SmartTools Newsletter

Ladedrucksensor A

  • Ladedrucksensor A

    Liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Beim Compass (MultiAir 1,4l, Bj. 2018, 140 PS) meiner Frau hat eine Warnleuchte aufgeleuchtet. In der Werkstatt wurde ihr gesagt, dass der Turbo defekt sei.
    Da sie eine zweite Meinung wollte, war sie beim Öamtc (Autofahrerclub). Dort wurde der Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A ausgelesen.

    Ist da nur der Ladedrucksensor defekt oder trotzdem der Turbo? Der Sensor ist ein 20€ Ersatzteil und gegenüber dem Turbo doch erheblich günstiger.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Mein Compass:

  • @Jimmy1982

    bist du so nett, und trägst diese Angaben in dein PROFIL unter

    Mein Compass:

    Compass (MultiAir 1,4l, Bj. 2018, 140 PS)

    ein!?

    Dann ist es zukünftig einfacher, dir zu helfen,....

    Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

  • Mein Renegade bekam auf Grund derselben Fehlermeldung zweimal eine neue Multiair Einheit innerhalb der Garantie. Meine Info damals war, seitens FCA ist dieser Sensor nicht austauschbar.

    Morgen steht der Wagen wieder in der Werkstatt weil er wieder P0236 meldet. Mal sehen wie es sich nun außerhalb der Garantie verhält. Ich werde berichten...

    Mein Renegade: MY17 Longitude - 1.4l MultiAir 103kW DCT

  • Eigentlich war er ja in der Werkstatt wegen Verdacht auf defekte Zündspule, aber da auch die Multiair für Zündaussetzer verantwortlich sein kann haben wir nur die Spulen von zwei Zylindern getauscht um festzustellen ob der Fehler immer noch da ist.

    Aber zum Thema:
    Mein Mechaniker hat sich die Multiair-Einheit mal genauer angesehen weil ich doch immer wieder einmal Öl nachfüllen muss. Dabei hat er laut seiner Aussage den Sensor gereinigt in der Hoffnung, dass ich nun von der Meldung P0236 verschont bleibe. Seitens FCA ist ein Auswechseln des Sensors nicht vorgesehen und es bleibt nur der Komplettaustausch des Turboladers.
    Der Mechaniker hat mir aber geraten bei Bedarf die Multiair-Einheit von einer Firma in Berlin überholen zu lassen, das wäre ein Drittel der Kosten des Ersatzteils vom Hersteller und er hat schon einige positve Erfahrungen damit gemacht.

    Mein Renegade: MY17 Longitude - 1.4l MultiAir 103kW DCT