Motoroel

  • Hi, folgende Besonderheit. Bin in 3 Wochen mit 2.Durchsicht beim freund. Vor 1ner Woche Meldung, Durchsicht und Oelwechsel erforderlich. Gucke gestern nach Oelstand und o Schreck, Oelstand am unteren Ende. Schnell noch 1/2 Liter Ow/30 nachgekippt. So OK. Hat der Motor doch auf den letzten ca17000 km, seit letzter Durchsicht, fast 1Liter oel verbraucht. Ist das normal? Fahre das Teil ganz normal mit 7 Liter. 1.3 150 ps. Hat jemand mal ne Meinung dazu? Mfg.

    Mein Renegade: 1.3 150ps automatik limtd. Bikini, alles ausser Leder und glasdach, auf 18"vredestein all wetter, Ahk ca. 7.5 l

  • Meldung "Dursicht und Ölwechsel" hatte ich bei meinen bislang 3 Renegades zwischen den Inspektionsintervallen nicht.
    Einfach weiterhin gelegentlich Ölstand checken, evtl. pendelt es sich ja ein.

    Mein Renegade: Wrangler JL Sport 2019, Gekko, 2.0 Benziner + Renegade Limited 2016, Rot, 140PS Diesel, 9AT, 4LOW, Leder, usw. + Renegade Trailhawk 2015, Orange, Diesel forever...

  • 1. Der Ölverbrauch kommt auf die Fahrweise an - ständig starkes Beschleunigen und hohes Tempo kann zu Ölverbrauch führen
    2. Das Einfahren eines Fahrzeugs ist Ausschlaggebend für den Ölverbrauch (ich hab noch nie ein Neufahrzeug gehabt das Öl verbraucht hat).
    3. Im Handbuch steht (m.E.) irgend wo das ein Ölverbrauch von bis zu einem Liter auf 5.000Km normal sein KANN (so stand es jedenfalls früher mal in Handbüchern).
    Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
    Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
    Sic semper tyrannis
    Waffen für den Frieden ist wie Poppen für die Keuschheit!

    Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)