SmartTools Newsletter

Taschenlampe Kofferraum reparieren - Akku tauschen

    • Taschenlampe Kofferraum reparieren - Akku tauschen

      Servus.
      Hab vor kurzem den Akku in meiner Kofferraumtaschenlampe getauscht weil "habe dunkel".
      Geht ganz gut. Seitlich mit einem kleinen Hebel (am besten aus dem Handy oder Uhrenmacherset) auf hebeln.
      Der Kunstoff ist sehr weich, drum mit abgerundeten Werkzeugen arbeiten.
      Akku dann raus schieben und in umgehkehrter Reihenfolge wieder zusammen bauen.
      Natürlich auf Polung achten.
      Bei mir waren die Abnehmer noch mit etwas Grünspahn belegt, den erst weg machen.
      Akku gibt's im WWW für 7 - 8 Teuros.


      Gruß und schönes WE
      Bilder
      • 2024-03-08 09_09_29-Varta - Akku NiMH Industrie V500HT 1.2V 500mAh_ Amazon.de_ Elektronik & Foto – M.png

        216,87 kB, 800×392, 29 mal angesehen
      • 20240221_135500.jpg

        66,2 kB, 600×277, 32 mal angesehen
      • 20240221_135518.jpg

        47,57 kB, 600×277, 29 mal angesehen
      • 20240221_135525.jpg

        50,69 kB, 600×277, 27 mal angesehen
      Keep it simple

      Mein Grand Cherokee: SRT8 / 2015 / bright white

    • Informationen zu den LEDs haben wir nicht, oder?
      Weil damals, vor 10 Jahren, waren die LEDs noch nicht so super und bestimmt könnte man die tauschen und richtige Blenddinger verbauen.

      In meiner BMW-Funzel im Handschuhfach habe/hatte ich auch Super-LEDs verbaut und GoldCaps als Akku, weil die in 5 Sekunden geladen waren. - Damals, als man noch mit dem 7er auf den Straßen fahren konnte und man jetzt einen JEEP braucht, damit es wieder unholberiger wird ... oder einen X7, aber soviel Geld habe ich nicht... *duck-und-weg*
      Meina: WK2, BJ_08/2013, EZ_02/2014
      Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!