Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Rückfahrkamerabild bei Dunkelheit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rückfahrkamerabild bei Dunkelheit

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Renegadebesitzer,
    ich habe am 14.02.2017 mein Renegade beim Händler abgeholt. Als ich ein paar Tage später, bei Dunkelheit und Regen, unsere steile Auffahrt zur Garage rückwärts rauffahren wollte hatte ich nur ein Schneegestöber auf dem Bildschirm. Im Blindflug bin ich in die Garage gekommen. ;( Bei meinem Händler war das völlig unbekannt. Nach ca. einer Woche war das Problem doch bekannt. Abhilfe durch Einstellung der Instrumentenbeleuchtung. Eine kleine Verbesserung ist erkennbar aber im Vergleich zu der Rückfahrkamera im Auto meines Mannes immer noch eine Katastrophe. Meiner Meinung nach reicht der Rückfahrscheinwerfer nicht aus um den Bereich hinter dem Fahrzeug richtig auszuleuchten. Die Vorschläge die ich hier im Forum gefunden habe, auf die Bremse treten oder die Nebelschlußleuchte einschalten, kann ja wohl nicht die letzte Lösung sein. Früher waren rechts und links am Fahrzeug Rückfahrscheinwerfer die leider dem Sparstift zum opfer gefallen sind. Kennt einer von Euch das Problem und hat vieleicht auch eine Lösung?
    Die Kameralinse war sauber und trocken.
    mfG
    Caid

    Mein Renegade: MY17-Limited 1,4L MultiAir 4WD 9AT 125kW

  • Du hast Recht - die Wiedergabequalität bei Dunkelheit ist nicht berauschend. Meine Erfahrungen mit 2 Honda CR-V und mit meinem Ducato-Wohnmobil zeigen aber, daß das ein allgemeines Problem ist. Sicher kann die Positionierung und Stärke der Rückfahrscheinwerfer das etwas verändern, eine pixelige Sache bleibt es aber trotzdem.
    Ich verlasse mich dann lieber auf die beiden Aussenspiegel.
    Renni räumt den Magen auf 8)
    JEEP Renegade MY 16 Limited 2.0l MultiJet 6MT (140 PS), Granite crystal metallic, Technologie-Paket, Sichtpaket, Uconnect Live 6,5", Alarmanlage, Heizdrähte Frontscheibe, Audio 9 + Subwoofer
    Rollwohnung LAIKA X595 R, Ducato MY 2013 MultiJet 130

    Mein Renegade: 2.0 MJ 140 PS, 4 WD, Limited, Granite Crystal metallic, mit allen (?) möglichen Paketen, Modelljahr 2016

  • Ich hab zwar keine Kamera, aber eine Idee wäre es, den Rückfahrscheinwerfer heller zu machen. Der ist tatsächlich ganz schön funzelig. Vielleicht hat da schon jemand Erfahrungen? Hellere LED o.ä.?

    Mein Renegade: Renegade Limited Adventure Edition, Colorado-Rot, 2WD, 1.6 Diesel, 5 " Radio/Navi + Renegade Limited 2.0 Diesel 4x4 in CarbonBlack.

  • Nach Spiegel fahren ist am Tage möglich, aber in der Dunkelheit und dann noch bei Regen ist bei meiner Auffahrt nur ein Blindflug. Die Ausleuchtung hinter dem Fahrzeug ist bescheiden. Ich hoffe auf Vorschläge wie ich das verbessern kann ohne ewig Fehlermeldungen zu haben. Früher hätte man einfach eine stärkere Birne eingebaut. Geht das Heute auch noch? Wer kann helfen?

    Mein Renegade: MY17-Limited 1,4L MultiAir 4WD 9AT 125kW

  • Ich denke, da ist es einfacher, auf dem Grundstück ein paar Solar LED-Lampen aufzustellen und so die Einfahrt auszuleuchten. Ob eine andere Birne im Rückfahrlicht das Problem lösen kann glaube ich nicht, abgesehen von der CAN-Bus Überwachung, sofern das Rückfahrlicht überhaupt überwacht wird. Die Jeep-Kameras geben nicht mehr her, auch beim Cherokee nicht.

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 PS CRD, uConnect 8,4 & Beats Audio, Leder schwarz, Park-Paket, Pearl White

  • Die Kamera ist echt funzelig. Wenn du die Möglichkeit hast mache dir Reflektoren oder streifen irgendwo im Hof hin.
    Ich bezweifle, dass du am Renny selbst was verändern kannst. Aber hast du nicht die Meldung über Ton, dass du zu nahe wo dran bist? Bei mir piept es an allen Ecken und Kanten und es wird schematisch mit Balken angezeigt, an welcher Stelle es jetzt eng wird. Zusätzlich zur Kamera, die ich gar nicht mag
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • LED Leuchte mit Bewegungsmelder in die Garage (gibs auch batteriebetrieben) oder vor die Garage (geht dann aber immer an wenn jemand vorbeigeht). Die kleinen LED Leuchten die man heute kaufen kann sind teilweise erstaunlich hell. Das sollte die Situation etwas verbessern.
    1) 2014 Cherokee Limited, BBlack, 170 PS, 9-Gang Aut., ADI, AHK, neues Getriebe 11/2015 (Alltagsauto)
    2) 2008 Wrangler JK Rubicon 2-Türer, Schwarz, 3,5 Zoll AEV FW, BF Goodrich TA KO2 315/70R17, AEV Frontbumper, Warrior Sumarai Winde 9500HS, Bestop High Rock Rear Bumper+ Tire Carrier + Frontrunner Dachträger + Tembo Dachzelt (Funcar)

    Mein Cherokee: 2014 Cherokee Limited, Brilliant Black, 170 PS, 9-Gang Aut., Active Drive I, Navi & Sound Paket, Fahrassistenz-Paket, Command-View Panorama-Glasdach, abnehmbare AHK, neues Getriebe 11/2015

  • Eigentümer um Erlaubnis bitten. Abklären wo ich was für Beleuchtungskörper montieren darf, ob überhaupt? Das kann es doch nicht sein. Mit dem Auto von meinem Mann kenne ich dieses Problem nicht. Ob am Tage, in der Nacht, bei Schnee oder Regen habe ich immer ein klares Bild. Selbst die Verschmutzung hält sich in Grenzen. Würde Euch gerne Bilder zeigen, habe aber keine Ahnung wie das geht. ?( Wenn der Renny in der Preisklasse um 10000EUR wäre könnte ich es ja vieleicht verstehen. So bin ich nur einfach enttäuscht und meine Freude über das neue Auto ist stark gedämpft.
    Würde mich auch gerne Vorstellen, aber auch da komme ich nicht klar :(

    Mein Renegade: MY17-Limited 1,4L MultiAir 4WD 9AT 125kW

  • Kopf hoch. ;) Gibt schlimmeres. Die Kamera von unserem GLA ist auch um Welten besser. Da ich aber vorher nie eine hatte, benutze ich die kaum. Orientiere mich mit den Tönen der einparksensoren. Unsere hofeinfahrt ist auch saublöd. Seit wir da wohnen, sind schon 3 mal die Pfosten im weg gestanden X(
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • Jawohl, die Kamera ist echt bescheiden !
    Aber die kann man mit Sicherheit auch gegen eine bessere tauschen ... die Kabel liegen ja schon ! :thumbsup:
    Solange mein Gehör noch funktioniert ... ist mir das aber piepe ! :D

    *** BLACK PEARL ***
    JEEP RENEGADE LTD
    2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
    Carbon Black mit Vollausstattung





    Mein Renegade: Jeep Renegade LTD 2.0L MultiJet 4WD LOW 9AT - Carbon Black mit Vollausstattung - ☠

  • Ich denke auch dass es Schlimmeres gibt. Ich habe keine Kamera eingebaut, weil ich mir sicher war, dass ich so etwas für ein Auto mit (fast exakten) Golf-Abmessungen nicht benötige. Die Parkpiepser hinten habe ich allerdings auch drin, aber die scheinen mir doch sehr frühzeitig zu reagieren. Ich habe mir eine von diesen Weitwinkel-Linsenfolien mittig an dem Heckfenster angebracht und sehe so den Boden etwa 60-70 cm hinter dem Auto. Dort ist es zwar mit unserer Rückfahr-Funzel auch recht dunkel, aber es ist zumindest etwas.

    Beim Test in einem Limited war ich allerdings von der Bildqualität der Kamera auch nicht übermäßig überzeugt. Die Lichtstärke der Kamera / Linsengröße und -Qualität schienen nicht gerade am oberen Ende der Skala zu sein.

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…4e203d33c3ab609482c65ac91
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Pete schrieb:

    Ich denke auch dass es Schlimmeres gibt. Ich habe keine Kamera eingebaut, weil ich mir sicher war, dass ich so etwas für ein Auto mit (fast exakten) Golf-Abmessungen nicht benötige. Die Parkpiepser hinten habe ich allerdings auch drin, aber die scheinen mir doch sehr frühzeitig zu reagieren. Ich habe mir eine von diesen Weitwinkel-Linsenfolien mittig an dem Heckfenster angebracht und sehe so den Boden etwa 60-70 cm hinter dem Auto. Dort ist es zwar mit unserer Rückfahr-Funzel auch recht dunkel, aber es ist zumindest etwas.

    Beim Test in einem Limited war ich allerdings von der Bildqualität der Kamera auch nicht übermäßig überzeugt. Die Lichtstärke der Kamera / Linsengröße und -Qualität schienen nicht gerade am oberen Ende der Skala zu sein.

    Gruß Pete
    Die Empfindlichkeit ist aber einstellbar

    *** BLACK PEARL ***
    JEEP RENEGADE LTD
    2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
    Carbon Black mit Vollausstattung





    Mein Renegade: Jeep Renegade LTD 2.0L MultiJet 4WD LOW 9AT - Carbon Black mit Vollausstattung - ☠

  • Dann sollte diese Empfindlichkeit für den besonderen Fall hier auf Maximum gestellt werden und wenn das nicht ausreicht... siehe oben.. :rotfl:

    Gruß Pete
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…4e203d33c3ab609482c65ac91
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Empfindlichkeit einstellbar ?
    Wer klärt mich auf ?
    Renni räumt den Magen auf 8)
    JEEP Renegade MY 16 Limited 2.0l MultiJet 6MT (140 PS), Granite crystal metallic, Technologie-Paket, Sichtpaket, Uconnect Live 6,5", Alarmanlage, Heizdrähte Frontscheibe, Audio 9 + Subwoofer
    Rollwohnung LAIKA X595 R, Ducato MY 2013 MultiJet 130

    Mein Renegade: 2.0 MJ 140 PS, 4 WD, Limited, Granite Crystal metallic, mit allen (?) möglichen Paketen, Modelljahr 2016

  • Wendy schrieb:

    Seit wir da wohnen, sind schon 3 mal die Pfosten im weg gestanden


    Wenn die 3 Dödel nicht auf die Seite gehen, sind sie selbst schuld. ;(
    Renni räumt den Magen auf 8)
    JEEP Renegade MY 16 Limited 2.0l MultiJet 6MT (140 PS), Granite crystal metallic, Technologie-Paket, Sichtpaket, Uconnect Live 6,5", Alarmanlage, Heizdrähte Frontscheibe, Audio 9 + Subwoofer
    Rollwohnung LAIKA X595 R, Ducato MY 2013 MultiJet 130

    Mein Renegade: 2.0 MJ 140 PS, 4 WD, Limited, Granite Crystal metallic, mit allen (?) möglichen Paketen, Modelljahr 2016

  • laikus schrieb:

    Wendy schrieb:

    Seit wir da wohnen, sind schon 3 mal die Pfosten im weg gestanden


    Wenn die 3 Dödel nicht auf die Seite gehen, sind sie selbst schuld. ;(
    Die 3 Dödel sind massiv Metal, und unschuldig waren die Autos, die hatten nur den Schaden. Der Fahrer hatte schuld :whistling:
    Ich pfeife auf den Prinzen, ich nehme das Pferd den Jeep


    Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT
    Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket,Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

    Mein Renegade: Renegade MY16 Limited 2.0l MultiJet 4WD 6MT Komfort-, Plus-, Fahrasistent-, Sicht-, Technologie-, Style- Paket, Panoramadach und natürlich in Solar Yellow

  • laikus schrieb:

    Empfindlichkeit einstellbar ?
    Wer klärt mich auf ?
    Du kanst im Navi irgendwo die Parameter verstellen ... frag mich nicht wo. Bin irgendwann mal zufällig drauf gestoßen ! :schock:

    *** BLACK PEARL ***
    JEEP RENEGADE LTD
    2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
    Carbon Black mit Vollausstattung





    Mein Renegade: Jeep Renegade LTD 2.0L MultiJet 4WD LOW 9AT - Carbon Black mit Vollausstattung - ☠

  • laikus schrieb:



    Wenn die 3 Dödel nicht auf die Seite gehen, sind sie selbst schuld. ;(
    Immer müssen wir Dödel platz machen, das finde ich ein wenig asozial. ;(
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Danke für die nette Aufmunterung, aber ich ärgere mich schwarz über einen billigen Scheiß in einem solchem Preissegment. Allerdings wundert es mich das so viele das bemängeln und keine reaktion von Fiat / Jeep kommt. Sind die verwandt mit unserer Kanzlerin und sitzen Probleme aus? Kleiner Scherz. Vermutlich verdienen sie gut wenn man mal wieder irgendwo angeeckt hat. (Müssen ja nicht immer Pfosten sein):-))

    Mein Renegade: MY17-Limited 1,4L MultiAir 4WD 9AT 125kW