Atomkraft wird Grün

    • Keine Ahnung wo Du mit diesem Thread drauf hinaus willst,
      denn Deinen Text versteh ich nicht wirklich!
      Und ich pers. hinterlasse aktuell nur 55 Jahre Müll, wobei ich versuche den Müll so gering zu halten wie es mir möglich ist.

      In 20 Jahren bin ich nur einmal in Urlaub geflogen, und auch sonst habe ich Urlaub nie wirklich in ferne Länder gemacht.

      Ernsthaft?
      Ich empfinde bei diesem Thread keinen funken Reue, ich achte die Natur auf MEINE WEISE (die KEINER mit mir teilen MUSS).
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • Warum nicht?
      Mit einem Forum ist es halt wie mit dem Zoo: Man darf die Trolle nicht zu fett füttern.
      Besonders die Atomtrolle strahlen dann so einen muffigen Geruch ab. :whistling:
      Wrangler JK Rubicon ++ Mojave Sand ++ MY2016 ++ 2.8 CRD ++ aAHK ++ Cooper Discoverer AT3 4S 265/70R17
      Cherokee Trailhawk ++ Brilliant Black ++ Raucherpaket ++ MY2014 ++ 3.2l V6 ++ innerorts / außerorts / kombiniert: 10,7/10,7/10,7 l /100km, 223kg CO2/ km
    • Das Endresultat der Atom-Energie, also der Atom-Müll, ist alles, nur nicht Grün!

      Das ist wie Lebensmittel die getarnt als Light-Produkte daher kommen, die machen nur den Geldbeutel nach dem Kauf dünn - schlank wird man davon nicht.
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • Moin-kann natürlich etwas dran sein weil geht am Ende um Wirtschaft und Politikverhältnisse.Aber ich für mein Teil möchte in diesem Forum mich über Jeeps austauschen und wer welche Lampen anbaut und welche Reifen und natürlich wie viel Spass wir alle an diesen Kisten haben.
      Das Thema um E Fahrzeuge wurde schon recht hart besprochen und sowas suche ich hier nicht.Ich verstehe diese Marke irgendwo ursprünglich und sehe es auch nicht als typisch SUV,sondern als Mehrzweckfahrzeug für welchen Zweck auch immer.Hoffe doch das zumindest einige Leutchen hier das auch so sehen und es nicht zu Facebook etc. verkommt.LG...

      Mein Renegade: Jeep Renegade Longitude CRD Mojave Sand

    • Wir haben auf jeden Fall ein Auge auf diesen Thread und haken hier ggfs. auch direkt ein wenn es erforderlich sein sollte :023: .

      Solange hier die grundlegenden Forenregeln be- und geachtet werden und der Ton freundlich bleibt, ist das ok.

      Es ist natürlich auch keiner gezwungen hier mitzulesen oder zu diskutieren.
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15