Hilfe bei der Suche nach Verteilergetriebe Jeep Cherokee -68282446 AA bis AD -68307402 AB bis AI

  • Hilfe bei der Suche nach Verteilergetriebe Jeep Cherokee -68282446 AA bis AD -68307402 AB bis AI

    Hallo Freunde,
    Ich bin auf der Suche nach einem Verteilergetriebe für meinen Jeep Cherokee (12/14- Model 15) mit den Teilenummern -68282446 AA bis AD oder -68307402 AB bis AI.
    Beim Einbau des Getriebes sind laut Jeep Vertragswerkstatt in der Vertragswerkstatt, die mein Getriebe ausgetauscht haben auf Garantie 2016 nicht alle Schrauben angezogen worden.
    Nun kann ich aber die andere Vertragswerkstatt nicht mehr haftbar machen und da ich eine Gebehinderung habe und auf den Wagen angewiesen bin suche ich bezahlbare Ersatzteile. Kann mir jemand behilflich sein bei der Suche?
    Ich Steige da leider nicht durch worauf ich Achten muss und wie genau man was findet.
    Jedes Mal, wenn ich was gemeint gefunden zu habe steht dann bei dem Verteilergetriebe es sei für einen anderen Jeep als den meinen.
    Ich wäre um jede Hilfe Dankbar.
    LG Toni

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee 2.0 Limited 2014 170 PS

  • Das ist ja der Hammer.
    Der 2.0 Diesel hat auf jeden Fall eine "single speed PTU / PTO". Damit scheidet alles aus was mit Trailhawk und AD2 Limited kompatibel ist (two speed PTU).
    Bei den amerikanischen shops sind die Versandkosten für schwere Teile meist ziemlich hoch .
    Ich fürchte auch, dass die software des Steuergeräts zu dem Ausführungsstand der PTU passen muss. Für den Antriebsstrang gab es ja auch schon einige TSB.
    Wrangler JK Rubicon ++ Mojave Sand ++ MY2016 ++ 2.8 CRD ++ aAHK ++ Radar Renegade AT5 285/70 R17
    Cherokee Trailhawk ++ Brilliant Black ++ Raucherpaket ++ MY2014 ++ 3.2l V6 ++ innerorts / außerorts / kombiniert: 10,7/10,7/10,7 l /100km, 223kg CO2/ km
  • Hallo,

    leider verstehe ich kein Wort von dem was Du geschrieben hast :) .

    Hier habe ich noch den Schadensbericht der Werkstatt.

    Bei einer Überprüfung des Fahrzeug Unterboden wurde folgendes Festgestellt.
    Das Verteilergetiebe hatte sich vom Automatikgetriebe getrennt d.h. die
    Verschraubung hatte sich komplett gelöst(es waren keine Schrauben mehr vorhanden) hier durch hat sich das Verteilergetriebe (PTU Einheit) immer mehr bewegt und es kam zum Bruch eines Halters und dem Ausbrechen einer Befestigungs Schraube an der PTU Einheit.
    Zur Instandsetzung werden der Halter und die PTU Einheit benötigt.
    Weitere Schäden können nicht ausgeschlossen werden, sind aber nur nach dem zerlegen des Fahrzeugs ersichtlich.


    Ich hoffe das jemand mir helfen kann ansonsten bin ich bei meiner Gehbehinderung aufgeschmissen.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee 2.0 Limited 2014 170 PS

  • Puh, ich habe zwar keine Ahnung, aber da wo die Löcher für die Schrauben sind, sollten Schrauben sein,... X/ das das Ganze überhaupt so lange gehalten hat 8o =O .

    Was ist, wenn du in eine freie Werkstatt gehst und um Unterstützung bei der Beschaffung der Teile bittest?,...und bei gutem Preis, dann die Montage in Aussicht stellst?!?

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Ich wollte eigentlich nur darauf hinweisen, dass es für unsere Cherokee mehrere Sorten von Verteilergetrieben gibt.
    Und diese werden in den online shops nicht immer so genau unterschieden.
    Wrangler JK Rubicon ++ Mojave Sand ++ MY2016 ++ 2.8 CRD ++ aAHK ++ Radar Renegade AT5 285/70 R17
    Cherokee Trailhawk ++ Brilliant Black ++ Raucherpaket ++ MY2014 ++ 3.2l V6 ++ innerorts / außerorts / kombiniert: 10,7/10,7/10,7 l /100km, 223kg CO2/ km