Gutachten Batteriestatus?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gutachten Batteriestatus?

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo zusammen,
    Das Problem mit Start/Stopp und Batteriestatus ist hier ja bekannt.
    Nun meine Frage, hat jemand ein Gutachten oder eine Stellungnahme von FCA über diese Problematik?

    Gruß Bernd
    :thumbsup: auf die Optik kommt`s an :thumbsup:
    Compass Limited MY19 Diesel 140 PS

    Mein Compass: MY19 Limited 140er Diesel, AT9, alles außer Beats, Panorama und Leder

  • Naja, ein Gutachten wird man von FCA wohl eher nicht erwarten dürfen, aber es gibt ein TSB zur SSA-Problematik und eines zum SW-Update. Auf deren Basis wird die Werkstatt dann hoffentlich aktiv werden und das Problem lösen.

    Wie ich schon des Öfteren hier im Forum geschrieben habe, wurde bei meinem Compass das Problem durch die Umsetzung der TSBs behoben:
    TSB #08-059-20 (Engine Stop/Start (ESS) Inoperative) und
    TSB #08-068-20 REV.C (UGQ Radio Enhancements) behebt u.a. die Sache mit der 30000A Anzeige in den Jeep Skills

    Auf die TSB-Nummern hat jede Jeep-Werkstatt Zugriff und kann diese einsehen.
    Schöne Grüße :023:
    Helmut

    Mein Compass: MX, Limited 2.0l Multijet (Diesel) 140PS, 4WD, MY19 Euro6dTemp, Schaltgetriebe, UConnect 8.4 Nav, Park- und Premiumpaket, AHK abnehmbar