Werkzeugbehälter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werkzeugbehälter?

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Bei mir unter der Laderaumklappe ist ein zusätzlicher Raum der wohl mit einem Zubehör namens Werkzeugbehälter ausgestattet werden kann.
      Teilenummer J0A0200C, Bild beigefügt. Finde aber im www nix. Hat jemand nen Tip oder ne Bezugsquelle?

      Danke.
      Gruß
      risidoelto
      Dateien

      Mein Renegade: Night Eagle-4x4-Schalter-2,0 Diesel; VW Touran Diesel, Triumph Tiger Sport, Yamaha Tracer 700, Ghost Pedelec und nen Schubkarren.

    • Da du wohl kein Ersatzrad dabei hast, hast du auch keinen Werkzeugbehälter bzw. Tasche. Steht doch auch im Text. Entweder befindet sich der Stutzen beim Tirekit oder in dem Werkzeugbehälter. Dieser Tankstutzen zum Notbetanken befindet sich in dieser Aussparung die du meinst. Die Werkzeugtasche befindet sich rechts neben dem Ersatzrad. So sieht das Ganze aus
      Bilder
      • 7086F504-195C-454C-8762-E791851D12F0.jpeg

        215,56 kB, 800×600, 79 mal angesehen
      • 53842925-C5FC-4E7D-9928-C515A729C18D.png

        850,08 kB, 800×558, 88 mal angesehen

      Mein Renegade: Limited MY2015 2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT Anvil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grusel Karren ()

    • aber die "Box" auf meinem Bild beinhaltet ja auch kein Ersatzrad.

      Mich interessiert nur, ob es dies zum "nachrüsten" bzw. kaufen gibt.
      Dort könnte ich dann meinen ganzen Krmiskrams ordentlicher aufbewahren.

      Der Stutzen interessiert mich auch nicht, nur der Grundrahmen mit den Aussparungen.

      Mein Renegade: Night Eagle-4x4-Schalter-2,0 Diesel; VW Touran Diesel, Triumph Tiger Sport, Yamaha Tracer 700, Ghost Pedelec und nen Schubkarren.

    • @risidoelto schon mal Deinen Händler gefragt, ob der es besorgen kann? Wunder dich nur nicht über die Preise.

      Gruß Thomas
      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade Longitude MY19, 1,3l T-GDI 150PS DSG 2WD Jetset Blue

    • Moin,

      die abgebildete Einlage mit den vielen Fächern war bei mir serienmäßig drin.

      Wagen wurde damit geliefert - Mitte März 2019 - auch in anderen Lagerfahrzeugen gesehen.

      --

      Nachdem ich hier die Blende für die eingeklappte AHK gesehen hatte,
      habe ich dieses Fehlen bei meiner AHK bemängelt. Die AHK war zum Verkauf vom Autohaus eingebaut worden.

      Bekam sie per Post nach einiger Zeit. Das ausgeschnittene Loch war etwas kleiner und die Steckdose ließ sich nicht weit genug nach oben schwenken.
      Und die Werkstatt schaffte es auch nicht diese zu montieren.

      So habe ich nun keine Blende und kann auch sehr gut damit leben.
      Man hätte sich zur Montage immer fast drunter legen müssen - bin auch nicht mehr der Jüngste
      und außerdem leuchtet die dann glänzend silber zu einer schwarzen Stoßstange.
      Ohne ist es deutlich unauffälliger.

      Manfred

      Mein Renegade: Limited, MY 19 , 1.3l T-GDI 110kW (150PS) 4x2 DDCT6, Alpine White, LED Paket, Leder, 18"-Leichtmetallräder silber mit Bereifung 225/55 R18, Spurplatten 25 mm vorne und hinten - TÜV eingetragen, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, + Lancia Ypsilon Platino 1,4er, Bi-Color

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Manfredh ()

    • O weh O mir, liebe Kollegen, ich bin ein solch deppertes Schaf, man(n9 glaubt es kaum.

      Sollte es im Forum eine Rubrik für Blödheit geben dann bitte diesen Beitrag dorthin verschieben.

      Natürlich habe ich diese Box/Einlage/Werkzeugbehälter bei mir auch drinnen.... ich hätte nur die Klappe unter der Klappe auch noch
      öffnen sollen ;( :1f648: :1f411: :1f411: :1f411:

      Mein Renegade: Night Eagle-4x4-Schalter-2,0 Diesel; VW Touran Diesel, Triumph Tiger Sport, Yamaha Tracer 700, Ghost Pedelec und nen Schubkarren.

    • Habe mir diesen Einsatz mal zur Reserve von einem Renegade auf dem Schrottplatz für nen 5er organisiert. Falls das ne Option für Dich ist...

      Wollte eins zum modifizieren habe, weil die Abteile da nicht so passend für den ganzen Kram sind.

      Mittlerweile habe ich ein vollwertiges Rad immer dabei (schlechte Erfahrungen nachts und mitten in der Eifel :whistling: :D ).
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi