_blank

EXPLORER-TOUR 2024 28.07. - 01.08.

    • EXPLORER-TOUR 2024 28.07. - 01.08.

      Servus und Hallo zusammen,

      ich möchte Euch zur Teilnahme an der EXPLORER-TOUR 2024 einladen.

      Wann ?:
      Von Sonntag 28.07. – Donnerstag 01.08.
      Wobei erster und letzter Tag Anreise- bzw. Abreisetag beinhaltet.
      Ergo sind von Montag bis Mittwoch 3 intensive Fahrtage vorgesehen.

      Was, Wie, Wo ?:
      Wir befahren weniger bekannte und frequentierte Strecken im Piemont/I,
      abseits von Assietta, Jafferau und Sommeiller !
      Gemeinsamer Treffpunkt am Sonntag ist ein Hotel in Susa.
      Am Montag früh, nach ausgiebigem Frühstück, geht es zu den ersten Pisten.
      Wobei sich abwechselnd landschaftlich schöne Panorama-Strecken,
      mit fahrerisch anspruchsvolleren Routen abwechseln.
      Endpunkt ist ein Refugio auf rd. 1.700m Höhe, in dem wir Abendessen und übernachten werden.
      Nach dem wir uns im Refugio beim Frühstück gestärkt haben, geht es abwärts Richtung Sestriere.
      In dessen Umgebung befahren wir an diesem Tag diverse Pisten, um dann am späten Nachmittag unsere Übernachtungsstätte auf diesmal rd. 2.100m anzusteuern.
      Am 3. Tag machen wir den Bogen Richtung Oulx. Bezwingen wieder anspruchsvolle Berge und schöne Täler, um am Nachmittag unser letztes Refugio auf rd. 1.800m zu erklimmen.
      Dort lassen wir das Erlebte bei rustikalem, landestypischen Abendessen Revue passieren.
      Nach dem Frühstück geht es am Donnerstag auf den Heimweg, oder individuell weiter…

      Info zu den Refugios:
      Dort ist i.d.R. eigener Schlafsack, Handtücher, Kulturbeutel und Barzahlung angesagt.
      Wer außerhalb im Dachzelt o.ä. übernachten möchte, kann dies meist direkt am Refugio tun.

      Wer ?:
      Die Teilnahme richtet sich an versierte Fahrer, die Mensch und Material belasten möchten.
      Sich jenseits von Offroadparks sein Können austesten, und sich den Gegebenheiten in freier Natur stellen möchten.
      An den Fahrtagen bewältigen wir zwischen 80 und 100km unbefestigte Piste zzgl. der jeweiligen Verbindungsetappen.
      Aufgrund der zu bewältigenden Tour und Organisation ist die Teilnehmerzahl auf 5+1 Fahrzeuge begrenzt.
      Die Anmeldung ist solange offen, bis sich die max. 5-köpfigen Teilnehmer endgültig zusammengefunden haben.
      Interessierte Teilnehmer melden sich bitte bei mir per PN.
      Alles weitere dann im persönlichen Gespräch.

      Mein Renegade: Wrangler JL Sport 2019, Gekko, 2.0 Benziner + Renegade Limited 2016, Rot, 140PS Diesel, 9AT, 4LOW, Leder, usw. + Renegade Trailhawk 2015, Orange, Diesel forever...