Wintereinbruch -> Verkehrs-Chaos -> Autos geborgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wintereinbruch -> Verkehrs-Chaos -> Autos geborgen

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Bei uns sind heute derart Schneefall und Sturmböen gewesen, da hat's überall gekracht, Autos sind im Graben oder auf den Feldern gelandet und zig Starßen waren mit Schneewehen überzogen (z.t. haben sich ganze Hügel aufgetürmt).

      So war das jetzt schon länger nicht.

      Am Steinbruch um die Ecke zog bereits ein Traktor einen voll beladenen LKW den Berg hoch.

      Also hatte der Wrangler das erste Mal richtig was zu tun seit wir ihn haben :023: .

      Kurz vor unserem Dorf ging am Hügel auf der Straße nichts mehr.
      Ein Bus stand quer und mit dem Hintern halb im Graben und zig Autos hingen am Hügel fest und kamen nicht mehr vor oder zurück.

      Einzig ein "Kollege" mit seinem hochgebockten Monster Chevrolet PuckUp aus dem Dorf fuhr zwischen den Autos umher.

      Gemeinsam haben wir dann nacheinander mehrere Autos den Berg hoch und/ -oder runtergezogen :thumbup: und ich hab eine Frau nach Hause ins nächste Dorf gefahren weil sie den nächsten, noch steileren Berg gar nicht mehr probieren wollte und ihr Auto bei uns stehen ließ.

      Beim Bus ziehen ging allerdings nichts mehr :1f602: , der hing mit dem hinteren Gelenk schon zu weit im Graben.
      Da musste der Traktor ran :1f4aa-1f3fc: .

      Also einen ganz erfolgreichen Nachmittag gehabt :023: :P .

      Wie war das Wetter denn bei euch so?


      Gruß
      4WD
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 4WD ()

    • Da hast Du ja mal einen richtigen Einsatz gehabt, Glückwunsch. Hier ist es wärmer geworden und nur Regen, Regen, Regen.
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

    • 4WD schrieb:

      Beim Bus ziehen ging allerdings nichts mehr
      Hättste was gesagt. Wäre mit dem Quad gekommen :thumbsup:

      ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

      Mein Renegade: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heckfänger, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage

    • Witzig ausgesehen hätte das sicher ausgesehen :thumbup: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 4WD ()

    • Ja, z.T. waren das welche die festgesteckt sind und dann lieber wieder runter und zurück als hoch und weiter wollten :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Einer hatte auch nen Wohnwagen an seinem Vito hängen, den hat der Kollege dann an seinen Pickup gehängt und ihn sicher runter gebracht, der Vito ist sicher leer runter gefahren und unten wurde wieder umgehängt.
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15