elektrisch verstellbare Vordersitze plötzlich ohne Funktion

  • elektrisch verstellbare Vordersitze plötzlich ohne Funktion

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    plötzlich funktioniert die elektrische Verstellung bei beiden Vordersitzen nicht mehr. Alle Schalter am Sitz (sowohl Fahrer- als auch Beifahrerseite) sind ohne Funktion. Die Sitzheizung funktioniert jedoch!
    Die Sicherungen im Kofferraum (links) - laut Manual - sind auch in Odnung.
    Hab ich da was übersehen? Gibt es da noch wo eine Sicherung? - Kennt diesen Fehler jemand?

    vielen Dank im Voraus
    Jeep Renegade 1.6MJ, 120 LTD, 07/2016

    Mein Renegade:

  • @Reni2231:
    Wat'n mit den janzen Steckern unterm Sitz? Alle kontrolliert? Immer mit det Einfachste anfangen.
    Man hat mich nicht gefragt, ob ich geboren werden will, jetzt will ich auch nicht, dass man mir sagt, wie ich leben soll!
    (Udo Lindenberg in "Das Gesetz")

    Mein Renegade: Jeep Renegade "Longitude" 2WD 1.4 Multiair 140 PS, MY 2015, 6gang handgerissen, Mojave Sand, Uconnect 5" mit Tomtom Navi mit aktuellen Karten, keine Mods außer Mud Flaps, vorwiegend Langstrecke, laut BC Ø 6,9l

  • Bei dem Fehler soll es immer daher kommen das der Sitz ganz zurück gefahren wird. ( meine sind nicht elektrisch).ich würde trotzdem davon ausgehen das etwas heraus gezogen wurde
    my20 limited 1.3L 150PS AHK Stoff Uconnect8.4 K&N JBL Anlage

    Mein Renegade: my20 limited 1.3L 150PS AHK Stoff Xtrons ixp JBL Soundsystem

  • @andiausHN
    Danke ja - die Sicherungen im Kofferraum habe ich alle ersetzt - obwohl die anderen offensichtlich nicht durchgebrannt waren - ich habs auch gemessen - OK!
    Aber den Stecker unterm Sitz raus und wieder rein ist eine Option, die ich definitiv noch versuchen werde.

    @GreyRennegade
    Ja, danke! - Das deckt sich mit dem Tipp von andi - Stecker raus und rein - möglicherweise hat ja jemand Fond mit dem Fuß das Kabel gespannt und gelockert...

    Das letzte Mal hatten wir die Funktion benötigt im Februar, da ist meine Frau gefahren, die ist kleiner als ich und hat sich den Sitz vor gestellt, danach bin ich wieder gefahren und hab den Sitz
    zurück gestellt, aber definitiv nicht ganz - nun denn, und nu wollte meine Frau fahren und den Sitz vorstellen - nix da! Wir haben jetzt den Workaround "Polster" für sie.... :)

    vlg
    Jeep Renegade 1.6MJ, 120 LTD, 07/2016

    Mein Renegade:

  • :
    Komfort-Aktivierung
    Das Karosseriesteuermodul (BCM) versorgt die Fensterheberschalter mit einem Ausgangsstromkreis des Zündschalters. Dieser Stromkreis wird als Fensterschalter-Versorgungsstromkreis bezeichnet. Bei einem Masseschluss oder einem Überstrom in diesem Stromkreis öffnet das interne Relais und schützt so das BCM vor Schäden. Sobald der Überstrom beseitigt ist, kehrt der Stromkreis in den Normalzustand zurück, indem die Zündung von Ein auf Aus und dann wieder Ein geschaltet wird. Dieser Stromkreis wird auch für die Beleuchtung der Fensterschalterlampe verwendet.
    Ursache:
    FENSTERSCHALTER-AKTIVIERUNGSKREIS GEGEN MASSE KURZGESCHLOSSEN
    FAHRERTÜRMODUL
    Beifahrertürmodul
    Fensterheberschalter hinten links
    Fensterheberschalter hinten rechts
    Karosseriesteuermodul (BCM)
    my20 limited 1.3L 150PS AHK Stoff Uconnect8.4 K&N JBL Anlage

    Mein Renegade: my20 limited 1.3L 150PS AHK Stoff Xtrons ixp JBL Soundsystem

  • @GreyRennegade

    vielen lieben Dank! - Komme soeben vom :)

    Fehler gefunden:
    1 x Relais, und ein Kontaktfehler (Lt. Info waren beide Probleme im Kofferraum)
    Kostenpunkt:
    Relais 60 Euronen,
    AZ (Fehlersuche, Aus- u Einbau, Reparatur) 190 Euronen,

    jetzt bin ich um 250 Euro ärmer, aber alles funktioniert wieder wie gewohnt und wie es sein soll...

    vlg
    Jeep Renegade 1.6MJ, 120 LTD, 07/2016

    Mein Renegade: