Farbe SOS und Assist Led

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Farbe SOS und Assist Led

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Seit dem Kauf leuchten bei mir beide rot ist das so richtig oder sollten die eine andere Farbe haben oder aus sein?
    my20 limited 1.3L 150PS AHK Stoff Uconnect8.4 K&N JBL Anlage

    Mein Renegade: my20 limited 1.3L 150PS AHK Stoff Kennwood Uconnect8.4

  • k2u schrieb:

    Bei mir sind sie aus.

    Sie waren aber mal rot, das Display meinte dann "Probleme mit connected services" bitte Händler aufsuchen.
    Das war nach einem OTA Update.

    Vielleicht hat Fiat/Dein Händler die connected services noch nicht freigeschaltet für Dein Fahrzeug?
    sagt er bei mir auch sporadisch...

    Mein Renegade: "Rotes Eichhörnchen" - Jeep Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red mit Kenwood und Schiebedach, geladen mit Solarenergie

  • k2u schrieb:

    Bei mir sind sie aus.

    Sie waren aber mal rot, das Display meinte dann "Probleme mit connected services" bitte Händler aufsuchen.
    Das war nach einem OTA Update.

    Vielleicht hat Fiat/Dein Händler die connected services noch nicht freigeschaltet für Dein Fahrzeug?

    Also, bei dem Trailhawk meiner Frau, haben wir das selbe Problem.

    Hat denn schon Jemand den Händler aufgesucht und kann sagen was da hinter steckt?

    Gruß Michael

    Mein Renegade: Christine / Renegade MY19 Limited 1.3 T-GDI DCT / 180 PS / 4x4 / Bereifung BFGoodrich KO2 225/65R17 / Trekfinder Höherlegung + 30mm / Bilstein B6 Stoßdämpfer / Spurverb.. 50mm *** Meine Frau: Grey / Jeep Renegade MY20 Trailhawk 2.0 MultiJet / 170 PS / 4x4 / Bereifung Falken Wildpeak AT3 225/65R17 / Taubenreuther Höherlegung 30mm + Spurverb. 50mm

  • webmeet schrieb:

    k2u schrieb:

    Bei mir sind sie aus.

    Sie waren aber mal rot, das Display meinte dann "Probleme mit connected services" bitte Händler aufsuchen.
    Das war nach einem OTA Update.

    Vielleicht hat Fiat/Dein Händler die connected services noch nicht freigeschaltet für Dein Fahrzeug?
    Also, bei dem Trailhawk meiner Frau, haben wir das selbe Problem.

    Hat denn schon Jemand den Händler aufgesucht und kann sagen was da hinter steckt?

    Gruß Michael


    Beim TE vermute ich, dass die connected services noch nicht freigeschaltet wurden.

    Für das merkwürdige OTA Verhalten war die Aussage des Freundlichen: Die 5 Minuten sind Unsinn, der lädt alles über 3G, das dauert ewig und fängt dann ggfls wieder von Vorne an und bringt Fehlermeldungen, wenn es unterbrochen wird. Irgendwann ist es dann fertig...

    Mein Renegade: Renegade 4xe S

  • LEDs leuchten immer noch rot,aber myUconnect geht (ohne mycar)
    4 Dienste sind als aktiv markiert.
    da ich aber eine alte Software habe von 2018 werde ich wohl jetzt erstmal irgendwo ein Firmware Update machen müssen ich habe nämlich noch die Live-Dienste drauf dir bekanntlicherweise ab 2018 nicht mehr kompatibel mit dem Fahrzeug und der uconnect live App sind
    my20 limited 1.3L 150PS AHK Stoff Uconnect8.4 K&N JBL Anlage

    Mein Renegade: my20 limited 1.3L 150PS AHK Stoff Kennwood Uconnect8.4

  • GreyRennegade schrieb:

    da ich aber eine alte Software habe von 2018

    GreyRennegade schrieb:

    ich habe nämlich noch die Live-Dienste drauf dir bekanntlicherweise ab 2018 nicht mehr kompatibel mit dem Fahrzeug und der uconnect live App sind


    Sag mal, kann das ein, dass sie dir einfach das falsche Radio eingebaut haben? Die Software von 2018 hat in einem 2020er Auto defintiv nichts zu suchen,das würde die ganzen Probleme erklären. Da stimmt doch hinten und vorne was nicht.
    4xe - weil ich nicht nur noch auf der Kirmes Auto fahren will.

    Mein Compass: Trailhawk 4xe MY20

  • webmeet schrieb:

    k2u schrieb:

    Bei mir sind sie aus.

    Sie waren aber mal rot, das Display meinte dann "Probleme mit connected services" bitte Händler aufsuchen.
    Das war nach einem OTA Update.

    Vielleicht hat Fiat/Dein Händler die connected services noch nicht freigeschaltet für Dein Fahrzeug?
    Also, bei dem Trailhawk meiner Frau, haben wir das selbe Problem.

    Hat denn schon Jemand den Händler aufgesucht und kann sagen was da hinter steckt?

    Gruß Michael

    webmeet schrieb:

    Hat denn schon Jemand den Händler aufgesucht und kann sagen was da hinter steckt?
    Ich war vorletzte Woche nach der schon mehrfach thematisierten Fehlermeldung und roten Lampen beim Händler. Es wurde ein verfügbares Update aufgespielt. Bis gestern war alles gut. Dann leuchtete beim Start irgendwas wie Batterieproblem und Uconnect Service nicht erreichbar im Display auf. Die SOS und Service-Lampe leuchteten wieder rot. Beim nächsten Start waren sie dannwieder aus. Der Renni hatte zwei Tage in der Garage gestanden. Vielleicht lag es daran. Funktioniert der Service dahinter eigentlich überhaupt? Geht da einer auf Knopfdruck ran? ?(

    Mein Renegade: Renegade MY2020 1,0 - Limited schwarz -LED Pack - Black Pack - UConnect 4 mit 7 " Display