Handy-Ablage/Befestigung

    • Handy-Ablage/Befestigung

      Wo oder wie befestigt Ihr denn euer Handy im auto? gib es da was wo nicht störend ist?
      Ich lege es immer vor der Schaltung in die Ablage mit Geldbeutel, was aber nicht befriedigend ist.

      Mein Renegade: Renegade MY23 Upland 4xe, AHK, Pano, 240PS

    • Huhu
      guckst du hier ,ist mit das beste was man so bekommen kann, ist aber nicht ganz günstig...
      brodit-shop.de/

      Gib einfach dein Fahrzeug an,und dein Smartphone,und dann bekommst du eigl was du brauchst :1f642:
      Ich habe die einfache Ausführung, also ohne integriertem Ladegerät.

      Mein Renegade: Trailhawk MY19 in weiß und schönen Kulleraugen, oder doch eher ein energischer Blick ?! :P /// AT Grabber 225 65 R17 ; Taubenreuther Höherlegung ; 18mm Hoffmann Spurplatten ; Frontrunner Dachtäger, Dachzelt ; CB Funk Midland 42 DS

    • Ich habe die Magnethalterung EasyMount Classic

      amazon.de/dp/B00HVAA2GO?ref_=c…ZGNDWVNJ18&language=de-DE

      Habe die Halterung rechts neben das Radio Display gesteckt und es hält bombenfest, auch Offroad. Der Magnet ist stark genug, dass das Handy sicher hält, sich nicht dreht und auch nicht wackelt...

      Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk 4xe MY21, Blue Shade Metallic

    • mgee schrieb:

      Ich habe die Magnethalterung EasyMount Classic

      amazon.de/dp/B00HVAA2GO?ref_=c…ZGNDWVNJ18&language=de-DE

      Habe die Halterung rechts neben das Radio Display gesteckt und es hält bombenfest, auch Offroad. Der Magnet ist stark genug, dass das Handy sicher hält, sich nicht dreht und auch nicht wackelt...
      Interessant, kannst Du da mal ein Foto machen wie das aussieht?
      Wäre Prima, danke.

      Mein Renegade: Renegade MY23 Upland 4xe, AHK, Pano, 240PS

    • Habe meine gerade wieder gefunden:

      mobilefun.de/arkon-tab-fsm-uni…6pTpQQ47uy_hoCj84QAvD_BwE

      Wollte mein Tablet mit LOCUS MAPS für Offroad Navi verwenden.
      Funktioniert gut - und das Handy hält auch.
      Im prinzip ersetzt das Tablet damit komplett das "Info-Tainment System" des Renegade
      Wenn man zu zweit fährt wackelt es ein bisschen - aber vollkommen o.k. - fährt man alleine, kann man das Table via Gurt dann etwas besser fixieren.
      Wird an der Sitzschiene des Beifahrersitz mittels stabiler Schraube fxiert. Der biegsame Schwanenhals ermöglicht eine gute Einstellung. Habe das seit drei, vier Jahren - funktioniert.
      Es gab dazu glaube ich schon mal eine Diskussion vor ein paar Jahren
      ...bedohte Auto Arten brauchen eine artgerechte Haltung...

      Mein Renegade: Trailhawk; BF-Goodrich K 02; Trekfinder +30mm; Elite Offroad DIFF Mitte /Hinten Schutz-Rot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OCB () aus folgendem Grund: ...das Link meiner Halerung nun doch gefunden

    • Bernhard61 schrieb:

      mgee schrieb:

      Ich habe die Magnethalterung EasyMount Classic

      amazon.de/dp/B00HVAA2GO?ref_=c…ZGNDWVNJ18&language=de-DE

      Habe die Halterung rechts neben das Radio Display gesteckt und es hält bombenfest, auch Offroad. Der Magnet ist stark genug, dass das Handy sicher hält, sich nicht dreht und auch nicht wackelt...
      Interessant, kannst Du da mal ein Foto machen wie das aussieht?Wäre Prima, danke.
      Na klar. Einmal mit und einmal ohne Handy.

      Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk 4xe MY21, Blue Shade Metallic

    • mgee schrieb:

      Bernhard61 schrieb:

      mgee schrieb:

      Ich habe die Magnethalterung EasyMount Classic

      amazon.de/dp/B00HVAA2GO?ref_=c…ZGNDWVNJ18&language=de-DE

      Habe die Halterung rechts neben das Radio Display gesteckt und es hält bombenfest, auch Offroad. Der Magnet ist stark genug, dass das Handy sicher hält, sich nicht dreht und auch nicht wackelt...
      Interessant, kannst Du da mal ein Foto machen wie das aussieht?Wäre Prima, danke.
      Na klar. Einmal mit und einmal ohne Handy.
      Supi, danke dir, einfacher gehts nicht :) ,habs gleich bestellt.

      Mein Renegade: Renegade MY23 Upland 4xe, AHK, Pano, 240PS

    • Moin Zusammen,

      habe ca. vor 4,5 Jahren hier im Forum folgenden Tipp von einem User erhalten und habe seine Empfehlung sofort dankend übernommen und damit sehr gute Erfahrungen gemacht, die ich gerne weitergeben will.

      Der Halter besteht aus einem unteren Teil, der am Armaturenbrett angeklebt wird und über einen kräftigen Magnethalter, der durch ein Kugelgelenk stabil verbunden ist.

      Das Handy kann so in jeder Richtung bewegt werden. Das ganze ist sehr stabil und hält bombenfest. Früher mit dem Einklemmen des Handy gab es immer einige Probleme.

      Habe das dann auch für unseren Lancia Ypsilon übernommen, perfekt. Dieser Magnet ist noch etwas größer und noch kräftiger,

      Man sollte ein Handy-Case mit bereits versehenden Metallteil holen und nicht nur auf der Innenseite eine Metall-Platte aufkleben

      Bei den Bildern - Halter für den Renegade und Ypsilon und das Case meiner Frau - Rückseite Stoff mit nicht fühlbarem Metallteil.

      Ich habe eins mit einem sichtbaren Magneten und abklappbaren Fingerhalter, der gleichzeitig als Ständer benutzt werden kann.

      Bezogen habe ich die Teile bei AliExpress - die haben eine große Auswahl und bisher bin ich mit dehnen immer gut zurecht gekommen.


      Manfred aus dem Emsland

      Mein Renegade: Limited, MY 19 , 1.3l T-GDI 110kW (150PS) 4x2 DDCT6, Alpine White, LED Paket, Leder, 18"-Leichtmetallräder silber mit Bereifung 225/55 R18, Spurplatten je Seite 25 mm vorne und hinten - TÜV eingetragen, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, + Lancia Ypsilon Platino 1,4er 16V, Bi-Color