Zuviel für 2WD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zuviel für 2WD

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Heute rückwärts in den Waldweg rein um mit dem Hund Gassi zu gehen.
      Beim Aussteigen "Oh, oh ist ja ganzschön suppig hier"
      Befürchtung bestätigte sich beim losfahren, ich kam die Straßenkante nicht mehr hoch. Die Ganzjahresreifen mit Profilauslegung Schwerpunkt Sommer waren sofort von Matsch und Laub zu.
      Anlauf brachte nichts, der Wagen steckte dann auch unten im Matsch fest.
      Zum Glück lagen genug abgebrochene Äste und Zweige rum. Nach drei Anläufen war ich wieder auf dem befestigten Weg, dreckige Hände und Schuhe inklusive.
      new-jeep-forum.de/attachment/3…fa53d47c4e81e8d614706de8b
      new-jeep-forum.de/attachment/3…fa53d47c4e81e8d614706de8b
      new-jeep-forum.de/attachment/3…fa53d47c4e81e8d614706de8b
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Na, zumindest wusstest Du Dir letztendlich zu helfen. Es ist aber schon so, dass einem so etwas besonders auffällt, wenn man schon einmal die Möglichkeiten eines anderen Fahrzeuges mit AWD / 4x4 genossen hat.

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…fa53d47c4e81e8d614706de8b
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

    • Oje, aber du hast dir ja zu helfen gewusst.
      Das sind die Gründe warum ich als hundefrau einen Allrad wollte. Ob meine Allwetterreifen es trotz Allrad schaffen, keine Ahnung. Ich hätte ja gerne so ganz grobstollige. Bzw. wenn ich Sprit und Nebenkosten bezahlen könnte, wäre es ein Wrangler geworden. Definitiv.

      Wusste gar nicht das du/ihr auch einen Hund habt, schön
      Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


      Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
      Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

      Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    • Glück gehabt, vielleicht landest du ja doch irgendwann wieder bei Jeep :023: .
      Bei dem Boden hätte Allradantrieb und zur Not etwas Schwung (auch ohne gröbere Reifen) gut gereicht denke ich (zumindest soweit man das auf dem Bild erkennen kann) :thumbup: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

    • Wendy schrieb:

      Oje, aber du hast dir ja zu helfen gewusst.
      Das sind die Gründe warum ich als hundefrau einen Allrad wollte. Ob meine Allwetterreifen es trotz Allrad schaffen, keine Ahnung. Ich hätte ja gerne so ganz grobstollige. Bzw. wenn ich Sprit und Nebenkosten bezahlen könnte, wäre es ein Wrangler geworden. Definitiv.

      Wusste gar nicht das du/ihr auch einen Hund habt, schön
      also ein paar A/T Reifen kann man sich doch mal zulegen. In jedem Fall deutlich geländesicherer als der Straßengummi :thumbup:
      Und sieht cool und authentisch aus ...
      Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
      YouTube Channel: Anzeigen



      Infos und Anmeldung zum Nächstes Berlin / Brandenburg Treffen hier

      Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

    • Wendy schrieb:

      Wusste gar nicht das du/ihr auch einen Hund habt, schön
      Klar, meine erwähnte Lexa in dem verrückten "was ist den da passiert ..." Beitrag ist echt. :)
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Ich denke auch der Allrad mit denselben Reifen hätte schon gereicht oder nur grobstolliger wär's auch noch mit 2WD problemlos gegangen.
      Ohne Äste hätten die Fußmatten dran glauben müßen.

      Macht nichts hat Spaß gemacht, der Hund hat bloß doof geguckt, was gibt der laut Gas und kommt nicht weg und warum steigt der immer ein und aus. :schock:

      Ein Stück weiter zurück hätte ich aber nicht geraten dürfen, da wo hinten noch die Knüppel rausgucken, dann hätten alle 4 Räder in der Luft gehangen.

      Auch denke ich, daß ich bestimmt nochmal auf den Renegade zurückkomme, die Beziehung ging zu früh zu Ende.
      Was ich schreibe ist meine Meinung, mein Eindruck. Ich bin kein Fachmann für Autos und Software!
      bis 09/2016 Renegade Limited 140 PS 2.0 D, 4WD LOW 9AT, Sichtpaket (Xenon), Sound & Navipaket (BEATS & 6.5" Navi),
      Zulassung Juni 2015, Software uconnect 16.10.35

      Mein Renegade: 4x4, Diesel, 140 PS, Limited, 9-Stufenautomatik, Xenon, BEATS-Audio

    • Na ja, beim Defender das Differential defekt und beim Franzosen die Schneeketten.....

      Gruß Pete
      gesendet von Pete
      My Omaha Orange
      new-jeep-forum.de/gallery/imag…fa53d47c4e81e8d614706de8b
      Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

      Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange