Winterreifen für neuen Renegade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winterreifen für neuen Renegade

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Servus in die Runde,
      bin ganz neu hier ... habe mir einen Renegade MY19 Limited 1.3l-GDI mit 110 kW bestellt. Soll im Dezember kommen.
      Jetzt suche ich verzweifelt nach Winterreifen. Wollte gerne ein Oktober-Schnäppchen mitnehmen. Kein Reifenhändler kann mit dem neuen Fahrzeug etwas anfangen.
      Der Händler hat mir einen Hankook-Reifen auf Original-Jeep-Felge angeboten. Würde aber lieber einen Dunlop Winter Sport oder Godyear Ultragrip fahren (bessere Erfahrungen im Schnee gehabt).
      Hat jemand einen Tipp oder/und Erfahrungen mit dem Hankook auf dem Renegade? Bin vorher keinen Jeep gefahren und werde öfters im bergigen Gelände unterwegs sein. Schnee- und Eiskontakt garantiert.
      Herzlichen Dank und sonnige Grüße
      Schibbi

      Mein Renegade:

    • Meine Empfehlung, beim Jeep/Fiat Händler ein Winterreifen-Komplettpaket auf originaler Jeep Alufelge kaufen, da macht man nichts falsch und ist in der Regel preislich eher im Vorteil.
      Zudem ist das Rumgeeirere mit den RDKS Sensoren passen oder auch nicht, kein Thema.

      Mein Renegade: MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT (140 PS)

    • Geht's nur um die Reifen oder suchst du nach Kompletträdern?

      Denn wenn's nur um die Reifen geht soll dir der Händler einfach deine Wunschreifen aufziehen (kann ja nicht das Problem sein...).
      Da wäre ja lediglich die Frage ob der Händler die Reifen besorgt oder du.

      Die Reifengröße hängt halt von den jeweiligen Serienfelgen ab.

      Passende Kompletträder von anderen Herstellern zu finden wird da schon etwas mehr Aufwand werden.
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Compass: Trailhawk MY 19: Granite Crystal​, "volle Hütte", 'Cooper Discoverer AT3 4S' in 235/60 r17, Hundegitter. Mein Ex: Renegade Limited MY15

    • Mittlerweile fahre ich Ganzjahres-ATs aber ich hatte eine Saison die Goodyear UltraGrip Performance SUV und war sehr glücklich mit denen. Ich hab mir online Felgen von Alcar ausgesucht, weil die Jeep Felgen mir zu teuer waren, und dazu die Reifen extra. Der Reifenhändler hat mein online Angebot nochmal unterboten, und die Sensoren kamen auch vom Reifenhändler. War alles in allem günstiger als das Komplettrad Angebot von Jeep in Berlin.

      Warum sollen die Reifenleute nichts damit anfangen können? Bei den Reifen wird sich zum MY18 nichts verändert haben.

      Mein Renegade: Ein 4x4 Limited, MY18, Automatik, 170 PS Benziner mit Alles und Scharf in Granite Chrystal. SchnickSchnack: Grabber AT3 in 215/70r16, Thule Wingbar Edge​​

    • ... hui - super. Vielen Dank für die schnellen Antworten.
      "Toy4ever" - das stimmt. Hatte mir heute auch ein Händler gesagt. Das wird für die neuen Modelle bis Winter-Ende fast nicht kaufbar sein. *Nerv*
      Ohne Gutachten keine Felge:(

      Ich versuche mal mein Glück mit dem Wunschreifen auf der Jeepfelge. Mal sehen, ob er da mit spielt.
      Sonnige Grüße in die Runde!

      Mein Renegade:

    • Meine neuer Renegade, ebenfalls Limited 1.3l-GDI mit 110 kW kommt um den 15.11.2018 rum und hat die HSN/TSN 1726 / ABZ

      Ich habe mir die 19-Zöller Jeepfelgen bestellt und übernehme die alten Sommerfelgen und ziehe dort dann neue Winterpneus auf. Für die alten Sommerfelgen habe ich auch nur das alte Gutachten für meinen 2014er-Diesel-4x4-Renni.
      Das gibt dann halt eine Sonderabnahme. Habe ich schon mal machen lassen, hat so um die 70,-€ gekostet.

      Ansonsten kann ich Dir nur wärmstens Felgen aus dem Zubehör empfehlen. Die kosten einen Bruchteil der original Jeep-Felgen und Du hast je nach Größe und Modell mehrere Reifenfreigaben (bei mir z.B. 225/60/17 + 225/55/17 + 235/55/17 + 235/50/17).

      Bei reifen.com ist das neue Renni-Modell übrigens schon vorhanden.

      Mein Renegade: LTD MY2019 in granite chrystal, 1.3 Benziner 150PS, DSG, 7"UConnect und 235/40R19 Sommer- & 225/65/R17 Winterreifen