Mag jemand bei der Preisfindung für meinen Renegade helfen?

    • Mag jemand bei der Preisfindung für meinen Renegade helfen?

      Hallöchen,

      ich haben für meinen Jeep Renegade, EZ 07/15 mit nur 33.000 gefahrenen Kilometern eine Verkaufsanzeige erstellt und zu Autoscout hochgeladen. Tatsächlich trenne ich mir nur superschweren Herzens von dem Wagen, aber ich fahre einfach zu wenig und habe das Auto meines Mannes (zusätzlich) vor der Tür stehen.

      Autoscout zeigt mir an, dass mein Preis im mittleren Bereich von "fair" liegt. Wenn der Preis wirklich interessant wäre, hätte ich aber sicher schon eine Anfrage (Anzeige ist seit gestern online).
      Ich wollte vor allem eins nicht: Direkt zu günstig einsteigen.

      Ich freue mich, wenn ich hier erneut einen guten Tipp erhalte oder Feedback, welcher Preis Euch angemessen erscheint.

      Zu der Anzeige verlinke ich hier (hoffentlich erlaubt, sonst bitte löschen): autoscout24.de/angebote/jeep-r…m=copy&utm_campaign=share

      Herzlichen Dank Annette

      Mein Renegade:

    • Ich finde den Preis aktuell für vollkommen angemessen.
      - 1.Hand
      - Inspektion mit Zahnriemen neu
      - wenig KM
      - Farbe o.k. wenn auch Geschmacksache, aber besser als schwarz
      - Kleiner Nachteil, Infofeld ohne Navi

      Die Preise entwickeln sich aktuell für die Renegades Diesel immer nach oben.
      Würde nicht runter gehen.

      Aber nur mal zum Vergleich: Ich habe unseren Roten Limited, Bj.2016, mehr Ausstattung (+Navi) vor 2 Jahren mit 12TKm, 1.Hd., für 16.900,- von einem Händler gekauft....

      Mein Renegade: Wrangler JL Sport 2019, Gekko, 2.0 Benziner + Renegade Limited 2016, Rot, 140PS Diesel, 9AT, 4LOW, Leder, usw. + Renegade Trailhawk 2015, Orange, Diesel forever...

    • Letztes Jahr als ich meinen Compass gekauft habe gab es bei Darmas die Rennies neu für knapp
      23 tausend. Ist schon ein stolzer Preis einen15er für über 19 tausend verkaufen zu wollen

      Mein Compass: Jeep Compass S 1,3 DCT 150 PS MY 2020 Erstzul.04.2021 Cranite Crystal Metallic / Dach Schwarz ,Binker und Tagfahrlicht vorne gegen ein neues System mit Leds gewechselt . Vorne einen Rammschutz angebracht

    • Compass 1964 schrieb:

      Letztes Jahr als ich meinen Compass gekauft habe gab es bei Darmas die Rennies neu für knapp
      23 tausend. Ist schon ein stolzer Preis einen15er für über 19 tausend verkaufen zu wollen
      Waren denn die Austattungen (hier 2.0 MultiJet Active Drive Low Automatik Limited) einigermaßen vergleichbar?
      02/18 - heute: 1997er Grand Cherokee Limited 5.2l V8 :D - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac - Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs

      04/17 - 01/19: 2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - Technologiepaket - Winterpaket
    • 23000, ich glaube mich zu erinnern, das das nur die 120 PS Benziner in Longitude Ausstattung waren.
      Renegade Trailhawk MJ 2017 in schwarz. Ausstattung: Alles außer Technikpaket.

      Mein Renegade: EZ 11/17, Trailhawk mit Panoramadach und Xenon. Kein Technikpaket. Durchgehend Schwarz mit diesen entzückenden roten Farbtupfer innen und außen (Da kann ich mich gar nicht dran sattsehen).

    • @Trailhawk1963 : Na nicht ganz: 140 PS 2WD ging auch dafür übern Tisch:

      Man hat mich nicht gefragt, ob ich geboren werden will, jetzt will ich auch nicht, dass man mir sagt, wie ich leben soll!
      (Udo Lindenberg in "Das Gesetz")

      Mein Renegade: Longitude Multiair 140PS 6Gang 2WD Mojave Sand MY15 Uconnect 5" mit Navi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blob ()

    • In Mitte 2020 verkaufte Darmas den Renegade Limited 1.3 mit Blackpack u.v.a. für 23490 €,
      daher erscheint mir der aufgerufene Preis etwas hoch. Andererseits haben wir i.M. auch nen anderen Markt. Also erstmal so lassen und wenn sich länger nix tut etwas anpassen.
      Bilder
      • B5A35C39-F07A-4057-9B26-9DBF342B3563.png

        706,3 kB, 800×600, 13 mal angesehen
      I can't argue with a stupids.

      Mein Renegade: Limited MY 20 Benziner 150 PS, blue shade mit Blackpack, LED, AHK abn., Uconnect 8,4

    • Blueblack schrieb:

      .. Andererseits haben wir i.M. auch nen anderen Markt. Also erstmal so lassen und wenn sich länger nix tut etwas anpassen.
      Da stimme ich absolut zu - einmal hatten die für ca. 23k angeführten Fahrzeuge eine weit günstigere Konfiguration, und zum anderen hat sich der Markt seit 2020 ganz klar zu einem Verkäufermarkt entwickelt. Eine Leseprobe.. Gebrauchtwagen Preise sollen auch 2022 steigen
      02/18 - heute: 1997er Grand Cherokee Limited 5.2l V8 :D - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac - Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs

      04/17 - 01/19: 2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - Technologiepaket - Winterpaket
    • HI Anette,

      Preis für den momentanen Markt absolut ok,...die Diesel werden richtig gut gehandelt.

      Ich würde es so belassen in den nächsten 3 Wochen :D Geduld ist aber auch ein hohes Gut :thumbsup: ^^ ;)

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Super, dann ist ja mein TH eine richtig gute Wertanlage :thumbsup:
      Renegade Trailhawk MJ 2017 in schwarz. Ausstattung: Alles außer Technikpaket.

      Mein Renegade: EZ 11/17, Trailhawk mit Panoramadach und Xenon. Kein Technikpaket. Durchgehend Schwarz mit diesen entzückenden roten Farbtupfer innen und außen (Da kann ich mich gar nicht dran sattsehen).

    • Blueblack schrieb:

      @jomaot: was meinst Du mit günstigerer Konfiguration ? Meinst Du 4x2, im Gensatz zu o.g. GE ?
      Ich meine damit dass die Thread Ownerin einen 2.0 MultiJet Active Drive Low Automatik Limited anbietet, und in den Posts #4, #7 und #8 Preis-Vergleiche z.B. zu einem 1,3 oder einem 1,4l Handschalter mit Longitude Ausstattug gezogen werden. Die haben niedrigere Listenpreise. Auch die Zeiträume der Angebote zwischen 2015 und 2020 haben nichts mehr mit der aktuellen Preisfindung zu tun.

      Mein Fazit war daher - auf gar keinen Fall durch diese Beispiele beeinflussen lassen, denn sie dienen nicht gut als Vergleich.
      02/18 - heute: 1997er Grand Cherokee Limited 5.2l V8 :D - Deep Amethyst Pearl Coat - Quadra-Trac - Full Time 4WD mit BFG KO2 ATs

      04/17 - 01/19: 2017er Cherokee Limited 2.2l - Bright White - AD1 - Technologiepaket - Winterpaket
    • Zur Zeit, gehen die Diesel Fahrzeuge zu einem sehr hohen Tarif über den Ladentisch. Eventuell liegt das daran, das es nur wenige gibt.
      Dann drücke ich mal die Daumen, das Du das erwirtschaftest was Du Dir vorgestellt hast. Auf jedenfall nicht gleich nachgeben.

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Expedition Schnorchel, Rugged Ridge Third Brake Light, Vario S AHK mit Verlängerung, Warn EVO 10 S incl. Warn Bumper, Gear Schäkel

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Hallo,

      Klar sind im Momennt die Zeiten wohl ganz gut und das sollte man nutzen, trotzedem find ich den Preis recht selbstbewusst.
      Wir haben im Grunde das gleiche Auto, allerdings Bj. '20 und als Schalter.
      Ich hatte im Sommer mal den Anfall, das Auto ggf zu ersetzen (also in Zahlung zu geben) und da hat mir Händler € 20.000 angeboten.
      (jaja, Mischpreis usw. das weiss ich alles).

      Vlt noch einen Hinweis.
      ich würde in der Anzeige noch den Hinweis auf 4x4 an prominenter Stelle unterbringen.
      viel Grüße Rainer
      Gruss aus BS

      Rainer

      Mein Renegade: MJ 2020, 4x4 Diesel, Schalter,