SmartTools Newsletter

NOx Sensor B Defekt

  • Ich kann auch wirklich nur empfehlen, sich bei eBay.com teilweise nach Artikel/ Ersatzteilen zu suchen.

    Ist mir jetzt erst passiert.

    Beispiel Lichtmaschine bei Jeep, original 895,- Euro Brutto !

    Das gleiche, auch original inkl. Versand 300 Euro bei eBay.com

    ebay.de/itm/184970403112?mkcid…et_ver=artemis&media=COPY

    Wirklich, sollte man nicht außer Acht lassen. Ich meine das gleiche Teil für 1/3 des Preises! Versand ist nach DE möglich!

    Ich habe auch angefragt, passt und hat die gleiche Teilenummer wie in DE .

    Wenn ich heute Abend zu Hause bin schau ich nochmal, vllt. finde ich ja was. Gruß

    68348758AB (Lichtmaschine 180 A 2.0 Multijet 2)

    Mein Compass: Jeep Compass Trailhawk Automatik

  • So, heute habe ich den kleinen aus der Werkstatt geholt, und naja das Ergebnis war nicht so, wie erhofft.......
    Der Sensor mit der Teilenr.6000633291 passt NICHT so ohne weiteres.......
    Der alte Sensor hat 4 Kabel, der neue 5......
    Der Meister hat dann wohl hier etwas gebastelt und gelötet, weil er in Meinung war, das wäre ein Original, ich habe leider versäumt ihm zu sagen, das der Sensor aus dem Netz ist.
    Lange Rede gar kein Sinn.....
    Der neue Nicht passende Sensor ist verbaut, der Fehler kommt dennoch im Fehlerspeicher........ (lässt sich wohl nicht löschen)
    Die Motorkontrollleuchte war und blieb auf dem nach Hause Weg (7km) aus , Fahrmodis wahren wieder wählbar.

    Ich bin gespannt ob die Motorkontrollleuchte wieder angeht, ich werde definitiv berichten.

    Meine Hoffnung liegt aktuell darin, das vielleicht deren Diagnosegerät es einfach nicht packt den Fehler zu löschen, was eigl völliger quatsch ist, weil er beim Glühkerzenwechsel noch meinte, das er alle Fehler gelöscht hatte... ||

    Wie gesagt, ich Berichte einfach weiter , auch wenn es wieder zur Vertragswerkstatt gehen sollte....

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

  • Immerhin hat die Werkstatt ihr Bestes gegeben und dich nicht einfach stehen lassen. Das solltest du hoch anrechnen. Es gibt Andere die weigern sich einfach, in so einer Situation, was auch ihr gutes Recht ist. Der Kunde steht dann da und muss die Rechnung zahlen und zusehen, wie er mit einem "nicht fahrbereiten" Auto umgeht.

    Mac-OOO schrieb:

    der Fehler kommt dennoch im Fehlerspeicher........ (lässt sich wohl nicht löschen)
    Meiner Meinung nach ist das ein Problem. Die ganze Abgasregeltechnik ist nicht ganz ohne. Die Frage ist jetzt, ob der neue Sensor auch RICHTIG arbeitet oder ob er irgendwelche negativen Auswirkungen produziert. Ich würde einen Abgastest machen und schauen ob irgendwas auffällig ist. Und vorm TÜV muss der Fehler natürlich "irgendwie weg".

    Mein Cherokee: 2.2 Limited ADII MY2017

  • @andiausHN da geb ich dir Recht ,ich fühle mich bei der Werkstatt auch gut aufgehoben :1f642:
    Die Motorkontrollleuchte ging heute früh auch direkt wieder an, wie auch zu erwarten war :1f604: .

    Ich werde morgen mit dem Ausleseprotokoll zum freundlichen fahren ,und werde dort über den Teileservice das Originalteil bestellen.
    Werde es dann in meiner Werkstatt einbauen lassen,und sehen was dann passiert...
    Den alten Sensor habe ich ja ,da kann man auch gut vergleichen ^^
    Die 180€ werde ich mal als Lerngeld einstufen :whistling:

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

  • Irgendwie klingt deine Geschichte wie meine,...erst den Rußpartikelefilter gewechselt, keine Besserung, dann einen Anderen Sensor getauscht und ein Motorupdate gemacht, nun ist vorerst alles wieder Stimmig. ?( :huh: am Ende war das Update glaube ich, das entscheidende...

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Hast du keine mehr? Freddy und Bruder Tack sind doch Brüder ;) <3

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Ne,habe seit dem Dezember 2022 keine mehr :(
    Ich habe übrigens das Teil heute in Teileservice vor Ort bestellt....
    Ich bin so gespannt ,wegen Teilenummer,und Kabel und Aussehen ect ^^

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

  • So, habe das Teil heute bekommen, und natürlich auch mal mit dem defekten Gerät verglichen.
    Das neue Teil sieht einfach anders aus , aber seht selbst....
    Die Linke Seite ist der neue, auf der Rechten der alte defekte....
    Die Referenznummern passen auch nicht ganz....

    Ich werde wohl nochmal hinfahren dürfen .....
    Bilder
    • PXL_20240301_184156037.jpg

      154,11 kB, 800×450, 25 mal angesehen
    • PXL_20240301_184234959.jpg

      124,92 kB, 800×450, 22 mal angesehen
    • PXL_20240301_184317766.jpg

      99,23 kB, 800×450, 22 mal angesehen

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

  • Das hat der Meister auch schon in Verdacht ,das die Neuteile abgeändert (verbessert) wurden ,und dann am Fahrzeug angepasst werden müssen.
    Montag fahr ich hin ,bekomme das heute nicht auf die Reihe :S

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

  • Hm okay ,naja dann berichte mal,wenn du genaueres weißt.
    Ich fahre heute Mittag nach der Arbeit nochmal hin...
    Habe den alten Sensor auch mal mitgenommen,hoffe die können mir vor Ort mehr sagen...
    Ich spiele auch mit dem Gedanken,dann auch gleich nen Werkstatttermin zu mache, sollte sich wirklich die Hardware geändert haben...
    Das hin und her ,will ich der freien Werkstatt nicht zumuten ,das sorgt am Ende für Frust auf beiden Seiten ||

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

  • Mac-OOO schrieb:

    Hm okay ,naja dann berichte mal,wenn du genaueres weißt.
    Ich fahre heute Mittag nach der Arbeit nochmal hin...
    Habe den alten Sensor auch mal mitgenommen,hoffe die können mir vor Ort mehr sagen...
    Ich spiele auch mit dem Gedanken,dann auch gleich nen Werkstatttermin zu mache, sollte sich wirklich die Hardware geändert haben...
    Das hin und her ,will ich der freien Werkstatt nicht zumuten ,das sorgt am Ende für Frust auf beiden Seiten ||
    @Mac-OOO Hat sich bei Dir schon was ergeben?
    Ich muß am Dienstag zur Werkstatt.
    Geht schon, ist der kleine Bruder von langweilig. ^^

    Mein Compass: 2.0 MultiJet 4WD Limited grau

  • Huhu,
    nicht so richtig , ich habe am 19.02 einen Termin beim freundlichen...
    Was kurios ist, der Nox Sensor mit der Teilenr. 6000633291 ist wohl doch der korrekte, und zwar hat man mir gesagt, das die alte Teilenr schon 3 mal überschrieben wurde. ( wohl irgendwelche Veränderungen am Sensor ect.)
    Das alte Teil hat 4 Kabel, das neue Teil hat 5 Kabel, und das Teil habe ich vor Ort im Teileservice gekauft.
    Wir haben den alten Sensor (defekten) mit dem neuen Verglichen.


    Ich bin auf jeden Fall gespannt was bei raus kommt :whistling:

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

  • So, das Auto läuft wieder :)
    Nochmal ein kleines Feedback für die Nachwelt ,mit dem gleichen Problem.
    Ich habe ihn mit einem Tag Verzögerung abgeholt, weil es wieder der falsche Sensor war....
    Die Teilenummer 6000633291 ist demnach die korrekte, aber in der Verpackung war schlicht weg der falsche Sensor drin.
    Bei einer freien Werkstatt wäre es wohl nicht wirklich möglich gewesen das Problem zu lösen, da ich denke, das die Kommunikation zwischen Stelantis und Lager einfach besser funktioniert. Das hätte am ende auch nur für Frust gesorgt und weitere Kosten gesorgt.
    Man sagte mir, das der Sensorkopf, der eingeschraubt wird genauso aussieht wieder alte defekte, und auch dieser 4 Kabel statt der 5 Kabel hat.
    Siehe oben an den Vergleichsbildern :)
    Alles was sich geändert hat, ist wohl das Steuergerät.
    Ich bin jetzt seit gut einer Woche mit dem neuen Sensor unterwegs und habe auch die ein oder anderen hundert Kilometer wieder drauf gefahren, und alles funktioniert wie es soll :)

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

  • Meiner ist immer noch nicht repariert.
    Der Nox Sensor wurde getauscht. Danach kam nach zwei Tagen wieder die Fehlermeldung.
    Dann bin ich nochmals hin, da die Werkstatt den Sensor neu kalibrieren möchte.
    Leider wieder kein Erfolg. Nun hat sich herausgestellt, dass der Druckausgleichssensor kaputt sei. 8|
    Nun warte ich eben auf den. :schock:
    Geht schon, ist der kleine Bruder von langweilig. ^^

    Mein Compass: 2.0 MultiJet 4WD Limited grau

  • Oh weh....
    Dann drücke ich mal die Daumen das es dann war.....
    Was das kalibrieren angeht, da wurde mir auch was gesagt..... irgendwas mit Partikelfilter anstoßen ect...

    Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS