Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Reifendrucksensoren melden geringen Reifendruck

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reifendrucksensoren melden geringen Reifendruck

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo Renegadler,
    ich habe seit Dienstag auf allen Reifen einen Druck von 2,1 bar. Ich vermute das es an der Kälte liegt da es am Vortag noch ganz normal war und dann zusammen mit dem kälteeinbruch aufgetreten ist. Komischerweise meldet aber nur der Sensor vorne links das der Druck zu niedrig ist wobei alle Sensoren 2,1 bar anzeigen. Seit heute morgen meldet auch der Sensor vorne rechts einen zu niedrigen Druck. In der Fahrt erhöht sich der Reifendruck wieder auf 2,3bar die Meldung aber bleibt. Verschwinden die Meldungen der Sensoren von alleine wenn der erforderliche Druck wieder erreicht ist oder muss man jedes mal in die Werkstatt und die Sensoren zurück setzen lassen?

    Ich wünsche allen allzeit gute Fahrt besonderes bei diesem Wetter.
    Jeep Renegade Limited
    Alpine White
    1,6 MJet
    2 WD
    Adventure Edition


    Fährste quer siehst mehr :schock:

    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited, Alpine White, 1,6 MJET, 2 WD, Adventure Edition

  • Das Problem hatten schon einige, mich eingeschlossen.

    Fahr mal bei der Tankstelle vorbei und erhöhe den Luftdruck auf 2,3 - 2,4 bar, dann sollte das Problem gelöst sein.
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • Immer gerne doch, hoffe es klappt.
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • Ist aber dann doch kein "Problem", sondern der Sinn des RDKS, zu warnen wenn der Druck zu niedrig wird. ;)

    Die Schwelle wird halt dann irgendwo bei 2,0 - 2,1 bar liegen (kann ja ein krummer Wert sein, da evtl. auf PSI ausgelegt). Ich glaub bei mir stehen im Handbuch 2,4 bar für den korrekten Druck drin, als ich ihn bekommen hab, waren 2,6 bar drin (sowohl RDKS als auch nachgeprüft), bei Kälte geht der Druck leicht runter, bei Wärme oder Autobahnfahrt rauf - auch mal interessant, das zu sehen welche Auswirkungen die Reifentemperatur doch hat.

    Gruß
    Tobias
  • Hatte ich letzte Woche auch bei drei Sensoren. So wie die anderen schon sagten: einfach mehr Luft rein und gut ist. Bei zweien ging die Meldung sofort aus. Nur bei einem ging die Meldung erst nach ein paar hundert Metern Fahrt weg. Kam aber bis heute keine weitere Meldung.
    Limited 2.0l MultiJet 4WD LOW 9AT
    Anvil, alles außer: Leder, Schiebedach

    Mein Renegade:

  • Ich war auch erstaunt, wie schnell der Druck runtergeht, wenn es mal 8-10 Grad kälter ist als am Vortag. Auch die Veränderung von 0.4 Bar beim Befahren der Gotthardstrecke ist erstaunlich. So hat dieses System neben der Kontrollfunktion sogar einen Bildenden Wert!
    Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne, iTracker mini 0806pro

    Nachfolge vom Jeep KJ Cherokee Limited 3.7L 2004-2015

    Mein Renegade: Renegade Trailhawk mit Panoramadach, Sitze Leder + Elektr., VP4 + DAB, Kamera + Totwinkel, Pack Function, 40/20/40 Rücksitzlehne

  • Das Phänomen hatte ich bei meinem Chero im Herbst auch schon, als die Nächte etwas kühler wurden. Brav nach Anweisung auf 2,3 aufgefüllt - und der Fehler blieb, obwohl in Fahrt die angegebenen 2,3 sogar überschritten wurden. Wieder an die Tanke und 2,6 drauf - und gut iss! Hat sofort angeschlagen und den Fehlerhinweis entfernt. Seit dem ist Ruhe. Auf meinen neuen Winterreifen waren von der Werkstatt her sogar gleich 2,8 drauf.
    Es ist schon erstaunlich, wie sehr sich die Außentemperatur beim Reifendruck bemerkbar macht - auch wenn es während der Fahrt durch die Reibung wieder hochgeht.

    Gruß
    Chief
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme. Sitze Nappa-Leder schwarz.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.



    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Hab jetzt zwar aus dem Kopf gepostet, ich meine aber in Erinnerung zu haben, dass er mindestens 2,3 geschrieben hat.
    Würde jetzt aber nicht drauf wetten wollen. Die Botschaft ist jedenfalls, dass man besser etwas mehr draufmacht als das angegebene Minimum, damit der Fehlerhinweis weggeht.

    Gruß
    Chief
    2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 2.0 l Diesel mit 170 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Winter-, Navi- & Soundpaket, alle Assistenzsysteme. Sitze Nappa-Leder schwarz.
    Nebenbei fahren wir: Audi TT Roadster Quattro 8N, Handschalter mit 225 PS sowie eine Honda Shadow 1100 ACE SC32 (made in USA) Bj.1995.



    Lebensmotto: Geht nicht, gibt's nicht !

    Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

  • Tobi1982 schrieb:

    Ist aber dann doch kein "Problem", sondern der Sinn des RDKS, zu warnen wenn der Druck zu niedrig wird. ;)

    Die Schwelle wird halt dann irgendwo bei 2,0 - 2,1 bar liegen (kann ja ein krummer Wert sein, da evtl. auf PSI ausgelegt). Ich glaub bei mir stehen im Handbuch 2,4 bar für den korrekten Druck drin, als ich ihn bekommen hab, waren 2,6 bar drin (sowohl RDKS als auch nachgeprüft), bei Kälte geht der Druck leicht runter, bei Wärme oder Autobahnfahrt rauf - auch mal interessant, das zu sehen welche Auswirkungen die Reifentemperatur doch hat.

    Gruß
    Tobias
    Der Sinn des RDKS ist mir wohl bekannt und ich Weiß auch welche Aufgabe die Sensoren haben. Es ging lediglich darum das alle Sensoren den selben Druck anzeigen nämlich 2,1 bar aber nur einer bzw. seit heute 2 das als Warnung anzeigen.

    Ich hätte es wohl kaum geschafft mich in diesem Forum anzumelden wenn ich zu blöd wäre zu wissen was ein REIFENDRUCKKONTROLLSYSTEM für eine Aufgabe hat.
    Jeep Renegade Limited
    Alpine White
    1,6 MJet
    2 WD
    Adventure Edition


    Fährste quer siehst mehr :schock:

    Mein Renegade: Jeep Renegade Limited, Alpine White, 1,6 MJET, 2 WD, Adventure Edition

  • SchwedenwallerWZL schrieb:

    Es ging lediglich darum das alle Sensoren den selben Druck anzeigen nämlich 2,1 bar aber nur einer bzw. seit heute 2 das als Warnung anzeigen.


    UInd genau das hatte mich damals auch irritiert. Aber wir hatten ja noch einen anderen Thread, in dem es um offene Softwareentwicklungsprojekte bei FCA ging. Rechnen wir dies mal dazu. :cursing:
    Bilderarchiv New Jeep Forum: Anzeigen
    YouTube Channel: Anzeigen

    Jetzt schon anmelden zum Forums Treffen 2018 in Paderborn: Großes Forums Treffen 2018 Paderborn

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 2014 mango tango mit allen Extras Spurverbreiterung H&R 40mm vorn, 60mm hinten Toyo Open Country A/T+ 245/70R17 Gobi Roof Rack mit Rigid Industries LED Scheinwerfern und Switch Pro SP8100 zur Ansteuerung Gaspedaltuning

  • Ja das ist klar, dass das irritiert.

    Ich tippe drauf, dass intern mit größerer Genauigkeit gemessen wird und/oder der angezeigte Wert geglättet wird. Der Schwellwert wird dann irgendwo zwischen 2,0 und 2,1 bar liegen, und schon kann das vorkommen, dass alle Reifen 2,1 bar anzeigen, aber einer hat halt 2,07, ein anderer vielleicht 2,11, und schon ist der eine zu tief, während der Fahrer bei beiden 2,1 bar angezeigt bekommt.

    Gruß
    Tobias
  • Tobi1982 schrieb:

    Ja das ist klar, dass das irritiert.

    Ich tippe drauf, dass intern mit größerer Genauigkeit gemessen wird und/oder der angezeigte Wert geglättet wird. Der Schwellwert wird dann irgendwo zwischen 2,0 und 2,1 bar liegen, und schon kann das vorkommen, dass alle Reifen 2,1 bar anzeigen, aber einer hat halt 2,07, ein anderer vielleicht 2,11, und schon ist der eine zu tief, während der Fahrer bei beiden 2,1 bar angezeigt bekommt.

    Gruß
    Tobias

    Na klar, was auch sonst. :023:

    Mein Cherokee: Noch bis Dezember: Cherokee Limited MY15 170 PS Diesel, dann Compass Limited MY18

  • Das mit der Meldung über zu geringen Reifendruck hatte ich auch schon. Ich habe dann den Reifendruck um 0,3 bar (rundum) erhöht und danach war es gut. Bei den derzeitigen Temperaturen hier oben im Norden (-12 °) ist der Druck beim Losfahren aktuell auch wieder um 0.2 bar niedriger. Das gibt sich aber nach den ersten Kilometern.

    Elektronische Hilfen sind recht nett, aber manchmal können Sie auch nerven. Schauen wir mal, welche Eigenarten unsere elektronischen Helferlein uns noch so offenbaren.
    gesendet von Pete
    My Omaha Orange
    new-jeep-forum.de/gallery/imag…b784b1de3e93578098bc33fc4
    Jeep Renegade Trailhawk 2,0 D mit 170 PS und 9 Gangstufen Automatik, Omaha Orange, ROLA Dachkorb Sandbleche + Bergegeschirr nach Lage. Trekfinder Federn (plus 3cm), Spurplatten 5mm, AT-Reifen 225/65 R 17, Zusatzscheinwerfer vorne / hinten am Dachkorb, Reserverad "on top".

    Mein Renegade: höher gelegter Jeep Renegade Trailhawk, 2,0 D, 170 PS, Omaha Orange

  • Ich hatte das nun heute auch das erste Mal.
    Hab dazu auch nochmal in die Betriebsanleitung geschaut, da steht übrigens auch drin das man auf die Winterräder überall 0,2 Bar mehr daruf machen soll.

    War dann mit kalten Reifen vorhin an der Tanke und hab rundum mehr rein gemacht.
    Hab jetzt vorn 2,6 und hinten 2,4 drauf.

    Alles gut, Sensormeldung ist wieder weg und es fährt sich auch gut.

    Gruß
    4WD
    Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

    Mein Renegade: Renegade Ltd. 2.0 D, 140 PS, AWD LOW, 9-AT, BJ 15, Carbonschwarz, 6,5" Navi (SW-Version: 16.05.32), Leder, alle Standartpakete/ Limited + Sichtpaket + Sensorpaket + Stylepaket + Funktionspaket 1 + Sitz- und Lenkradheizung + Parksensoren hinten + Rückfahrkamera + Sommerräder auf 18" Jeepalus, Winterräder auf 16" Jeepalus + Hundekofferraumausstattung (Trenngitter, Laderaumteiler, Kofferraumverkleidung + Stoßstangenschutz, Antirutschmatte, Hunderampe)

  • hi in die runde,
    habe letzte Woche die Winterräder mit Original Felgen
    gegen die Sommer Räder mit RC Felgen wechseln lassen.
    Nach ca.15 Km war auf einmal keine Messung mehr möglich.
    Also ab zum freundlichen, der hat alles neu angelernt und programiert, Probefahrt
    gemacht, Auto abgeholt alles ok, und nach 2 km auf dem nachhause Weg wieder
    der selbe mist.Keine Reifendruck anzeige möglich, werde die kiste ihm nächste woche
    wieder auf den Hof stellen. :cursing:
    Renegade Limited 2014,Metalic Black,2.0 MultiJet 4WD,Lichtpaket,Regenpaket,Komfort Paket,Navi 6,5",17 Zöller

    Mein Renegade: renegade Limited 2.0 Diesel, 2014, Metalic Black,Komfort Paket,Lichtpaket,Regenpaket, Komfort Paket,Navi 6,5"

  • Gute Frage Toy, keine Ahnung
    sind die original Felgen, habe den renni seit 6 wochen
    und jetzt halt auf sommer wechseln lassen.
    Sollte doch eigentlich der freundliche wissen wie und was
    er tun muss oder? die Sommer Schluffen sind auf den
    RC Zubehör Felgen die der Freundliche spendiert hat
    Renegade Limited 2014,Metalic Black,2.0 MultiJet 4WD,Lichtpaket,Regenpaket,Komfort Paket,Navi 6,5",17 Zöller

    Mein Renegade: renegade Limited 2.0 Diesel, 2014, Metalic Black,Komfort Paket,Lichtpaket,Regenpaket, Komfort Paket,Navi 6,5"