Blende für AHK-Ausschnitt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blende für AHK-Ausschnitt

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo, liebe Gemeinde.

    Kaum bin ich hier und habe das Fahrzeug auch noch gar nicht zu Hause, da habe ich schon eine erste Frage:

    Ich habe mir vor der Auslieferung meines Renegade eine Anhängerkupplung ab Händler montieren lassen.
    Wie ich nun weiß, geschieht dies durch eine dafür vorgesehene, rechteckige Öffnung im Unterbereich des Stoßfängers.
    Da ich die AHK eigentlich nur für den Transport von Fahrrädern benötige, würde ich diese Öffnung gerne
    etwas ansehnlicher gestalten, etwa durch eine Blende oder so...?!

    Mein Verkäufer konnte mir auf meine Frage keine wirklich mitreißende Antwort präsentieren, wie ich überhaupt
    allmählich den Eindruck gewinne, dass ich mittlerweile mehr über das Auto weiß als das Verkaufspersonal.

    Gibt es hier vielleicht "Erleuchtung" für mich und mein Anliegen?

    Ich bin sicher, dass das bereits vielfach gelöst wurde. Nur hab' ich es nicht gefunden.
    Vielen Danke für Eure Antwort!
    Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt!

    Der Friedrich :023:

    Mein Renegade: O|||||||O Jeep Renegade MY17 Longitude/Nitro 1.6l D MultiJet 2WD

  • Hi, Michael.

    Leider habe ich das Handbuch noch nicht greifbar.
    Also, was die Beratungskompetenz meines Verkäufers angeht, so antwortete er
    auf meine Frage, ob bei der Montage einer AHK die Stoßstange bearbeitet werden
    muss, dass dies nicht so sei.
    Ich lasse die AHK erst jetzt, vor der Fahrzeugübernahme montieren. Ab Werk war da
    keine dran.

    Erst durch eigene Recherche, hier und anderswo, bin ich darauf gekommen, dass ein nicht so schönes,
    rechteckiges Loch im unteren Bereich des Stoßfängers verbleibt.

    Ich habe auch hier im Forum ein paar Bilder einer Abdeckung gesehen, aber leider keine weitere
    Erläuterung dazu.

    Dies noch zur Erklärung.
    Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt!

    Der Friedrich :023:

    Mein Renegade: O|||||||O Jeep Renegade MY17 Longitude/Nitro 1.6l D MultiJet 2WD

  • Hallo
    Den Deckel kann man ja vielleicht bei Jeep Kaufen, mal prüfen. Habe gerade gesehen das es eine Nr. gibt ET 735634596 Silber.
    Dann sollte aber die Aussparung genau passend sein und die Strom Steckdose versengt montiert werden.
    Original ist diese drehbar.
    mfg
    Michael
    Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir, BY15, Rot, AHK, Sitze Leder, Kamera, Totwinkel, kein Navi
  • Ja. Bis hierhin schon mal "Danke!" für die Tipps.
    Ich habe meinen Verkäufer angeschrieben, aber das ist eine seeeehr zähe Angelegenheit.
    Das einzige was ich ständig höre ist: "Läuft..!" und "Alles gut!"...

    Klar, ich bin vielleicht pingelig, aber so eine viereckige Öffnung muss ich nicht haben, wenn's
    auch irgendwie anders geht.

    Das Drama mit meinen kleinen Kennzeichen gebe ich hier gar nicht erst zum Besten... :(
    Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt!

    Der Friedrich :023:

    Mein Renegade: O|||||||O Jeep Renegade MY17 Longitude/Nitro 1.6l D MultiJet 2WD