Der Traum vom neuen Jeep – Auswahl und Finanzierung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Automarke Jeep ist weltweit bekannt. Viele träumen davon, ein solches Fahrzeug zu besitzen. Die Neuwagen gehören jedoch nicht zu den günstigsten Optionen. Deshalb sind eine gute Planung und Finanzierung beim Kauf besonders wichtig.


Die Welt von Jeep – diese Modelle gibt es von der Outdoor-Marke

Wer sich gerne einen Jeep anschaffen möchte, hat die Wahl zwischen zahlreichen verschiedenen Modellen. Die Marke Jeep wird oftmals mit den klassischen, robusten Militärfahrzeugen der US-Armee in Verbindung gebracht. Tatsächlich gibt es dieses Modell, das auf dem Willys MB aus dem Zweiten Weltkrieg basiert, auch heute noch.


Darüber hinaus fertigt der US-Hersteller noch zahlreiche andere Modelle. Inzwischen decken die Fahrzeuge ein breites Spektrum an unterschiedlichen Anforderungsprofilen ab. Den klassischen Offroader für Fahrten abseits befestigter Straßen gibt es ebenso wie den luxuriösen Familien-SUV für die Vorstadt.


Die Kombination aus beiden Welten ist beispielsweise der Jeep Cherokee. Dieser SUV bietet die gleichen Annehmlichkeiten wie andere, vergleichbare SUV-Modelle von europäischen oder japanischen Herstellern. Gleichzeitig gibt es den Cherokee auch mit Allradantrieb. Mit dem Jeep Compass hat das Unternehmen inzwischen auch ein Fahrzeug mit Elektroantrieb im Sortiment. Der Jeep Compass 4xe gehört zur Klasse der Hybridfahrzeuge, wobei der Wagen bis zu 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen kann.

Den Neuwagen finanzieren

Ein neuer Jeep gehört nicht gerade zu den günstigsten Optionen auf dem Fahrzeugmarkt. Die Basisvarianten liegen oftmals jenseits von 70.000 Euro, wie etwa bei dem Jeep Wrangler 4xe. Mit Zusatzausstattung und Extras sowie entsprechender Motorenvariante kann schnell die Marke von 100.000 Euro geknackt werden.


Eine durchdachte und günstige Autofinanzierung bei der Anschaffung eines Jeeps ist deshalb angebracht. Die klassische Autofinanzierung ist nicht für alle eine Option. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Zum einen erfolgt bei einem solchen Autokredit immer eine Schufa-Abfrage, die auch negativ ausfallen kann. Zum anderen ist der Kreditnehmer bei einer Autofinanzierung an einen Verwendungszweck gebunden. Somit steht die Kreditsumme ausschließlich für den Fahrzeugkauf zur Verfügung.


Eine Alternative stellen sogenannte Peer-to-Peer-Kredite dar. Bei diesen privaten Krediten über spezielle Anbieter kann über die Kreditsumme frei verfügt werden. Eine dieser Optionen ist der Autokredit von auxmoney. Die Höhe eines solchen Autokredits kann frei gewählt werden. Die Anfrage ist kostenlos und unverbindlich, sodass die konkreten Konditionen vorher ausgiebig getestet werden können. Wer einen solchen Kredit aufnehmen möchte, hat zusätzlich mehr Freiheiten bei der Wahl der Laufzeit. Gerade bei Finanzierungen über ein Autohaus ist die Laufzeit oft festgelegt beziehungsweise nur in einem sehr kleinen Rahmen wählbar.


Ein solcher Peer-to-Peer-Kredit kann außerdem innerhalb von 24 Stunden bereit für die Auszahlung sein. Dies ist deutlich schneller, als ein Kreditantrag über eine Bank. Auf diese Weise gelangen auch Kurzentschlossene schnell an eine Autofinanzierung.

Für diese Bereiche ist ein Jeep geeignet

Die breite Modellpalette von Jeep erlaubt es inzwischen jedem, ein passendes Fahrzeug für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Wer Wert legt auf die Fahreigenschaften im Gelände und abseits von befestigten Straßen unterwegs sein möchte, der fährt mit dem klassischen Jeep Wrangler richtig. Diesen gibt es auch als traditionellen Zweisitzer mit guten Geländeeigenschaften.


Inzwischen spielen selbst bei Geländefahrzeugen wie dem Jeep die Themen Hybrid und E-Mobility eine Rolle. Viele Modelle sind als Hybridfahrzeuge erhältlich und somit für eine umweltfreundliche Mobilität auf Kurzstrecken ausgelegt. So gibt es den Jeep Compass auch mit Elektromotor. Der Compass ist als kompakter SUV jedoch eher ein Familienfahrzeug, als ein Geländewagen.


Den Mittelweg zwischen SUV und Geländefahrzeug beschreitet der Jeep Renegade. Dieses Modell bietet sowohl Eigenschaften eines SUV als auch die Option, abseits befestigter Straßen unterwegs zu sein. Der Käufer hat durch die Wahl bei den Motoren- und Getriebeoptionen, den Fokus auf die Geländefähigkeit oder den Fahrtkomfort zu legen. So gibt es den Jeep Renegade mit verschiedenen Allradoptionen als Alternative zum Frontantrieb sowie mit Motorenvarianten, die von 120 bis 240 PS reichen.