KLONCK! Beim Umschalten Manuell auf Automatic Schaltung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • KLONCK! Beim Umschalten Manuell auf Automatic Schaltung

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Leute,
    letztes hatte ich von Automatic auf Manuell geschalten - und wieder zurück von Manuell auf Automatic. Das Ganze im Ort bei ca 50-55km/h.
    Beim Umschalten von Mauell auf Automatik bekomme ich ein "KLONCK" aus dem Antriebsstrang / hinteres Diff.
    Das Phänomen kann ich wiederholen - es ist zu 100% Reproduzierbar.
    Gestern hatte ich das auch in einer schnell und relati scharf genommenen (was die AT halt zulassen) Autobahn-Ausfahrtkurve.
    Hier bei ca. 70-80km/h - kein Schaltvorgang oder ähnlinches.
    Beim Umschalten 2wd auf 4wd = nichts!
    Beim harten Beschleunigen = nichts!
    Im Rock Modus im leichten Gelände =nichts!
    Beim Umschalten von Rock auf Auto nach dem Einsatz =nichts!
    Hat jemand eine Idee?
    Ich gehe mal davon aus, dass ich mir beim letzten Geländeinesazt in dem ich den "SERV 4WD" Error bekommen hatte, mir doch was eingefangen...SHIT!
    Grüße
    Oliver
    ...bedohte Auto Arten brauchen eine artgerechte Haltung...

    Mein Renegade: Trailhawk; BF-Goodrich K 02;

  • Evtl. ist einfach der Ölstand in deinem Dif. das Problem.

    Schau mal hier.

    Habe voll entsetzen festgestellt das im Hinteren Differenzial sehr wenig öl drin ist .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • Heute Update von Vertragshändler:
    Steuermotor /Steuermodul des hinteren Diff ist defekt. Dieses gibt es aber nicht einzeln, sondern nur in Verbindung mit dem kompletten Diff.
    Konsten überschalgsmäßig 4.000,-€ laut Service-Chef.
    Kulanz fraglich....trotz Scheckheft.
    Bin mal gespannt....der TRailhawk hat gerade erst mal 85.000km auf der Uhr.
    Sollte es bei 0% Toleranz /Kulanz bleiben, wird der Trainlhawk (nach aktuller Gemütslage) mein erster und letzter Jeep sein.
    ...bedohte Auto Arten brauchen eine artgerechte Haltung...

    Mein Renegade: Trailhawk; BF-Goodrich K 02;

  • Oha, das ist natürlich schei... :S .

    Da war die Nummer mit dem Öl natürlich besser gewesen...

    Wie alt ist er denn?
    Keine Garantie mehr, auch keine Gebrauchtwagengarantie o.ä.?

    Hoffe da geht was auf Kulanz, obwohl FCA in diesem Bereich bisher leider nicht oft glänzt.
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

  • ....leider keine Chance mehr, beides seit 6 Monaten abgelaufen....wäre schon maximal enttäuschend, wenn der Schaden zu 100 Prozent zu meinen Lasten gehen würde.
    Mein nächster wäre ein Rubicon geworden....aber sollter hier nix gehen, bin ich halt dann ggf bei bronco-forum.de oder grenadier-forum.de zu finden...
    Mal sehen wie es ausgeht...
    ...bedohte Auto Arten brauchen eine artgerechte Haltung...

    Mein Renegade: Trailhawk; BF-Goodrich K 02;

  • teils teils gute Nachrichten....50% übernimmt FCA...aber immer noch 2.000eur für mich zu tragen. Hätte gehofft, dass bei solchen Schäden etwas mehr Kulanz drin ist. Aber besser als gar nichts.....das kommt dann auf die Liste bei pot. Neuwagen Verhandlungen
    ...bedohte Auto Arten brauchen eine artgerechte Haltung...

    Mein Renegade: Trailhawk; BF-Goodrich K 02;

  • Na immerhin, mehr wäre natürlich schöner gewesen aber zumindest ohne größere Diskussionen oder nerviges Hin und Her übernehmen sie die Hälfte... :023: .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", AHK, 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15