_blank

Jeep Compass 1.4 MultiAir Limited: erstes Fazit & Fragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jeep Compass 1.4 MultiAir Limited: erstes Fazit & Fragen

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo zusammen,

    nach noch nicht ganz einem Jahr Nutzungsdauer folgt kurz ein erstes Résumé.

    Was mir gefällt:

    - ganz klar das Außendesign

    - die Fahreigenschaften speziell als "Gleiter"

    - der Parkassistent

    - der adaptive Tempomat (nur recht kurz getestet, aber für gut befunden)

    - das Bi-Xenonlicht (wenn man vorher nur mit Hallogenlicht gefahren ist, merkt man schon den Unterschied)

    - die Sitze: ich empfinde sie bequem und langstreckentauglich

    - Lenkradheizung: an wirklich kalten Tagen sehr angenehm


    Was mich stört:

    - er vergisst nach einer gewissen Zeit die Innentemperatureinstellungen für Fahrer und Beifahrer. Kann es zeitlich nicht genau beziffern. Vielleicht ab dem 3 / 4 / 5. Tag, wenn man den Motor startet. Kann jemand erklären, woran das liegt?

    - Sitz- und Lenkradheizung gehen ab einer gewissen Außentemperatur automatisch an: Kann man das irgendwo abändern?


    - leichte Anfahrschwäche an leicht steilen Kreuzungen (an leicht steilen Auffahrten zu stark befahrenen Hauptstraßen muss man die Anfahrschwäche beim Einfädeln in den Verkehr einkalkulieren)

    Was auffiel:

    - einmal zeigte das Touchdisplay nichts an obwohl es angeschaltet war und man Musik hörte (ich glaube mich zu erinnern, dass es beim Wechsel von Rückfahrkamera zurück auf den aktiven Radioscreen passierte):
    an und ausschalten half nichts. Erst Motor ausschalten, kurz warten und Motor wieder starten löste dann das Problem.

    - DAB-Empfang ist nicht immer optimal. Oft muss er zurück auf's FM ausweichen.

    - ab und an braucht die Automatik kurz nach dem Starten etwas Zeit zum Sortieren. Der Wagen fährt dann kurzzeitg etwas hochtourig.


    Zusammenfassend kann man zum jetzigen Zeitpunkt sagen, dass ich den Kauf bis heute nicht bereue.
    Die störenden Faktoren sind keine Punkte, bei denen ich sagen würde, ich habe den Kauf bereut.

    Kann jemand bei den fett gedruckten Fragen weiterhelfen?

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße

    suvfan

    Mein Compass: Jepp Compass BJ 09/2018 MY18, 1.4 Multiair 170PS, Limited-Ausstattung, Pearl-White Metallic, Dach in Gloss Black, Park-, Premium-, Funktions-, Winter- und Sichtpaket

  • suvfan schrieb:

    - Sitz- und Lenkradheizung gehen ab einer gewissen Außentemperatur automatisch an: Kann man das irgendwo abändern?


    ...
    Ja, das lässt sich im Menü abstellen, aus dem Kopf kann ich dir jetzt nicht genau sagen wo, aber es lässt sich definitiv ausschalten.

    Mein Auto: 2018er Compass Ltd. 4x4 in Laser Blue, 170 PS Benziner mit 9-Gang-Automatik, Park-, Premium- u. Sichtpaket und 2010er Dodge Caliber SXT