(extrem) Eingeschränkte CarPlay-Funktionen im Wrangler JL MY21

    • (extrem) Eingeschränkte CarPlay-Funktionen im Wrangler JL MY21

      Hallo zusammen,

      ich hoffe, ich bin hier richtig.

      Ich habe mir dieses Jahr einen der letzten zweitürigen JL Rubicon mit dem 8,x" Display zugelegt.

      Da ich häufig mit verschiedenen Fahrzeugen unterwegs bin, habe ich mich irgendwann dazu entschlossen, CarPlay-User zu werden, damit ich immer alles direkt dabei habe.

      Das aktuelle Problem ist der (teilweise extrem) eingschränkte Zugriff, während sich das Fahrzeug bewegt.

      Ich habe auch schon in anderen Foren gelesen, dass man Siri benutzen soll, aber auch das geht teilweise während der Fahrt nicht, sonderen steigert nur den Blutdruck, wenn´s nicht funktioniert.

      Meine 5 wichtigsten Probleme:
      Telefon: Kein kompletter Zugriff auf das Telefonbuch, bei komplizierten oder namensgleichen Einträgen Siri schwierig
      Google Maps: Keine Tastatur, um Ziele einzugeben
      Spotify: Nur Zugriff auf die ersten fünf (5!) Playlists und darin auf die ersten fünf Titel (scrollt einfach nicht weiter)
      Kalender: Nur die ersten fünf Einträge sichtbar
      Telegram: Per Siri keine Nachrichten diktieren

      In anderen Fahrzeugen (besitze z.B. noch einen Stelvio, ebenfalls FCA und weitere) habe ich das Problem nicht.

      Grds. bin ich auch für Sicherheit im Fahrzeug, allerdings darf das nicht soweit gehen, dass ich genötigt werde, doch das Telefon wieder in die Hand zu nehmen, um diese (Grund-)Funktionen zu benutzen. :eb-s-mm:

      Hat irgendwer eine Idee, wie man das lösen kann?

      Vielen Dank
      W.

      Mein Wrangler: Wrangler 2.0 Rubicon, MY21

    • Moin, eventuell bekommst Du Unterstützung - wenn Du eine kleine Vorstellung zu Dir und Deinem Fahrzeug abgibst.

      So etwas ist normal und kann hier Mitglieder-Vorstellung eingetragen werden.

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Expedition Schnorchel, Rugged Ridge Third Brake Light, Vario S AHK mit Verlängerung, Warn EVO 10 S incl. Warn Bumper, Gear Schäkel

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Ich schau mal die Tage bei meinem nach, hab aber bisher keine Probleme, ist aber MY18.
      Deiner hat auch noch ein anderes uConnect und andere Software drauf. Was sagt der Freundliche?
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

    • Frohes Neues!

      Der Freundliche meinte, das wäre wohl zur Sicherheit mittlerweile in allen Fahrzeugen so und wolle sich aber nochmal schlau machen.

      Da ich beruflich häufig mit Mietfahrzeugen unterwegs bin, die i.d.R. nie älter als 6 Monate sind, kann ich lediglich bestätigen, dass es Fahrzeuge gibt, bei denen die Bedienung eingeschränkt ist und bei anderen nicht.

      Von einer generellen Einschränkung kann man daher nicht sprechen und ist auch in diesem Fall kein Apple-Problem, sondern Fahrzeugspezifisch.

      Ich wünsche einen guten Start ins neue Jahr!

      Mein Wrangler: Wrangler 2.0 Rubicon, MY21