_blank

Jeep Compass AdBlue

  • Jeep Compass AdBlue

    Hallo,

    Habe nun den Compass einmal was AdBlue angeht, fast komplett leergefahren.

    Kein Motorstart nach 5 km und es haben insgesamt 8.5 Liter reingepasst.

    Reinpassen sollen 13 Liter.

    Kann mir jemand verraten, was ich hier verkehrt gemacht haben soll oder stimmt die Anzeige :1f61c: absolut garnicht?

    Die 5km Restanzeige habe ich abfotografiert und die Anzeige im Bordcomputer auch, aber es war noch 1 Strich da. Wieso der da war, weiß ich nicht. Kann jemand helfen?

    Danke und Grüße

    P.S. Wollte es auch nicht weiter austesten, denn ich bin in Skagen (Dänemark). Da war das das Maximum.
    Bilder
    • 20230830_194920.jpg

      177,82 kB, 800×600, 739 mal angesehen
    • 20230830_194932.jpg

      201,24 kB, 800×600, 42 mal angesehen

    Mein Compass: Jeep Compass Trailhawk Automatik

  • Die Anzeige zeigt sehr für an, bei meinem ist das so, das er sich schon bei unter Halb meldet.

    Die Anzeige mit dem Neustart ist mir neu, in meiner Werkstatt :oops: haben Sie mir gesagt, selbst wenn man AdBlue leer fährt, startet er noch, er verbraucht dann nur deutlich mehr ;)

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Hmm,...

    Naja ich habe das Fahrzeug nun wieder richtig vollgetankt und gehe davon aus, das er zufrieden ist. Aber er zeigt ja an, wenn man nicht tankt, das er nicht mehr startet.

    Werkstatt hin oder her, wer hat Erfahrungen hierzu? :1f609: Wie viel AdBlue tankt Ihr, wenn die Anzeige angeht?.wie viel Liter?

    Danke und Gruß :1f44b:

    Mein Compass: Jeep Compass Trailhawk Automatik

  • 13 Liter Tank, direkt nach Anzeige tanke ich ca. 7,1 Liter...

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Claudia Ph. schrieb:

    Die Anzeige mit dem Neustart ist mir neu, in meiner Werkstatt :oops: haben Sie mir gesagt, selbst wenn man AdBlue leer fährt, startet er noch, er verbraucht dann nur deutlich mehr ;)
    Gewagte Aussage der Werkstatt. Ohne AdBlue ändert sich der Schadstoffausstoß zum schlechten, somit wäre das Steuerhinterziehung. Von daher ist die Meldung mit noch X-mal starten, bzw. soundsoviele Kilometer kannst du noch fahren richtig.

    ......und jetzt sind meine Klugscheißpillen alle........ :D

    Gruß
    Markus
    Hippopotomonstrosesquippedaliophobie - die Angst vor langen Wörtern....................kein Wunder..........

    Mein Compass: Limited 4WD MY18, 170 Diesel-PS, Pearl White mit foliertem Dach, AHK

  • Die Aussage der Werkstatt bezweifle ich mal ganz stark. Da die heutzutage alle eine totale Abgasmacke haben gehe ich davon aus, dass ich das Fahrzeug nicht mehr starten lässt.

    Erst nachdem der AdBlue Tank wieder befüllt wurde.

    Aussagen von Werkstätten hatte ich schon etliche, wo man im Nachhinein nur die Hände über den Kopf zusammenschlagen kann.
    Bilder
    • 20230828_123731.jpg

      98,98 kB, 600×450, 21 mal angesehen

    Mein Compass: Jeep Compass Trailhawk Automatik

  • Jack, da hast du recht :023: ich auch , deshalb tanke ich ja auch immer, wenn die Anzeige sich meldet, meine Angst wäre viel zu groß, das ich irgendwo stehenbleibe,.... ||

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Also ich hab seinerzeit vom Händler die Aussage bekommen, dass der Motor nach den erwähnten Meldungen ohne AdBlue definitiv nichmehr startet - und ich denke das ist in der Tat auch so.
    - - -
    Die von @Jack911 erwähnte 8,5 Liter AdBlue-Tankung bei fast leerem AdBlue-Tank erscheint mir irgendwie doch recht wenig. Bei meinem Compass hab ich immer nach der ersten Meldung beim nächsten geplanten Tankstop AdBlue nachgetankt - das waren dann immer so um die 8 Liter.
    Schöne Grüße :023:
    Helmut

    Mein Compass: MX, Limited 2.0l Multijet (Diesel) 140PS, 4WD, MY19 Euro6dTemp, Schaltgetriebe, UConnect 8.4 Nav, Park- und Premiumpaket, AHK abnehmbar

  • @hasche

    So sehe ich das eigentlich auch, das mir 8.5 Liter etwas zu wenig sind. Aber viel weiter hätte ich ja gar icht fahren können. Neustart war ja nicht mehr möglich, nach 5km.

    Der letzte Strich vom AdBlue müsste ja eigentlich auch weg sein, ist er aber nicht.

    Kann man die AdBlue Anzeige irgendwie resetten?

    Das heißt, das Sie sich neu kalibriert?

    Ist da was möglich?

    Kann ja maximal nur 8.5 Liter auffüllen.....danach läuft es oben am Tankstutzen raus.

    Mein Compass: Jeep Compass Trailhawk Automatik