Pimp my Ride... Ideen rund um must Haves

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      @SK79 Kleiner Tipp zum Sky One-Touch: Wenn du dir was Gutes tun willst dann besorge dir diese zusätzliche Isolierung. Reduziert sehr stark die Windgeräusche und gibt im Winter eine zusätzliche Dämmung.

      hotheadheadliners.com/products…er?variant=39284097253442

      Dankeschön ^^
      @ Alex hast du Erfahrung mit der Isolierung? Hast du bei dem Anbieter bestellt und wenn ja war es problemfrei?

      Ja, ich und ein Bekannter haben das Teil unabhängig voneinander direkt bei der Adresse bestellt. Abwicklung und Lieferung war sehr gut. Montage wird auf einem Video auf der Seite erklärt und ist problemlos.
      Die Isolierung hat sich für uns beide sehr bewährt, wesentlich weniger Windgeräusche und bessere Isolierung.

      alex schrieb:

      @SK79 Kleiner Tipp zum Sky One-Touch: Wenn du dir was Gutes tun willst dann besorge dir diese zusätzliche Isolierung. Reduziert sehr stark die Windgeräusche und gibt im Winter eine zusätzliche Dämmung.

      hotheadheadliners.com/products…er?variant=39284097253442
      Entschuldigt bitte die Störung, aber leider finde ich auf der verlinkten Seite kein Video zur Montage dieses Himmels für ein Sky One Touch Dach. Könntet Ihr da mal, den Link zu einstellen. Danke

      Gruß aus der Mitte von Deutschland

      In der rechten Spalte ganz unten

      Beschreibung


      Installation


      :thumbup: ist auf dem Wunschzettel

      Die Liste wird immer länger...

      SK79 schrieb:

      ...
      Die Liste wird immer länger...
      Ich schreibe nichts mehr :thumbsup:

      Ich könnte meinen Wunschzettel hier Posten, dann allerdings könnte die Gefahr bestehen das sich der eine oder andere ins Messer stürzt ....

      Ja, so ein Umbau vom Diesel zum Benziner ist teuer :D

      Wunschzettel werden ja nicht immer 1:1 realisiert. :)
      Mein Umbau zum 6,4 l HEMI V8 wird auch immer auf dem Wunschzettel stehen, aber aus den unterschiedlichsten Gründen nie realisiert werden.

      Aber Dein Wunschzettel könnte eventuell andere Wrangler-Fahrer auf Ideen bringen, was sie auch noch mit ihrem Jeep anstellen könnten. Und damit die Wirtschaft weiter ankurbeln...

      Viele Grüße, Roland

      Ja aber dann in kleinen fein dosierten Dosen damit der Schock nicht zu gross wird.
      Für mich eine der besten Erweiterungen waren die beiden Arbeitsscheinwerfer Rigid Ignite hinten und das Schalterpanel Switch Pro. Endlich sieht man was im Regen/Nacht beim Rückwärtsfahren.


      alex schrieb:

      Ja, ich und ein Bekannter haben das Teil unabhängig voneinander direkt bei der Adresse bestellt. Abwicklung und Lieferung war sehr gut. Montage wird auf einem Video auf der Seite erklärt und ist problemlos.
      Die Isolierung hat sich für uns beide sehr bewährt, wesentlich weniger Windgeräusche und bessere Isolierung.
      Hallo Alex,

      habt Ihr mit PayPal gezahlt? Wie hoch war der Preis mit Versand hierher? Welchen Frachträger habt Ihr benutzt (FED, UPS, ...) Ist das Skyliner schon geliefert worden

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      THKS aks Frank

      Hi Frank
      Ich habe mit Paypal bezahlt, geliefert wurde mit FedEx aber zu meinem Sohn in die Schweiz. Die Versandkosten sind tagesabhängig, ich habe für den Versand 100,42 USD bezahlt. Die Versandkosten fragst du am besten direkt per E-Mail jamie@hotheadheadliners.com an. Lieferung erfolgte bei mir innert 2 Wochen, bei meinem Freund innert 1 Woche.
      Viele Grüsse

      Wie geschrieben, kleine Häppchen für die Erweiterungen :D . Ich habe mir heute einen Lackschutz bestellt. Sieht von der Theorie und dem Video sehr gut aus.

      offroadprotection.at/



      Ich bin gespannt auf den Bericht!

      Ich bin auch gespannt Alex, viel Erfolg,....ich habe mal versucht Scheiben mit Folie zu tönen <X sah total || aus, bin zum Experten gefahren, topp, das Geld dort war gut angelegt, hat gehalten und ich hab mich nicht so geärgert,...

      Bitte berichten :023:

      Ich weiß jetzt schon, dass du das nicht zu 100% hin bekommst ^^

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Pimp my Ride... Ideen rund um must Haves

      Da ihr ja schon fleißig wart und neue Ideen rund um den Wrangler eingestellt habt, eröffne ich hier mal einen neuen Thread dazu :whistling:

      Vielleicht kann einer der Moderatoren die Beiträge ja hierher verschieben ;)
      :love: Jeep Wrangler Unlimited My21 Rubicon 2.0 T-GDI in Nacho mit Sky One Touch und vieles mehr.

      Mein Wrangler: RUBICON in Nacho mit Sky One

    • Hm, ich hab die Beiträge zusammengefasst und hier rein kopiert, allerdings ist dein Startbeitrag dadurch runtergerutscht und nun kann ich ihn nicht mehr als ersten Post hochschieben ?( .


      Ich hoffe es geht auch so und ist trotzdem noch übersichtlich :S .

      Insofern hier dann gerne weitermachen :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Habe mir die Videos zum Dach von Hothead Headliners mal angeschaut (mehrmals) nun ist ein Dach aus den USA auf dem Weg nach Old Germany. Soll am Montag hier ankommen.
      Der Kontakt mit der Firma ist gut - sie Antworten sehr schnell auf Fragen.

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Ich finde das Dach auch megacool, bin gespannt , auf eure Berichte zur Montage und ob es hält was es verspricht :023:

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Ich auch :D .

      Auf dem Merkzettel steht es jedenfalls mal :thumbup: :P .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Das Dach ist aus den USA geliefert worden, kam heute morgen mit FedEx an.
      So nun habe ich es mal aus dem Karton entnommen und erst mal angeschaut. Es sieht sehr gut aus, auch die Farbe
      schwarz/anthrazit kommt gut rüber. Alles unbeschädigt, bis jetzt bin ich zufrieden.
      Eventuell werde ich das Dach noch diese Woche einbauen.

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Frank

      PS: habe noch keine Bilder gemacht
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • THKS schrieb:

      Das Dach ist aus den USA geliefert worden, kam heute morgen mit FedEx an.
      So nun habe ich es mal aus dem Karton entnommen und erst mal angeschaut. Es sieht sehr gut aus, auch die Farbe
      schwarz/anthrazit kommt gut rüber. Alles unbeschädigt, bis jetzt bin ich zufrieden.
      Eventuell werde ich das Dach noch diese Woche einbauen.

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Frank

      PS: habe noch keine Bilder gemacht

      Und wenn du den Nerv dafür hast natürlich bitte sehr gerne dokumentieren (gerne auch mit Bildern :P :023: ) und hier einstellen :thumbsup: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Ich teste gerade ein neues Tool. AAWireless, endlich Android Auto ohne Kabel.

      indiegogo.com/projects/aawireless/x/27131793#/

      Und es funktioniert sehr gut. Die Einrichtung war ein wenig heavy bis ich die richtigen Einstellungen gefunden habe. Aber dann ohne Probleme. Einfach einsteigen, Auto starten und Verbindung wird sofort aufgebaut.

      Einziges Problem ist die lange Lieferfrist. Ich habe 4 Monate auf die Lieferung gewartet.

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Hallo zusammen

      der Innenhimmel von hotheadheadliners.com ist nun eingebaut. Die Montage geht recht zügig, ohne Probleme. Bin nach dem Anschauungsvideo vorgegangen, da ist es eigentlich gut beschrieben. Deswegen habe ich auch keine Montagebilder angefertigt.
      Jeder 3M Streifen liegt bereits fertig geschnitten im Paket, was man sich besorgen muss - wenn nicht vorrätig
      (100% Alkohol um die Leisten bzw. Kanten abzuwischen). Den Alkohol habe ich aus der Apotheke um die Ecke.
      Ein altes T-Shirt wurde als Putzlappen umgewandelt (da es nicht fusselt) und so ging es gut getränkt zum wischen.
      Montage erfolgte bei etwa 10° Temperatur im freien. Jeder Streifen des Klettbandes, wurde nach dem verkleben nochmals mit der abgelösten Schutzfolie angedrückt um guten Kontakt mit dem Untergrund zu bekommen. Das einzige was ich aus dem Set nicht benutzt habe ist der beiliegende Stift.
      Etwas kompliziert ist das anbringen des Klettstreifens, über dem Bügel wo die Soundbar befestigt ist. Da muss man mit dem Softdach ein wenig spielen (öffnen/schließen bei dicken Händen) um an die Schiene zu kommen. Aber auch dies ist kein Problem.
      Nachdem die gelieferten Streifen verklebt waren, konnte der Innenhimmel eingezogen und am Klettband befestigt werden. Alles ist sehr passgenau und funktionell. So konnte nach dem befestigen ein Probelauf erfolgen.
      Das Dach fährt ohne Probleme auf/zu, der Innenhimmel passt sich den Einstellungen/Bewegungen an.

      Fazit: Dies war eine gute Kaufentscheidung - mit einer sehr schnellen Lieferung aus dem Ami Land.

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Frank
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Sehr schön, danke für deinen Input. :thumbsup:

      Muss mal schauen wann wir dazu kommen. Temperaturen werden ja auch nicht besser.

      Was mich jetzt mal interessieren würde, ist ein Schnorchel sinnvoll?
      Habe mich mal mit damit beschäftigt und finde den Rugged Ridge AmFib Low/High Mount Snorkel System ganz gut. Hat jemand Erfahrung mit dem?
      :love: Jeep Wrangler Unlimited My21 Rubicon 2.0 T-GDI in Nacho mit Sky One Touch und vieles mehr.

      Mein Wrangler: RUBICON in Nacho mit Sky One

    • SK79 schrieb:

      Sehr schön, danke für deinen Input. :thumbsup:

      Muss mal schauen wann wir dazu kommen. Temperaturen werden ja auch nicht besser.

      Was mich jetzt mal interessieren würde, ist ein Schnorchel sinnvoll?
      Habe mich mal mit damit beschäftigt und finde den Rugged Ridge AmFib Low/High Mount Snorkel System ganz gut. Hat jemand Erfahrung mit dem?
      Fahre ja mit einem Snorkel durch die Gegend. Ob sinnvoll oder nicht, ???
      Bis jetzt habe ich den eigentlich noch nicht so richtig gebraucht. Da die Wasserdurchfahrten ein wenig rar sind. Habe aber auch noch nicht nach dem Filter geschaut (montiert seit Mai 21), wie stark der verschmutzt ist. Thomas (loboso) hat noch einen Zyklon oben drauf sitzen eventuell kann er noch etwas zum Snorkel berichten. Auf jeden Fall würde ich keinen anbauen - wo Blecharbeiten mit in Verbindung stehen.
      Dann kommt wieder der Waschanlagen Thread zum Thema - geht oder geht nicht. Ich persönlich habe es noch nicht probiert (sissi Verhalten :D )

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Ein Snorkel/Schnorchel ist in unseren Breitengraden etwas fürs Auge.
      Ich denke nicht, so tiefe Wasserdurchfahrten jemals zu machen. Falls doch, ganz wichtig, die Entlüftung der Achsen nach oben verlegen, sonst hilft kein noch so schöner Schnorchel.
      Jetzt habe ich, wie Frank schrieb, noch einen Zyklon aufgesetzt. Der Eimer hilft in Wüsten und sehr staubigen Gegenden, Brandenburg würde ich nicht unbedingt dazu zählen.
      Und jetzt?

      Kauf dir doch einen, wenn Der zu Deinem Gesamtkonzept passt und stimmig für dich aussieht. Vielleicht kommt die Zeit und Du kannst ihn einsetzen.

      Ich jedenfalls musste einen haben :D .


      Ganz wichtig falls Du ins Gelände willst einen Kompressor an Bord zu haben. Denn meistens musst Du doch die Luft ablassen und eine Tanke ist nicht immer in der Nähe. Da gibt es dann Kompressoren die an der Batterie angeschlossen werden, manche haben einen Festeinbau. Ich werde demnächst den Kompressor testen (Akku, 220V und 16V), den es heute im Nordbereich von Feinkost Albrecht gab.
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von loboso ()

    • 16V? Welches Auto hat denn so eine Spannung? ?( ?( ?(

      Aber grundsätzlich super, dann gaben wir ja schon drei, die wir vergleichen können, beim nächsten Stammtisch.

      Viele Grüße, Roland

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 255/70 R18 KO2 für den Sommer, 255/65 R17 (Rubi-Felge, eingetragen) Blizzak für den Winter, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK, Onboard Kompressor und Tazer JL

    • Marb0911 schrieb:

      16V? Welches Auto hat denn so eine Spannung? ?( ?( ?(

      Aber grundsätzlich super, dann gaben wir ja schon drei, die wir vergleichen können, beim nächsten Stammtisch.

      Viele Grüße, Roland
      aldi-nord.de/angebote/aktion-m…-1008449-0-0.article.html

      Ich glaube dieser hier ist gemeint
      Gruß Fr@nky

      Mein Cherokee: Trailhawk 2.0 T-GDI MY 2019 EZ 08/20 in Firecracker Red mit Falken Wildpeak AT3WA / VOLL bis auf Panorama Dach

    • Schnorchel bringen selten was für die Watttiefe, wie Thomas schon anmerkte, da außer der Luftansaugung auch noch andere Komponenten mitspielen müssen, z.B. die Elektronik. Bleibt noch der Staubschutz, der einem dann in der Sahara oder im australischen Outback weiter hilft. :D Sogar die Amis, die ich regelmäßig auf YouTube beim bergen aus der Wüste verfolge haben keinen Schnorchel an ihrem XJ und die ziehen praktisch täglich Leute aus dem Sand.
      Also von daher ... falls Du keine Expeditionen planst ist es primär ein optisches Gimmik. Aber das ist ja der Wrangler an sich schon ^^ :D
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Wrangler: Wrangler JL Rubicon MY21 2.0l T-GDI in Sting Gray, Hardtop, AHK, BF Goodrich T/A KO2 -/- Renegade Limited MY20, Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet

    • Marb0911 schrieb:

      16V? Welches Auto hat denn so eine Spannung? ?( ?( ?(

      Aber grundsätzlich super, dann gaben wir ja schon drei, die wir vergleichen können, beim nächsten Stammtisch.

      Viele Grüße, Roland
      Keines, Tippfehler, ist 12 V :1f642:
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue