_blank

Leute ich brauche Hilfe !

  • Leute ich brauche Hilfe !

    Hallo alle zusammen!
    Bitte, erzählen Sie mir wie funktioniert Uconnect Dienste und Navi Karten Update.
    Wagen gekauft von alte Oma,Cherokee KL MY19
    Zwei Jeep Händler schon besucht, aber leider die können nicht weiter helfen.
    Ich habe neu Software 39,5.
    Mein Problem ist:
    Welche App funktioniert mit Uconnect ?
    Wie kann ich meine Auto Vernetzen ?
    Kann man Abo machen und alle Dienste benutzen ?
    Wie kann ich Karten aktualisieren ?
    Vielen Dank !
    Bilder
    • 3320CE25-97BF-4BBF-B6E9-35725F1C90E7.jpeg

      73,82 kB, 600×450, 73 mal angesehen
    • BCDDB58F-103E-43D1-A7AF-33D2C3C1A6EE.jpeg

      88,57 kB, 600×450, 14 mal angesehen
    • 361E3BDB-0683-4ED4-B9DC-DD738BF02D17.jpeg

      71,48 kB, 600×450, 15 mal angesehen
    • 47B1B6DD-7AB5-458A-9E19-055B0AC8038B.jpeg

      76,25 kB, 600×450, 15 mal angesehen
    • 2C6778E8-5BEA-4931-BBE7-E9B323E27DBE.jpeg

      76,91 kB, 600×450, 13 mal angesehen
    • DD3C277D-AFA0-40F5-8452-20CFAE6D8F9F.jpeg

      74,56 kB, 600×450, 13 mal angesehen
    • 7968E48D-51D9-4CD7-AF95-F56CB0F589FB.jpeg

      64,06 kB, 600×450, 15 mal angesehen

    Mein Cherokee:

  • Wie viele Threads willst Du jetzt noch aufmachen mit ein und dem selben Thema . Hast Du nicht an anderer Stelle auch schon um Hilfe geschrien.

    Mein Compass: Jeep Compass S 1,3 DCT 150 PS MY 2020 Erstzul.04.2021 Cranite Crystal Metallic / Dach Schwarz ,Binker und Tagfahrlicht vorne gegen ein neues System mit Leds gewechselt . Vorne einen Rammschutz angebracht

  • Ich glaube die meisten haben Probleme deine Beiträge schlicht zu verstehen. Ich dachte zum Beispiel du hast ein Update und ein funktionierendes Off Road Pages.
    Darf ich fragen was deine Muttersprache ist? Vielleicht schreibst du einfach in der und lässt Google übersetzen.
    Uconnect steht für Cherokee my19 nicht mehr zur Verfügung.
    Beschwerden bitte an die Hotline.

    Mein Wrangler: Wrangler Unlimited 80th Anniversary Edition, 2021, 2.0 T-GDI, Cooper Discoverer AT3 4S auf Rubicon Felgen

  • FranklinFlyer schrieb:

    Ich glaube die meisten haben Probleme deine Beiträge schlicht zu verstehen. Ich dachte zum Beispiel du hast ein Update und ein funktionierendes Off Road Pages.
    Darf ich fragen was deine Muttersprache ist? Vielleicht schreibst du einfach in der und lässt Google übersetzen.
    Uconnect steht für Cherokee my19 nicht mehr zur Verfügung.
    Beschwerden bitte an die Hotline.
    das ist nur Werbung ?Außer CarPlay funktioniert nichts mehr ?
    Bilder
    • 00115A45-727F-4FFB-9B56-1FB0A31D56ED.jpeg

      95,31 kB, 800×369, 18 mal angesehen

    Mein Cherokee:

  • Cherokee19 schrieb:

    Ja,ok.
    Weil, keine hier noch richtige Antwort gegeben. Einer schreibt so anderen schon was anderes.
    Ich schreibe gar nichts mehr.Weil, ich finde diesen Forum nutzlos.
    Mit freundlichen Grüßen
    Was erwartest Du denn, Du schreibst hier teilweise völlig unverständliche Dinge woraus sich keiner einen reim machen kann . Dann jetzt diese freche Antwort ,weil es nicht so funktioniert wie Du es gerne hättest .Warum klärst Du das nicht alles mit einen Autorisierten Fachhändler , wenn doch das Forum so nutzlos ist . Einfach abmelden ist vielleicht besser so für Dich.

    Ausserdem ist hier alles freiwillig, keiner ist verpflichtet hier (Dir ) eine Antwort zu geben .

    Mein Compass: Jeep Compass S 1,3 DCT 150 PS MY 2020 Erstzul.04.2021 Cranite Crystal Metallic / Dach Schwarz ,Binker und Tagfahrlicht vorne gegen ein neues System mit Leds gewechselt . Vorne einen Rammschutz angebracht

  • Informationen zum Navi Update findet man bei google, in der Forumssuche und beim Händler. Die antworten sogar auch am Telefon, habe ich gehört.

    Wenn du dein Auto online registrierst, wirst du sogar erfahren ob es neue Software zum Herunterladen gibt.

    Update der Karten ist aber ein Update der Karten und keine Software.

    Auch hat die Software vom Uconnect nichts mit der Software im Motorsteuergerät zu tun.


    Btw:
    [Edit vom Mod]

    Umsonst gibt es nicht die Sprüche: Wo ein Wille auch ein Weg; Bitte, so wird dir gegeben; Wie man in den Wald schreit...

    Fazit:
    Der TE wird sich zurück lehen, durch atmen und dann alsbald schon deswegen freundlicher auftreten, weil ich z.B. weiß wo die Updates alle liegen *hüstel*
    Meina: WK2, BJ_08/2013, EZ_02/2014
    Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 4WD () aus folgendem Grund: Inhalt gehört hier nicht hin.

  • rubin schrieb:

    Der TE wird sich zurück lehen, durch atmen und dann alsbald schon deswegen freundlicher auftreten, weil ich z.B. weiß wo die Updates alle liegen *hüstel*
    Ich kann nur hoffen, dass er das nicht tut. Bei den Ratschlägen aus Viertel- bzw. max Halbwissen kann er sich nur sein Auto zerschießen.

    Die Antwort, die hinter dem ganzen Thema steckt, hätte man mit etwas Wissen ohne Rumschmarrerei auch in drei Sekunden geben können: Für das Uconnect im Cherokee MY19 gibt es seit 01.01.2023 keine Live-Dienste mehr, die wurden ersatzlos abgeschaltet. Punkt.

    Also, wo ein Wille ist, ist auch eine Antwort. Und das ausländerfeindliche Gelaber war auch überflüssig. Ich habe bereits nach der ersten Frage verstanden, worum es geht.
    Denny Crane

    Mein Auto:

  • Hallo @rubin
    ...ich finde deinen Post informativ und wichtig, danke dafür :023:

    Aber was mich immer so ein wenig mit dir "hadern" 8| lässt, sind deine persönlichen Erfahrungen ( die auch wichtig und auch richtig sein können)

    Deine Formulierung hier erhalten jedoch oft eine Wertung, die im privaten/persönlichen Bereich /Gespräch sicherlich ok sind (weil mal drüber spricht Face to Face), aber so wie Sie hier nieder geschrieben sind, nicht wirklich in ein Autoforum passten. :|

    Sprüche kennen wir viele :D hier einer von mir:

    Meinungen bestehen aus Gedanken und nichts ist flüchtiger. Eine Meinung zu haben und sie nicht ändern zu wollen oder zu können, heißt nicht zu leben.


    @'Cherokee19

    Hier noch mal die Bitte an dich, damit wir alle wirklich deine Posts verstehen, benutze Google Übersetzer oder schreibe in deiner Muttersprache, oder Englisch.


    Hier sollen Informationen fließen und keine emotionalen Unpässlichkeiten für alle Beteiligten entstehen.

    Vielen Dank an alle ^^

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Oh. Ich glaube ohne die Weisheit des Großen Meisters würde ein ganzes Forum verblöden.

    Vielen Dank für Deinen dritten Beitrag, @Denny Crane
    Wrangler JK Rubicon ++ Mojave Sand ++ MY2016 ++ 2.8 CRD ++ aAHK ++ Radar Renegade AT5 285/70 R17
    Cherokee Trailhawk ++ Brilliant Black ++ Raucherpaket ++ MY2014 ++ 3.2l V6 ++ innerorts / außerorts / kombiniert: 10,7/10,7/10,7 l /100km, 223kg CO2/ km
  • Alles gut, bitte jetzt Ruhe hier, freundlich bleiben und sehr gerne zurück zum Thema :023: .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15