_blank

Gradisca 3.2.2024

    • Gradisca 3.2.2024

      Nur damit uns nicht langweilig wird. Die Anmeldung zu Gradisca ist offen.

      gradisca4x4.com/de/


      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Taubenreuther goes Gradisca 4x4 Rally 2023 - YouTube


      Wirklich cool, aber nichts für kleine Freddys und "Greenhörnchen" :D ^^

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Claudia Ph. schrieb:

      Wirklich cool, aber nichts für kleine Freddys und "Greenhörnchen" :D ^^

      Warum? Wir lesen ja gerade immer, dass ein Renegade das gleiche wie ein Wrangler kann :P Aber im Ernst, die Tour ist auch mit einem Renegade oder Compass gut fahrbar.


      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • HI Alois,

      ja aber das ist eine andere Strecke, oder? ..Alters...äh Fahrzeugentsprechend gem. Modifizierungsstand?!?

      Denn die Wasser Durchfahrten und extrem Ausgefahren Spuren vom ersten Video, schafft ein Rennie nicht, es sei denn er hat Schwimmflügelchen :P :D

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Du hast sicher Recht, aber die schwierigen Stellen können alle umfahren werden. Und bei jeder Wasserdurchfahrt steht ein Traktor um dich zu bergen. :thumbsup:

      Zudem musst du auch mal selbst fahren und nicht nur als Beifahrerin richtige Anweisungen geben. :D

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Hüstel, .... :* ich war nur einmal Beifahrerin und "Teilzeitehefrau" in Vorarlberg, .... ansonsten fahre ich schon alles selbst ;) :thumbup: .


      Kann der Traktor auch tauchen :lol: ?

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • alex schrieb:

      Claudia Ph. schrieb:

      Wirklich cool, aber nichts für kleine Freddys und "Greenhörnchen" :D ^^
      Warum? Wir lesen ja gerade immer, dass ein Renegade das gleiche wie ein Wrangler kann :P Aber im Ernst, die Tour ist auch mit einem Renegade oder Compass gut fahrbar.

      Nanana.... sooo hatte ich das nicht geschrieben - oder zumindest nicht gemeint. Ich kenne die Qualitäten eines Wranglers durchaus von meinem Bruder ;)
      Aber wenn das ein Compass Trailhawk schafft, geht das ja wohl auch mit einem Renegade. Und Tiefseetauchen ist auch mit nem Wrangler nicht wirklich sinnvoll :D Lieber Pfützen umfahren und gut is (auch wenn’s schmerzt, wo es doch so Spass macht)

      Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk, 2,4 L Tigershark, Jg. 2016, Farbe: Anvil, General Grabber AT3, 215/60/17

    • @alex, fährst Du denn hin? Die Videos sehen ja schon cool aus. Bis dahin hat mein Sohn auch endlich seinen Führerschein und würde mitfahren als auch selber fahren.

      Viele Grüße, Roland

      PS: @Claudia Ph.: Freddy kann die touristische Tour fahren, da sind alle für SUVs schädlichen Teile rausgenommen worden. Für Seriengeländewagen geht alles. Ist also nur eine Frage der Definition: Sagt der Fahrzeugschein M1 oder M1G?

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 285/75R17 Yokohama Geolandar AT G015 auf 17" Rubifelge, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK, Onboard Kompressor und Tazer JL

    • @Marb0911 ja ich habe mich angemeldet. Ich war letztes Jahr schon dabei und es war mega.

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Wo bitte Ladas her fahren können, da sollte doch ein hoch gebockter Trailhawk nicht seine (Schwimm)Flügel strecken!

      Also Ehrlich, der Jeep (und damit meine ich ALLE Jeeps) kann IMMER mehr als der Fahrer - hab ich selbst erleben dürfen, immerhin bin ich fünf Jahre einen
      Renegade Trailhawk gefahren (und derwar nicht Höher).

      Ich muss in dem Zeitfenster gucken ob das Terminlich rein passt, dazu kann ich erst ende November was sagen.
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • Der Urlaubstipp ist sowas von super und passt sowas von genau in meine aktuelle Urlaubsplanung fürs nächste Jahr:
      maps.app.goo.gl/exU8y3tWQAYWnug38

      Für meine Urlaub plane ich immer 10 Tage und wenn ich hin 5 Tage brauche, ist auch egal. Hauptsache ich bin nach 13 Tagen wieder Zuhause...
      Nach Kopenhagen im Frühjahr habe ich auch fast 10 Tage gebraucht *hüstel*
      Meina: WK2, BJ_08/2013, EZ_02/2014
      Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
    • Ich steck da noch mal die Köpfe mit Roland zusammen, wenn dann tingeln wir wieder gemeinsam runter in den Süden!
      Hat beim letzten mal super funktioniert und Spass gemacht (vor allem die pittoreske Landstraßen Tour links um den Genfer See :) )
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • @The Grinch,

      huhu Rolf, ganz klar, wer in unserer Verbindung das "vorsichtige" Part ist,... Freddy kann mehr wir ich, aber das ist auch gut so und total ok :love: <3 .

      Hm, vielleicht benötigt Ihr wieder einen Beifahrer?!? :D :whistling: sofern ich von Zuhause "frei" bekomme ^^ ;)

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • So mal im Ernst, Jungs ^^ Rolf, Roland wollt Ihr fahren?

      Ich würde als Beifahrerin mitfahren wollen,... :D (damit euch nichts passiert :love: ) müsste es dann im Meine Urlaubplanung mit notieren,... Freitag Anreise Sonntag Abreise?!?

      @rubin du fährst auch hin?!?

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • alex schrieb:

      Nur damit uns nicht langweilig wird. Die Anmeldung zu Gradisca ist offen.

      gradisca4x4.com/de/


      Schönes Video :thumbsup: ^^
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

      - 02/16 bis 05/19 Cherokee KL Unlimited 2.2
      - seit 07/19 Wrangler Rubicon JL Unlimited 2.2

      Mein Cherokee: KL Limited 2.2 2016, 2,5cm je Seite breiter, 4cm höher, Geolandar AT, Dashcam und mit Army Star, blackened

    • Claudia Ph. schrieb:

      So mal im Ernst, Jungs ^^ Rolf, Roland wollt Ihr fahren?
      Zwischen Wollen und Können liegen meist einige Hindernisse, und Animositäten!

      Wollen würde ich schon gerne, aber
      - Ich hasse solche Menschenaufläufe (auch wenn es sich dabei um Gleichgesinnte handelt)
      - Jetzt geht dann schon die Suche nach einer "brauchbaren" Unterkunft los
      - für so ein kurzes WE mal eben 2.000Km fahren
      - Februar ist meist Arbeitstechnisch ein blöder Monat

      Natürlich würde ich Alois gerne wieder sehen, und Offroad ist immer eine feine Sache.

      Ich denk noch darüber nach, aber aktuell sehe ich mich da nicht.
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • The Grinch schrieb:

      ...

      Ich denk noch darüber nach, aber aktuell sehe ich mich da nicht.

      Kann ich voll nachvollziehen. Die Anreise ist weit und das für einen Tag. Einfach schade, dass es im Februar stattfindet. Auf meiner Agenda sind einige Touren im Gebiet Kärnten und die sind sicher im Winter gesperrt. Die Gegend wäre ideal um einige Tage anzuhängen.

      Ich habe es mir auch echt überlegt, aber Freunde vom Stammtisch Bodensee sind dabei und da kann ich einfach nicht nein sagen.

      Aber ich hoffe, wir sehen uns in der Hellsklamm :)

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top, AEV 2.5 und div. andere Spielsachen

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform