SmartTools Newsletter

Doppelkupplungsgetriebe mach Probleme

  • Doppelkupplungsgetriebe mach Probleme

    Hallo,
    Wenn unser Renni mehrere Tage nicht bewegt wurde habe ich folgendes Problem beim ersten losfahren.
    Fuß auf der Bremse
    Motor gestartet, Leerlauf stabil
    Feststellbremse gelöst
    Schalthebel auf D
    Fuß von der Bremse und und etwas Gas gegeben zum losfahren
    Nun geht die Drehzahl etwas runter, der Wagen ruckelt etwas, aber rollt nicht.
    manchmal rollt er dann mit mehr Gas los
    Oder der Motor geht aus, nach Neustart kann ich dann losfahren
    Oder Fehlermeldung vom Getriebe, wie Wahlhebel auf N oder P, dann kann ich anfahren, einmal ist auch irgendwie der Gang rausgesprungen
    Vom Gefühl her löst die Feststellbremse nicht richtig und das Doppelkupplungsgetriebe bekommt Schwierigkeiten.
    Dieses tritt nur beim ersten losfahren auf wenn der Renni ein paar Tage nicht bewegt wurde. Sonst läuft alles einwandfrei.
    Meine Theorie ist das die Bremsbeläge der Feststellbremse nach längerer Standzeit etwas an der Bremsscheibe kleben.
    Ist beim Schaltwagen ja kein Problem, kann man etwas mit Kupplung und Gas spielen.
    Beim Doppelkupplungsgetriebe ist das schwieriger.
    Oder kann diese Problem direkt von dem Doppelkupplungsgetriebe verursacht werden.
    Was ist eure Meinung dazu
    Habe jetzt erstmal die automatische Parkbremse ausgeschaltet und stelle den Renni ohne Feststellbremse zu betätigen ab, mal beobachten.
    Gruß Wilfried
    1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

    Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI Bis 11.2018 1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

  • Also ich hab zwar ein HP8 drin aber nach ein paar Tagen Standzeit sind öfters die hinteren Beläge fest und ich muss zum los faheren Gas geben. Dann gibts einen Ruck und alles ist wieder frei.
    Das ist übrigens bei unserem nicht mal 2 Jahre alten Cupra Leon mit DSG auch so.

    Aus geht der allerdings nie...

    Grüßle vom Bodensee
    Keep it simple

    Mein Grand Cherokee: SRT8 / 2015 / bright white

  • Hallo,
    Das Update hat wobei geholfen? Kannst du das genauer beschreiben.
    Danke
    Gruß Wilfried
    1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

    Mein Renegade: MY19 Limited 1.3l T-GDI 110 kW(150 PS) 4x2 DDCT, Uconnect™ 8,4” NAVI Bis 11.2018 1.6 E-torQ Schaltgetriebe Longitude/Komfortpaket Erstzulassung 07/2016+PIONEER-MEDIACENTER-F88DAB/NAVI/Rückfahrkamera

  • WB1 schrieb:


    Habe jetzt erstmal die automatische Parkbremse ausgeschaltet und stelle den Renni ohne Feststellbremse zu betätigen ab,
    ...
    Mach ich seit 7 Jahren so. Bei Wählhebel Stellung P wird das Getriebe blockiert, was soll da noch bei ebenem Untergrund passieren.
    Hatte bis jetzt keine Probleme. Im Winter und bei anhaltender feuchten Witterung können die Beläge schon mal an den angerosteten Scheiben kleben...

    Mein Renegade: MY17 Longitude - 1.4l MultiAir 103kW DCT