_blank

UConnect 8.4 Firmwareversion ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • UConnect 8.4 Firmwareversion ??

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo zusammen,
    ich bin seit ein paar Tagen ebenfalls Besitzer eines Renegade MY 18.
    Mit großen Interesse habe ich div. Erfahrungsberichte zu dem UConnect gelesen.
    Offensichtlich habe ich auch ähnliche Schwierigkeiten wie die bereits geschilderten.
    In Regelmäßigkeit habe ich keinen Ton bei DAB. Manchmal funktioniert es manchmal nicht.
    Ebenso verhält es sich mit dem Verbinden von Android Car via USB.
    Wenn das Auto eine Weile gestanden hat funktioniert es meist, bei kurzen Stopps zB. Einkaufen und danach wieder Verbinden hängt sich das UConnect vermutlich auf.
    Zumindest ist das meine Vermutung.
    Manchmal sieht man sogar noch das Android Car Logo im Display des Radios aber die Benutzung ist nicht möglich. (Kein Ton oder Anwahl von Titel etc.)
    Stellt man dann das Auto eine Weile ab und startet es nach vielleicht 1 Stunde kann mann wieder das UConnect nutzen.
    Heute hatte ich das Problem das der Parksensor vorne keinen Ton von sich gegeben hat. Rückkamera mit Ton funktionierte.
    Ich habe die Vermutung, dass das UConnect aus unterschiedlichen Ebenen bootet.
    Nach längere Standzeit von ganz unten (wie ein PC), bei kurzen Stopps wie eine Art Standby...
    Kann mir vielleicht jemand erklären wie ich den aktuellen Firmwarestand sehen kann und wie die aktuellste Firmwareversion lautet?
    Gibt es eine Möglichkeit das UConnect während der Fahrt zu resetten?
    Ich werde demnächst zu meinem Händler fahren und wäre gerne etwas vorbereitet.
    Freue mich über Tipps und Ratschläge und schon mal Danke!

    Mein Renegade: Limited MY18 1,4 L 170PS Baujahr Juli 2018

  • Wäre noch schön gewesen, wenn du uns mitgeteilt hättest, um welches uConnect es geht. Da Android Auto die Rede ist, kann es sowohl das 7 Zoll, als auch das 8.4 Zoll sein. Für das8.4er ist vor einigen Tagen die Software 21.9 erschienen, für das 7er gibt’s noch nichts neues.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

  • Hi, Leidensgenosse,
    Du siehst Deine aktuelle Version im Dealer-Menü des UC. Da kommst Du rein, wenn Du die Tasten Temperatur nach unten + Temp. nach oben + Defrost (max) für einige Sekunden alle gleichzeitig drückst.
    Die Version 21.7 hat das "resette italiano"-Problem gelöst. Von der aktuellen Version 21.9. die ich übermorgen drauf bekomme, erhoffe ich die Lösung des DAB/Navi/Medien-Tonausfalls.
    Das betrifft inzwischen doch ein paar Jeeps und nicht nur Renegades. Ein Wrangler hier im Ortsbereich scheint das gleich Problem zu haben. Im Einzelfall hatte bisher selbst der Austausch des UC nicht geholfen.

    Die Version 21.9 ist am 17.5. erschienen und noch nicht allen Werkstätten offiziell bekannt, aber inzwischen problemlos durch die Werkstatt abrufbar.

    Mein Renegade: Longitude MultiAir 1.4 103kW : YoM 3/18 : manual gearbox : Uconnect 8.4 : Navi : KA : Keyless : 215/60R17 auf Diewe : DTE PedalBox

  • Okay, habe offensichtlich noch die alte Version...
    Habe gehört das das Aufspielen der Firmware 3 Stunden dauern kann.
    Hat jemand Erfahrungen gesammelt?
    Bilder
    • IMG_20190603_195752.jpg

      134,82 kB, 450×600, 195 mal angesehen
    • IMG_20190603_195742.jpg

      121,72 kB, 450×600, 211 mal angesehen

    Mein Renegade: Limited MY18 1,4 L 170PS Baujahr Juli 2018

  • Ja, Du hast noch die 21.7 - Version vom Juli letzten Jahres drauf (die ich immer nur "resette italiano" nenne, weil sie bei mir den italienisch-bug behoben hat).

    Das Aufspielen der neuen 21.9 könnte gut 3h dauern, incl. download, übertragen und uploaden. Mein Renni steht jedenfalls heute den ganzen Tag in der Werkstatt - nur für das Update.

    Mein Renegade: Longitude MultiAir 1.4 103kW : YoM 3/18 : manual gearbox : Uconnect 8.4 : Navi : KA : Keyless : 215/60R17 auf Diewe : DTE PedalBox

  • Das Aufspielen dauert nur ca. 20 Minunten. Aufwändig ist der riesen Download von 16GB und das Vorbereiten des USB-Sticks, aber das könnte (besser gesagt sollte) die Werkstatt ja schon alles im Vorfeld machen.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

  • Hi,
    mal so eine Frage, das mit dem Updates, muß man das immer sagen, oder machen die das im Rahmen der Inspektionen selbständlig?

    Und lassen sich die Werkstätten sich das bezahlen oder ist das "Service",...

    Ich hab ja einen MY 19, nur das ich weiß, ob ich das explizit in der Werkstatt erwähnen muß.

    Danke Jungs :023:
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

  • Es hilft wenn man über das Radio mault bei der Dialogannahme, dann gucken sie selbständig nach Updates. Zumindest bei unserer Werke. ;)
    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

    "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    Walter Röhrl

    Mein Renegade: Renegade Limited MY 2020, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS, LED; Ehemals: Renegade Night Eagle MY 2017, Farbe Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet 140 PS

  • Wenn die Werkstatt das aus Service macht, ist das super. Das muss sie aber nicht, denn so gibt´s kein Geld dafür.

    Der offzielle Weg ist so: Kunde muss ein Problem reklamieren --> Werkstatt erstellt Ticket --> FCA erteilt die Freigabe zum Update --> Werkstatt spielt Update auf.


    Ansonsten müsste das Update beauftragt und bezahlt werden. Mir ist aber schon zu Ohren gedommen, dass seit dem SRT-Desaster manche Werkstätten das gar nicht mehr machen wollen.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD; in Bestellung: Trailhawk 4xe mit allem außer Schiebedach

  • vielen Dank Toy!
    Egal wie langsam du Offroad fährst,
    du schlägst alle, die Onroad fahren. :023: :saint:



    Freddy ist zuhause... Bereit für das Abenteuer Leben

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, AHK, Carbonsteinschlag teilfoliert, Slider von Rocks--Free Willy, MY19, Limited, 140 PS Diesel, Granite Crystal, Black Pack, Abgedunkelte Scheiben, Folie Steinschlag mattschwarz, Unterfahrschutz vorne Rocks, Unterfahrschutz Welle Taubenreuther, Rocks Alu Slider , Höherlegungskit Eibach, AT Grabber T03, AHK

  • Ich bekomme das Update Ende Juni..bin gespannt.. Ob ein Update notwendig ist sieht die Werkstatt mit Hilfe der Fahrgestellnummer.. Lt. Aussage wird das Update nicht für alle UC 8.4 zur Verfügung gestellt.. Innerhalb des Renegades MY 18 hat man wohl auch den Hersteller des Radios angeblich geändert. In meinem Fall gibt es aber tatsächlich ein neues Update.. will Mal hoffen daß es keine Verschlimmbesserung gibt.. :1f603:

    Mein Renegade: Limited MY18 1,4 L 170PS Baujahr Juli 2018

  • Jacky schrieb:

    So, 21.9 ist drauf. Hat insgesamt 3 h gedauert und das updaten war hoffentlich nicht umsonst, aber kostenlos.
    Ich berichte mal, ob es wirkt.
    Jacky bin echt neugierig ob Du etwas positives mit dem Update berichten kannst, ich habe ja mit dem Uconnect 8.4 schon ein paar Probleme, das weiß auch meine Werkstatt und ich hoffe das es dadurch besser wird!
    Kannst Du mal aufzählen, was Du vor dem Update für Probleme hattest und was besser geworden ist. Vielen Dank dafür und viel Erfolg!!!
    Mein Renegade nächste Woche, Limited 2.0 103 kW 4x4, Farbe Colorado Red, uconnect 8,4 mit Navi, Panoramadach, Soundpaket, Sichtpaket und 18 Zoll Felgen in schwarz :)

    Mein Renegade: