Vulkaneifel

    • Vulkaneifel

      Aller guten Dinge sind drei: Nach Threads zu Wilnsdorf und Steinbourg jetzt noch einer zur Vulkaneifel.

      Besteht Interesse, noch einmal dort hinzufahren? Ich habe das Gelände halt nur bei Schnee kennengelernt und würde gerne noch einmal bei schönem Wetter hin.

      Wer hat Interesse und welche Wochenenden würden denn passen?

      Viele Grüße, Roland

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 285/75R17 Yokohama Geolandar AT G015 auf 17" Rubifelge, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK, Onboard Kompressor und Tazer JL

    • Prinzipiell schon, aber vor August wird das nichts, wenn überhaupt.
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Wrangler: Wrangler JL Rubicon MY21 2.0l T-GDI in Sting Gray, Hardtop, AHK, BF Goodrich T/A KO2 -/- Renegade Limited MY20, Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet

    • Gestern wurde bekannt gegeben, daß es zukünftig kein freies Fahren mehr in der Eifel gibt ;(
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Wrangler: Wrangler JL Rubicon MY21 2.0l T-GDI in Sting Gray, Hardtop, AHK, BF Goodrich T/A KO2 -/- Renegade Limited MY20, Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet

    • Offroad Vulkaneifel schrieb:

      Aus innerbetrieblichen Gründen wird bei uns kein freies Fahren mehr stattfinden.
      War ne schöne Zeit mit Euch und wir bedanken uns dafür.
      Bleibt gesund und habt weiterhin viel Spaß beim Offroaden.
      Konkreter wird es nicht.

      Wenn ich spekulieren müßte: seit Corona betreibt der Bodo das ganze Sonntags als One-Man-Show. Wenn er keine Zeit hat oder in Urlaub ist fällt es aus, ebenso wenn nicht genügend Anmeldungen zusammen kommen. Vielleicht hat er einfach zuviel anderes zu tun ...
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Wrangler: Wrangler JL Rubicon MY21 2.0l T-GDI in Sting Gray, Hardtop, AHK, BF Goodrich T/A KO2 -/- Renegade Limited MY20, Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet

    • Wieder einer weniger. :1f61e:
      Bei der Auflagen- und Regelungwut kann man schon verstehen, dass gerade kleinere Betreiber einfach keinen Bock mehr haben ;(
      Wrangler JK Rubicon ++ Mojave Sand ++ MY2016 ++ 2.8 CRD ++ aAHK ++ Radar Renegade AT5 285/70 R17
      Cherokee Trailhawk ++ Brilliant Black ++ Raucherpaket ++ MY2014 ++ 3.2l V6 ++ innerorts / außerorts / kombiniert: 10,7/10,7/10,7 l /100km, 223kg CO2/ km
    • Es hörte sich nicht unbedingt nach Umweltgedons an …
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Wrangler: Wrangler JL Rubicon MY21 2.0l T-GDI in Sting Gray, Hardtop, AHK, BF Goodrich T/A KO2 -/- Renegade Limited MY20, Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet