Front Hooks am EU Trailhawk nachrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Front Hooks am EU Trailhawk nachrüsten

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Da mir die US Front Hooks immer gut gefallen haben, habe ich bei bei meinem letzten USA Besuch diese Teile besorgt.

    Da die Teile jetzt doch schon längere Zeit bei mir in der Werkstatt lagen fand ich es nun an der Zeit diese zu montieren. Es war mir von anfang an klar, dass im US Modell auch ein anderer Querträger (Teil6) mit Haltern verwendet wird, ging aber davon aus solche Halter für den vorhandenen Träger selber anzufertigen.

    Nachdem ich die komplette Frontmaske (Teil4) demontiert hatte und die hinteren Halter vom ersten Bild angeschraubt hatte, musste ich feststellen, das ich am Querträger (Teil6) nicht so einfach Eigenbau Halter montieren kann, da der Träger aus Aluminium gefertigt ist im Gegensatz dazu das US Teil aus gepresstem Stahlblech. Also alles wieder auf Original zurückgebaut und beim nächsten US Aufenthalt, oder ev. JEEP Händler (Preisfrage) den passenden Querträger besorgen.
    Wollte Euch diese Jnfo nicht vorenthalten da vielleicht der eine oder andere auch schon an diesem Upgrade herumstudiert hat.
    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Dazu haben wir hier auch irgendwo einen entsprechenden Thread.

    Ich glaube 'Twi' war es, der genau das was du vor hast, von seiner Werkstatt hat machen lassen :thumbup: .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Hiho,

    danke für die Info. Man kann ja die Haken auch offiziell (teuer) beim Jeep Händler des vertrauens kaufen (und einbauen lassen). Ich habe das schon durchgespielt.
    Einzig die Frage ob man dafür eine Sonderabnahme beim TÜV erhält konnte mir noch kein Händler beantworten. Die Händler waren auch nicht scharf drauf sich darum zu kümmern.

    Wie würdest du das machen? Einfach einbauen und hoffen das es keiner merkt? 8) :whistling:

    Mein Cherokee: Trailhawk 3.2 L Pentastar - Brilliant Black

  • Hier der Thread dazu ;) .

    Auf den Seiten 1-3 geht es um die Originalen (Anschaffung + Einbau vom Händler + Kosten).
    Auf den folgenden Seiten geht es auch um alternative Möglichkeiten zu den originalen Haken.

    Exterieur Rote Haken am Renegade vorne nachrüsten
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • 4WD schrieb:

    Hier der Thread dazu ;) .

    Auf den Seiten 1-3 geht es um die Originalen (Anschaffung + Einbau vom Händler + Kosten).
    Auf den folgenden Seiten geht es auch um alternative Möglichkeiten zu den originalen Haken.

    Exterieur Rote Haken am Renegade vorne nachrüsten
    Danke, aber dort ging es um die nachrüstung beim Renegade bei mir ist es ein Cherokee, habe vergessen das explizied zu erwähnen.
    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Winzer schrieb:

    Hiho,

    danke für die Info. Man kann ja die Haken auch offiziell (teuer) beim Jeep Händler des vertrauens kaufen (und einbauen lassen). Ich habe das schon durchgespielt.
    Einzig die Frage ob man dafür eine Sonderabnahme beim TÜV erhält konnte mir noch kein Händler beantworten. Die Händler waren auch nicht scharf drauf sich darum zu kümmern.

    Wie würdest du das machen? Einfach einbauen und hoffen das es keiner merkt? 8) :whistling:
    Wie das in D ist weiss ich nicht, bei uns in der Schweiz gibt es diverse Parallelimporteure die den Cherokee Traili in der US Ausführung mit Front Hooks und zum Teil mit dem 2,4l Benziner verkaufen und die sind auch auf der Strasse unterwegs.
    Ich werde mich hüten irgendwelche Staatsdiener zu fragen.
    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Winzer schrieb:


    Wie würdest du das machen? Einfach einbauen und hoffen das es keiner merkt? 8) :whistling:
    Vielleicht kann sich Nilfix zum Thema äussern, den soviel ich weiss hat er seinen Traili mit Front Hooks gekauft und ist in Deutschland unterwegs.

    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • FG-Dödel schrieb:


    Danke, aber dort ging es um die nachrüstung beim Renegade bei mir ist es ein Cherokee, habe vergessen das explizied zu erwähnen.
    Gruss Urs


    Oh sorry, hab ich übersehen (steht ja auch im Cherokeeforum) :rolleyes: ;) .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, Vollausstattung außer Panoramadach + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + 3cm Höherlegung (Trekfinder) + 42mm Spurverbreiterung/ Achse (Trekfinder) + Unterfahrschutz + Hundekofferraumausstattung.

  • Die Front tow hooks sind bei mir vom Händler montiert worden und ich habe ihn so mit TÜV gekauft, Originalteile zu verbauen, die die Aussenlinie des Fahrzeugs nicht verändern ist seiner Auskunft nach völlig ok und nicht eintragungspflichtig, genau wie meine Mopar rock rails. Wen das nicht klappt, er macht auch den TÜV, dann hat er ein Problem, aber davon gehe ich nicht aus.

    Ach so und bei mir ist der US Träger verbaut!

    Matschige Grüße Nils
    Trailhawk 3,2 V6
    Grand Cherokee 3,6 V6

    Mein Cherokee: Cherokee Trailhawk

  • Danke für Deine Rückmeldung, hatte ich doch richtig in Erinnerung das du Deinen so gekauft hast.
    Auf das wir die Front Hooks trotzdem nie benutzen müssen.
    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Wo bekommt man solche explosionszeichnungen? Bzw gibts einen leitfaden, wie man unser auto zerlegt? Würde gerne die hintere stoßstange, bzw die graue leiste über den auspuffrohren plastidippen und weiß nicht, wie man sie ausbaut...
    MY 2015 Jeep Cherokee Longitude, 170 PS


    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Longitude, 170 PS Automatik mit Vollausstattung

  • Tschuldige das ich erst jetzt darauf reagiere, aber Toy ist wie immer Blitzschnell ;) aus dem Moparkatalog kann man auch alle Ersatzteilnummern erfahren und die Preise dafür in US Dollar anschauen.

    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • US Hooks am Cherokee Trail

    So habe fertig!


    Nachdem ich nun die mir bis anhin noch fehlende Quertraverse gekauft hatte, musste bei dem angenehmen Wetter doch endlich einmal alles fertig montiert werden. Somit nochmals die ganze Frontmaske inkl. Traverse abgebaut die US Quertraverse montiert hintere Hookhalterung an den bereits ab Werk vorhandenen Befestigungspunkten festgeschraubt Hooks eingeschoben und festgezogen. Dann musste an der Frontmaske noch die beiden Löcher herausgetrennt werden durch welche die Hooks nach aussen stehen, Maske montieren und ...... nicht umsonst gibt es bei den Masken ca. 15 verschiedene Partnummern! Somit an der Maske noch kleinere anpassungen mit dem Dremel vorgenommen und einen grossen Teil des Absorber (Nr.7) entfernen und dann passt alles bestens und kann montiert werden.

    Fazit: Ob sich dieser Aufwand lohnt muss sich jeder selber fragen, vor allem weil er ja jetzt nur einfach wie ein US Trail aussieht und nicht irgendwie einzigartig.

    Bild in der Galerie
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Glückwunsch Urs! Sieht korrekt aus :)

    Und ich habe immer noch keine :cry: :cry:

    Hast Du denn jetzt eine vollständige Liste der Teilenummern, die benötigt werden?

    Grüße
    Peter
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen



    Infos und Anmeldung zum Nächstes Berlin / Brandenburg Treffen hier

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten BF Goodrich All Terrain T/A KO2 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning