitte deinen Beitrag verschieben oder kopieren?

      ------------------------


      So, ich habe versucht mal die wichtigsten Infos zu kopieren, hier könnt Ihr dann weiter Posten zum Thema Event Hells Klamm mit unserem Ideensammler, Alois :023:

      ...über Terminfindung, Gemeinsames Fahren, Unterkünfte Camp und Hotel Angebot, Kosten differenziert wenn man zum Beispiel auch so ein Teambuilding Point "mitbucht", usw.

      Also legt los!

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Claudia Ph. ()

    • 2024 im August, japp wäre ich dabei, im September findet mglw. eine weiter Alpentour (jeep-forum) statt, da eher nicht (oder die schließt sich daran an, dann ev. schon).
      Ich nehme JEGLICHE Form von Offroad die ich bekommen kann, man kann nur lernen (wenn man denn das will).

      Und wenn sich unsere bunte Trupper zu so einem Anlass wieder zusammen rottet, fände ich das um so besser!
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • Super Alois,

      wir müssen bis Ende November unsere Urlaubsplanung abgeben,...mal schauen.

      Vom 1. bis 11. Juni sind ist ja die Norditalien Tour geplant.

      Am Samstag 8. Juni wäre die letzte Norditalien Tagestour,.. von Brixen sind es ca. 530 km, ;( also eine Verbindung der beiden Events empfinde ich als zu Stressig!

      Außerdem sollte jeden Event für sich allein etwas besonders sein und nicht einfach abgearbeitet werden, meine 5 Cents dazu, deshalb wären wir an diesem Termin schonmal raus.

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Da bin ich ganz bei dir. Ich würde einen der Termine im Mai vorschlagen.

      Wichtig wäre noch, ob wir eine Gruppe Renegade/Compass zusammen bekommen. Ich würde dann den Veranstalter um einen eigene Guide anfragen.

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Hallo Alois,

      ich wäre für den 11. Mai, da haben wir langes Wochenende durch Christi Himmelfahrt, dann könnte man ein paar Tage gemeinsam verbringen :023: .

      Sicher müsste man dieses Datum schnell abfragen, da es sicherlich bei den Deutschen begehrt ist :thumbup: bitte Info ,wegen Urlaubsplanung.

      Könnte man nicht sowas als Gruppe (egal ob Wrangler oder Rennie) gemeinsam machen? Da ist doch für jeden Was dabei,...

      • Offroad Survival Hacks Offroad Survival Hacks sind das Salz in der Suppe, wenn es darum geht, Abenteuer in der Wildnis zu bestehen. Hier wird erklärt und getestet, wie man sich mit Ideenreichtum und Hands-on Mentalität aus brenzligen Situationen manövriert.
      • NUTZEN: Kennenlernen und Anwendung praktischer und smarter O


      • Offroad PRO Driver Dieses Modul stärkt das Selbstbewusstsein und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Der Offroad Instruktor führt die Teilnehmer an die Problemstellung heran und begleitet sie bei der Überwindung von potentiellen Unsicherheiten oder Ängsten.
      • NUTZEN: Stärkung des Selbstbewusstseins in Extremsituationen
      Eigner Guide fände ich persönlich wichtig, ich bin ein vorsichtiger Fahrer und durchaus auch mal "Feige" :P wenn ich ohne professionelle Unterstützung im Gelände bin.

      Bin gespannt auf Infos, Preise usw.
      :thumbsup: :love:

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • 12.Mai ist Muttertag, das könnte u.U. für einige schwierig werden. Die Frage ist ob wir die Wrangler und Renegade in eine Gruppe bekommen? Kannst du mal eine Umfrage starten, welches Datum gewünscht wäre?

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Hi,

      also auf "Mütter" können wir keine Rücksicht nehmen :rotfl: die nehmen wir einfach mit.

      Ich denke wegen der langen Anfahrt würde der 11. Mai schon recht gut passen,... deshalb frage bitte mal bei Hellsklamm nach und gebe Bescheid.

      , warum sollte z.B. keine Wrangler und Rennies gemeinsam den Part bestreiten?
      • Offroad PRO Driver Dieses Modul stärkt das Selbstbewusstsein und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Der Offroad Instruktor führt die Teilnehmer an die Problemstellung heran und begleitet sie bei der Überwindung von potentiellen Unsicherheiten oder Ängsten.
      • NUTZEN: Stärkung des Selbstbewusstseins in Extremsituationen


      Wir sollten zwei Termine zur Auswahl stellen, denke ich.

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Ich wäre am 11.05. dabei, trotz Muttertag.
      Wenn gemischt (also Rennies und Wrangler) geht, wäre das doch super. Wie groß kann die Gruppe denn werden , so maximal?

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 285/75R17 Yokohama Geolandar AT G015 auf 17" Rubifelge, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK, Onboard Kompressor und Tazer JL

    • 8 bis 10 Fahrzeuge können sicher in einer Gruppe sein.

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Muss man und bis wann genau vorher Bescheid geben?
      11.05.2024 klingt deshalb schon mal gut, da ich Freunde/Kollegen in Linz besuchen kann und dann muss ich noch die neue Brücke befahren...

      Oder ist das mit einem WK2 nichts? Wenn man sich die Filmchen so anschaut, braucht man da richitges Gerät und keine Hüpfburg...
      Meina: WK2, BJ_08/2013, EZ_02/2014
      Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rubin ()

    • Der 11.5. ist ein offizieller Event, Anmeldung über die Webseite. Wenn die Kapazität erreicht ist, dann wird die Anmeldung geschlossen.

      Zum Ablauf, es gibt jeweils am Vormittag und Nachmittag eine geführte Tour von ca. 2 Stunden. Wenn sich eine Gruppe bildet, dann könnten wir sehen, ob wir einen eigenen Guide bekommen und können mit ihm die Strecke und damit den Schwierigkeitsgrad besprechen. Das Gelände gibt alles her, von SUV bis Prototypen ist alles drin.

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Anscheinend manifestiert sich der Termin 11.05.!

      Ich würde dann am 10.05. Anreisen, am 13.05. Abreisen.

      Beim Termin 04.05. wäre Anreise 03.05 und Abreise 06.05..
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • Leider kann ich zu diesem Termin nicht kommen, weil wir eine Woche später mit der family für 2 Wochen verreisen und ich das Wochenende davor "Land unter" habe.

      Das Event hätte mich auch interessiert, da ich noch nie dort war.

      Wünsche allen Teilnehmern viel Spaß beim Wühlen und MATSCH FUN !
      ...der Berg ruft ! :)

      Mein Wrangler: Wrangler Rubicon JLU 2.0 Benziner - schwarz - mache es kurz: Ausstattung fahrtechnisch wie ein guter Döner - "mit allem und scharf"

    • Bergfahrer schrieb:

      ....
      Wünsche allen Teilnehmern viel Spaß beim Wühlen und MATSCH FUN !

      Vielen Dank Max und natürlich sehr schade, wenn du nicht dabei sein kannst.

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform