Angepinnt JEEP EXPERIENCE: Lüneburger Heide: Night + Day 02. + 03.04.2022 bzw. 27. + 28.08.2022

    • JEEP EXPERIENCE: Lüneburger Heide: Night + Day 02. + 03.04.2022 bzw. 27. + 28.08.2022

      Hi ihr,

      wir werden dieses Jahr auch mal sehen ob wir ein paar Veranstaltungen von Jeep Experience mitnehmen können :023: .

      Den Anfang wird bei uns am 02.04.22 die Lüneburger Heide als Jeep Night machen :thumbup: .

      jeep-experience.de/event.php?e…ger-heide-night&c=meeting

      Der Plan ist dann auch am 03.04. die Heide als Tagestour mitzunehmen (hier warte ich noch auf Rückmeldung von Thomas von JE ob das Sinn macht).

      jeep-experience.de/event.php?e…urger-heide-day&c=meeting


      Ist von euch da zufällig noch jemand am Start oder hat Lust sich "dranzuhängen"?

      Weiter könnten wir Hoteltips in der Nähe des Treffpunkts brauchen :023: .


      PS:
      Horstwalde im Oktober in Verbindung mit der Jeep Night Berlin stehen auch mal auf dem Zettel.


      Gruß
      4WD
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Hi,

      wir waren ja schon zweimal in der Heide, unter anderem hatten wir da auch ein Miniforumstreffen :thumbup: .
      Da wir ja mit den Hunden unterwegs bist ( du auch noch?!?) kann ich dir den Landgasthof Pilz sehr empfehlen.

      Wir waren sehr gut untergebracht, die Hunde auch, und das Essen war lecker!!! Wenn du da anrufst, bestellen einen schönen Gruß von mir.

      ( Die Anfahrt war morgens rund 10 km zum Startpunkt, wenn der nicht geändert wurde), mit dem Hund kannst du super laufen, musst nur einmal über die Straße dann bist du in der Heide)

      Die Nachtfahrten sind nicht so mein Ding, ich lasse dem Wald und den Tieren lieber seine Ruhe :saint: ^^

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Haben im Herbst auch beide Touren nacheinander gemacht, ist durchaus sinnvoll wenn man eine längere Anreise hat. Man sollte allerdings auch sagen, daß sich die Touren über weite Strecken gleichen und man tagsüber hauptsächlich die Nachtstrecke rückwärts fährt. Es nicht nicht 100% die gleiche Strecke und nachts sieht alles anders aus als tagsüber, aber man hat eben ein gewisses Déjà-vu, und es bedeutet 8-10h Stunden Fahrt im Wald innerhalb von 2 Tagen. Timo neigt auch gerne dazu die Nachttour etwas länger zu gestalten, so daß man u.U. Samstag recht spät ins Bett kommt, je nach Jahreszeit. Die Nachttour fängt in der Dämmerung an und die ist bekanntlich im Sommer schon mal später.


      Da die Tour wie gesagt einmal vor und einmal zurück geht bietet es sich an am Endpunkt der Nachttour und damit Startpunkt der Tagestour unter zu kommen, das kann einem dann schon mal von Samstag auf Sonntag eine Stunde mehr Schlaf bescheren . Wir hatten es genau andersrum, 5 Minuten bis zum Start und Sonntag in 5 Minuten "zu Hause", aber dafür dann dazwischen 2x30 Minuten Fahrerei nachts und am frühen Morgen.


      Als Unterkunft hatten wir eine Ferienwohnung weil Kurzurlaub.


      Wer eine Alternative zu Jeep-Experience sucht kann mal nach "Südheide hinten rum" googeln, das ist so ähnlich, nur Marken unabhängig und auch günstiger. Auch mit einem Renegade gut machbar wenn man nicht in jedes Loch reinfahen muß.
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Wrangler: Wrangler JL Rubicon MY21 2.0l T-GDI in Sting Gray, Hardtop, AHK, BF Goodrich T/A KO2 -/- Renegade Limited MY20, Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet

    • Wir waren letztes Jahr in der Heide unterwegs. Landgasthaus Pilz hat gut gepasst. Ausreichend Parkplätze, saubere Zimmer und das Essen war auch gut.

      Wir haben bis jetzt Schorfheide, Rømø und natürlich Horstwalde gebucht. :thumbsup:
      :love: Jeep Wrangler Unlimited My21 Rubicon 2.0 T-GDI in Nacho mit Sky One Touch.

      Mein Wrangler: RUBICON in Nacho mit Sky One

    • Vielen Dank schonmal für die Rückmeldungen und Infos :023: .

      Haben nun beides gebucht und auch mit Thomas B. von JE nochmal gemailt.

      Landgasthaus Pilz werde ich mir die Tage mal anschauen.

      @Claudia Ph.
      Nein, leider leider haben wir unseren geliebten Bubba nicht mehr.
      Wir mussten ihn am 04.01. gehen lassen :1f308: :1f415: :1f62d: ...
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Ach 4wd, Andi, das tut mir leid, Budda hatte was, ein Charakterhund :/ ein großer Verlust!!!

      Trotzdem viel Spaß in der Heide, es war wirklich schön.

      Willkommen im Landgasthaus Zum Pilz in Wesendorf bei Gifhorn (landgasthaus-zum-pilz.de)



      SK79 wir sehen uns in /auf RÖmÖ :023: .

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Ich schieb das hier nochmal hoch, vielleicht gibts ja noch Kurzentschlosse die auch Zeit und Bock haben :023: .

      Wir haben uns nun vor Ort im "Best Western Hotel" einquartiert :thumbup: .


      Gruß
      4WD
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • 338€ + Übernachtung + Abendverpflegung + Anreise = <= 700€
      für ein Wochenende?

      Sorry, bei den neuen Preisen bin ich raus!
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • Bin die Tage nicht dazu gekommen hier kurz eine Statusmeldung zu machen.

      Leider ist unser Kurztrip in den Norden Corona zum Opfer gefallen (wie hätte es anders sein können :S ).

      Meine Frau ist seit Anfang der Woche, trotz Booster, positiv und dementsprechend in Quarantäne.
      Ihr geht's soweit aber gut (die ersten drei Tage waren anstrengend), was ja das Wichtigste ist :023: .

      Zum Glück können wir alles umbuchen und haben so auch kein Geld kaputt gemacht :thumbup: .
      Also Hotel, die Veranstaltung von JE selbst und auch das Bed & Breakfast weiter im Norden wo wir noch hin wollten.

      Insofern kann ich hier nun erstmal nicht mit Bilder und Bericht dienen...

      Schau mer mal obs dann im August was wird :1f605: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Ihr wisst aber schon das die Impfung Euch NICHT vor einer Infektion schützt,
      sondern NUR vor einem schweren Verlauf der Erkrankung?!?

      Social distancing ist immer noch die beste Methode um nicht infiziert zu werden, auch wenn es so vielen so schwer fallen mag!
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • Gute Besserung euch!! :023:

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Vielen Dank :023: .

      Meine Frau ist schon wieder ziemlich fit, wenn auch noch positiv.

      Mich hats aktuell bisher nicht nochmal erwischt :thumbup: , ich war vor drei Wochen dran.

      Ja ich weiß man kann sich auch mehrmals infizieren, Booster hin oder her :1f618: und ja wir achten auf alles und sind umsichtig und geboostert.
      Allerdings haben wir beide Jobs wo social distancing kaum bis nicht möglich ist und so ist es eine Zeitfrage gewesen (immerhin sind wir gut zwei Jahre ohne Infektionen durchgekommen ;) ).

      Grüße :023:
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Wir werden alle dran kommen, bis auf ein paar wenige die grundsätzlich Immun sind!

      Etliche meiner Kollegen hatten es auch schon, bei den Meisten war der Verlauf eher einer Erkältung gleich (alle waren 3x geimpft).

      Was nützt einem die eigene Vernunft, wenn es so viele ***** gibt die sich partout nicht zusammen reissen können?!
      Nichts was Jemand vor dem Wort 'Aber' sagt zählt wirklich!
      Die zwei häufigsten Elemente im Universum sind Wasserstoff und Blödheit.
      Sic semper tyrannis

      Mein Wrangler: JEEP Wrangler Rubicon JL MJ2020 Punk'N Orange 2,2L Diesel (was sonst!)

    • So, kurzes Update :1f609: .
      Bilder folgen demnächst.

      Sind noch im Hotel und fahren morgen wieder nach Hause.

      Freitag "entspannt" mit Tempomat (120 - 130 Km/h) die ca. 600 Km hier hoch in die Lüneburger Heide gerollt :023: .

      Natürlich standardmäßig mit diversen Baustellen, Staus, usw. inklusive (z.T. mit Stillstand und zähfließend oder dann zwischen 60 und 80 Km/h) :S .

      Die Touren selbst waren wirklich super :thumbup: .
      Sehr gut ausgearbeitet, informativ und durch eine absolut schöne Landschaft :1f917: .

      Offroadmäßig natürlich relativ entspannt, für alle gut machbar und dennoch wirklich spaßig :thumbsup: .
      Es ging zu 90-95% über Wald- und Feldwege und zwischendurch manchmal kurz über asphaltierte Abschnitte oder kurz durch Wasser.

      An ein paar Stellen mussten Compass und Renis etwas aufmerksamer und etwas andere Linien als die Wrangler fahren aber es war Alles für alle gut machbar :023: .

      Es gab, dank dem starken Regen der letzten Tage, auch ein paar größere und große Pfützen und Schlammlöcher.
      Hier konnte sich, wer es wollte, auch einsauen und rumspritzen (ohne Gefahr abzusaufen) und ein paar nette Bilder machen :thumbup: .

      Ansonsten gab es trotz des Regens der letzten Tage auch reichlich Staub (alle die offen gefahren sind, wir auch, dürfen jetzt natürlich auch innen sauber machen) :1f605: .

      Wir hatten top Wetter, tolle Strecken in schöner Natur, nette Leute, sehr guter Support und super Guides von JE die uns mit sehr viel Spaß, Witz dem notwendigen "dummgeschwätz" :thumbsup: , sehr guter Laune und Kompetenz (vielen Dank nochmal an dieser Stelle an Thomas, Timo, Nicole und Steffi :thumbup: :thumbsup: ) durch die Touren geführt haben.

      Mit den Wildsichtungen hatten wir sowohl Nachts als auch Tags leider etwas Pech und haben ungewöhnlich wenig zu Gesicht bekommen.
      Das hat dem Ganzen aus unserer Sicht allerdings keinen allzu großen Abbruch getan.

      Alles in Allem eine super Sache die man auf jeden Fall weiterempfehlen kann :thumbup: .


      Gruß
      4WD
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Hier jetzt ein paar Bilder ;) .
      Bilder
      • IMG-20220828-WA0214.jpg

        177,28 kB, 800×600, 13 mal angesehen
      • IMG-20220828-WA0125.jpg

        204,51 kB, 800×600, 14 mal angesehen
      • 20220829_233044.jpg

        103,73 kB, 800×388, 13 mal angesehen
      • IMG-20220828-WA0105.jpg

        134,91 kB, 800×600, 13 mal angesehen
      • IMG-20220828-WA0086.jpg

        179,59 kB, 800×600, 12 mal angesehen
      • 20220829_232419.jpg

        99,18 kB, 449×600, 13 mal angesehen
      • IMG-20220828-WA0090.jpg

        51,13 kB, 800×387, 13 mal angesehen
      • IMG-20220828-WA0198.jpg

        139,12 kB, 800×600, 13 mal angesehen
      • 20220829_232114.jpg

        297,4 kB, 800×600, 13 mal angesehen
      • 20220829_232017.jpg

        280,17 kB, 800×600, 14 mal angesehen
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • weiter geht's...
      Bilder
      • 20220829_231711.jpg

        105,21 kB, 449×600, 13 mal angesehen
      • IMG-20220829-WA0042.jpg

        131,46 kB, 449×600, 12 mal angesehen
      • IMG-20220829-WA0043.jpg

        87,26 kB, 449×600, 12 mal angesehen
      • 20220829_231545.jpg

        155,01 kB, 800×600, 12 mal angesehen
      • IMG-20220829-WA0058.jpg

        181,57 kB, 800×600, 11 mal angesehen
      • IMG-20220829-WA0085.jpg

        299,72 kB, 800×600, 10 mal angesehen
      • IMG-20220829-WA0107.jpg

        161,76 kB, 449×600, 10 mal angesehen
      • 20220829_231340.jpg

        154,23 kB, 449×600, 9 mal angesehen
      • 20220829_231210.jpg

        152,43 kB, 449×600, 10 mal angesehen
      • 20220829_231112.jpg

        166,58 kB, 449×600, 10 mal angesehen
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • noch ein paar...
      Bilder
      • 20220829_231031.jpg

        164,33 kB, 449×600, 9 mal angesehen
      • 20220829_230932.jpg

        160,15 kB, 449×600, 11 mal angesehen
      • 20220829_230836.jpg

        164,45 kB, 449×600, 10 mal angesehen
      • IMG-20220829-WA0132.jpg

        120,08 kB, 450×600, 9 mal angesehen
      • 20220829_230525.jpg

        101,25 kB, 449×600, 9 mal angesehen
      • 20220829_230415.jpg

        152,34 kB, 449×600, 11 mal angesehen
      • IMG-20220829-WA0149.jpg

        246,29 kB, 800×600, 13 mal angesehen
      • 20220829_230103.jpg

        121,96 kB, 450×600, 11 mal angesehen
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15