SmartTools Newsletter

Renegade 4xe - Auflastung

    • Renegade 4xe - Auflastung

      Renegade4xe schrieb:

      So, aufgrund der Corona-Wirren hat die Zulassung und Auslieferung sich verzögert. Am 29.12.20 habe ich den Renegade S 4xe in Empfang nehmen dürfen. :)

      Verbaut wurde eine abnehmbare Anhängerkupplung des ital. Herstellers Umbra Rimorchi. Diese ist gut verarbeitet und vom System der Westfalia recht ähnlich. Die Auflastung hat nun eine Anhängelast von 1.640kg (inkl. 60kg Stützlast) bei 8% Steigung, max. Zuggewicht 3.720kg
      So weit alles chic. Weniger schön ist, dass ein hässliches Loch im Stoßfänger klafft, es fehlt eine Abdeckung. Und leider konnte der Händler diese nicht beschaffen.

      Viele Grüße
      Micha
      Hallo zusammen,
      ich suche verzweifelt eine Anhängelast-Lösung für meinen Renegade 4xe!
      Wie oben zitiert hat seinerzeit der Micha "Renegade4xe" eine Lösung gefunden.
      Leider ist Micha hier im Forum wohl nicht mehr aktiv ...

      Hat inzwischen noch jemand eine Auflastung eingetragen bekommen?
      Beste Grüße
      Berni

      Mein Renegade:

    • Klick

      Vielleicht findest Du dort ein paar Informationen.
      Man hat mich nicht gefragt, ob ich geboren werden will, jetzt will ich auch nicht, dass man mir sagt, wie ich leben soll!
      (Udo Lindenberg in "Das Gesetz")

      Mein Renegade: Jeep Renegade "Longitude" 2WD 1.4 Multiair 140 PS, MY 2015, 6gang handgerissen, Mojave Sand, Uconnect 5" mit Tomtom Navi mit aktuellen Karten, keine Mods außer Mud Flaps, vorwiegend Langstrecke, laut BC Ø 6,9l