Fensterheber Beifahrerseite und Temperaturanzeige

  • Fensterheber Beifahrerseite und Temperaturanzeige

    Liebe Freunde

    Seit ein paar Tagen habe ich folgendes Problem, die Temperaturanzeige fällt sporadisch aus und im nächsten Moment funktioniert sie wieder. In diesem Zusammenhang fällt auch die Bedienung des Fensterhebers auf der Fahrerseite für das Fenster Beifahrerseite aus. Nur das Beifahrerfenster lässt sich vom Fahrersitz nicht bedienen der Rest funktioniert. Auch funktioniert die Bedienung von Beifahrersitz für das Beifahrerfenster.
    Was kann hier das Problem sein? Steuergerät, Wackelkontakt, Feuchtigkeit?

    Jeep Renegade Limited BU 2014, BJ 2015, Automatik 2.0L Diesel 140 PS

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruss Lutz

    Mein Renegade:

  • Ferndiagnosen sind immer so ein Fall. Könnte eventuell ein Kabelbruch sein - hast Du schon mal an der A-Säule geschaut - dort ist der Kabelbaum von der Tür in die Karosse verlegt.
    Hatte ich bei einem anderen Fahrzeug auch mal. Alles etwas demontiert und dann dem Fehler auf die Schliche gekommen. Das defekte etwas freigelegt, gelötet, Schrumpfschlauch drüber und alles wieder montiert. Hat dann ewig gehalten - bis der Wagen verkauft wurde.

    Gruß aus der Mitte von Deutschland
    Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

    Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Expedition Schnorchel, Rugged Ridge Third Brake Light, Vario S AHK mit Verlängerung, Warn EVO 10 S incl. Warn Bumper, Gear Schäkel

    Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

  • Klingt nach Problemen im Kabelbaum der Tür. Ich würde auch mal checken ob die Zentralverriegelung für diese Tür überhaupt noch abschließt. Hatte ich beim Yeti mal in einer Hecktür, da ging nix elektrisches mehr.
    Natürlich schwierig ob man das selbst findet oder einen neuen Kabelbaum bestellt, aber letzteres ist aktuell ja wohl eher schwierig wie man hört ... :/
    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

    "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    Walter Röhrl

    Mein Wrangler: Wrangler JL Rubicon MY21 2.0l T-GDI in Sting Gray, Hardtop, AHK, BF Goodrich T/A KO2 -/- Renegade Limited MY20, Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet

  • Hi,
    an meinem Compass war die Verbindung von der Tür zur A-Säule Oxidiert. Habe den Stecker abgezogen und die Überraschung gesehen. Alles gereinigt, eingesprüht und dann ging es wieder.
    Jeep Compass Limited MY18 1.4 170PS

    RF-Dellentechnik
    Rocco Foresta
    E-Mail: info@rf-dellentechnik.de
    Web.: rf-dellentechnik.de

    Mein Compass: Jeep Compass 4WD Limited 1.4 MultiAir MY18, 170PS, uConnect 8,4, Beats Audio. Pakete: Infotainment, Premium, Winterpaket,

  • Hey, vielen Dank für die Inputs.
    Die Zentralverriegelung funktioniert.
    An einen Kabelbruch habe ich auch schon gedacht, dann würde nach meiner Meinung das Fenster auch auf der Beifahrerseite nicht mehr bedienbar sein. Auch komisch ist, dass es im Zusammenhang mit der Temperaturanzeige ist. ????
    Gespeicherte Fehler habe ich ausgelesen... der Fehlerspeicher war leer.

    Gruss Lutz

    Mein Renegade:

  • Ein bisschen Lesestoff zum Thema hier im Forum - da kann man schon so einiges rauslesen ;) :
    new-jeep-forum.de/thread/5083-…nung-mit-der-dritten-art/

    new-jeep-forum.de/thread/7229-…sensor-spiegel-wo-kaufen/
    Schöne Grüße :023:
    Helmut

    Mein Compass: MX, Limited 2.0l Multijet (Diesel) 140PS, 4WD, MY19 Euro6dTemp, Schaltgetriebe, UConnect 8.4 Nav, Park- und Premiumpaket, AHK abnehmbar