Sporadische Vibrationen bei Fahrt

  • Sporadische Vibrationen bei Fahrt

    Hallo in die Runde,

    ich wollte mal nach Erfahrungsberichten von anderen Jeep Fahrern hören..

    Mir ist bei meinem neuen Jeep aufgefallen, dass er manchmal vibriert. Motor läuft sauber und Schaltung passt auch nur ab und zu vibriert das Auto komisch. Nur weiß ich nicht ob ich da zu sensibel bin und das dieses Vibrationen normal sind...

    Habt ihr sowas auch? :huh:

    Mein Compass: MY 2020 1.4 Multiair

  • Jeepi20 schrieb:

    nur ab und zu vibriert das Auto komisch.
    Bin jetzt kein Compass-Fahrer aber grundsätzlich würde ich sagen, dass das einfach zu allgemein ist. Da müssten schon paar genauere Infos her um das einschätzen zu können.

    Gibt es spezielle Situationen? Starkes Beschleunigen z.B. Autobahn?
    Scheppert das Auto und/oder flackert das Lenkrad?
    Vibration bei welchem Straßenzustand?

    Da musst du schon etwas genauer werden.

    Mein Cherokee: 2.2 Limited ADII MY2017

  • nein das Lenkrad ist ruhig und das vibrieren tritt relativ sporadisch auf. ich würde sagen so ab ca. 50 km/h. Verschwindet aber auch wieder nach einiger Zeit also ganz komisch. Ich kann nicht einschätzen. Es ist auch mein erstes Allrad Fahrzeug und ich dachte dass es vielleicht davon kommt.

    Mein Compass: MY 2020 1.4 Multiair

  • Beobachte mal den Drehzahlmesser. Es gibt während der Fahrt Situationen wo das Getriebe gerade hochgeschaltet hat, du aber verkehrsbedingt vom Gas gehst. Dann ist die Drehzahl bei vielleicht ca. 1200-1300 U/min. Wenn du von da Gas gibst, können je nach Fahrzeug Vibrationen entstehen. Bei einem gut konstruierten Fahrzeug sollte das nicht passieren aber ich würde diese Situation doch als normal einstufen.

    Mein Cherokee: 2.2 Limited ADII MY2017

  • Diese Vibrationen bei dem Automatik ist "normal", wie Andi schon erklärt hat, ich habe das bei 49 km und es hört bei 51-52 km wieder auf, ebenfalls bei 69 km und es hört bei 70-71 km wieder auf.

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)