Welche Antenne habt ihr am JL "verbaut"?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Antenne habt ihr am JL "verbaut"?

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hi ihr,

      welche Antenne habt ihr denn so als Alternative zu der langen originalen Drahtpeitsche verbaut und seid ihr zufrieden (auch mit dem DAB Empfang)?

      Im Zubehör gibts ja verschiedene (auch verschiedene Längen).


      Gruß
      4WD
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Hab diesen 3cm Stummel drauf.

      Den hab ich mir bestellt, als sich nach der Waschanlage die originale in der hinteren linken Seitentüre super gut versteckt hatte. :D
      Waren auch 3 Adapterschrauben für verschiedene Aufnahmen dabei und sie übersteht die Waschanlage..

      Zugegeben, in DAB unterbelichteten Gegenden - so wie hier im Pfälzer Wald - hat die Qualität des öfteren Pause, aber je näher man an Ballungsräume kommt merkt man/ich keinen Unterschied zum langen Lulatsch. :thumbup:

      Seit Stromerzeiten ist das Radio aber eh meist aus und ich genieße die Ruhe im Wald und es wird eher auf längeren AB Fahrten oder mal am Supermarkt, beim Warten auf die Liebste, angemacht. Steht aber immer auf DAB.

      Grüße vom Trailhaker

      ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

      Mein Renegade: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heckfänger, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage

    • Vielen Dank für die Antwort.

      Allerdings bezog sich die Frage auf den Wrangler (daher im entsprechenden Unterforum eingestellt :023: ).
      Auf dem Compass habe ich auch die von dir genannte Stummelantenne ;) .


      Gruß
      4WD
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • Also ich benutze noch die lange Serienantenne. Habe zwar bei dem Schnorchel eine kurze mitgeliefert bekommen - die liegt immer noch unbenutzt in der Heckablage bei dem Warndreieck.

      DAB funktioniert in ländlichen Gegenden manchmal nicht.

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Die DAB-Antenne ist in die Windschutzscheibe auf der Beifahrerseite eingebaut. Die normale Antenne ist nur für dem Empfang von FM und AM. Ich habe auch auf eine kurze Antenne gewechselt und die funktioniert ganz ok.

      Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20, schwarz, Sicherheits- und Technologie-Paket, Sky One-Touch Power Soft Top

      bis 08.2020 Compass Trailhawk MY19 in Granite Crystal, Leder-, Sound-, Park- und Premiumpaket, AT3 225/65/17, Rhino-Rack Pioneer Platform
    • Hab noch die Peitsche dran... Muss mal sehen ob ich da was ändere, da ich mich fast schon an sie gewöhnt habe. Frage mich nur manchmal ist die lange Antenne eigentlich Retro oder Vintage? :D :D

      @alex Sicher, dass die DAB Antenne das in der Frontscheibe ist? ?(
      Grüße Alex


      P. S.
      Denkt an die Elektrolyte!

      Mein Gladiator: 2021 Gladiator "Sport" mit 2RY, 2SA, CSD, CWA,GCD, MRK, XMF Davor: Jeep Renegade "Upland" - MY 2017 - Command View - 4x4 Active Drive Low - 2.0 MJ - 140 PS - 9 AT - 5" Navi

    • Paulator schrieb:




      @alex Sicher, dass die DAB Antenne das in der Frontscheibe ist? ?(
      Beim JL oben rechts in der Windschutzscheibe, ansonsten habe ich ein Stummel dran für den analogen Empfang, das dann ohne Probleme.
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

    • Ich habe die Originale dran, da die beiden kurzen Antennen, die ich ausprobiert habe, die sowieso schon sub-optimale Empfangsqualität weiter verschlechtert haben.
      Ich höre meinen Lieblingssender stattdessen über Handyapp und Carplay. Der Qualitätsunterschied ist enorm und der Datenverbrauch gering.

      Zudem ist die lange Antenne auch immer ein Warnhinweis, falls die (Tiefgaragen-)Einfahrt zu niedrig ist. :D


      DAB ist ja unabhängig davon und qualitätsmäßig eigentlich OK, (öffentlich-rechtliche) Sender werden aber nicht überregional ausgestrahlt.

      @Paulator: Ich würde Vintage sagen. :thumbup:

      @4WD: Hast Du aufgerüstet? Als Compass Fahrer nach der Wrangler Antenne fragen, das deutet doch auf einen Neuen hin, oder?

      Viele Grüße, Roland

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 255/70 R18 KO2 für den Sommer, 255/65 R17 (Rubi-Felge, eingetragen) Blizzak für den Winter, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK und Tazer JL

    • @loboso
      Welche genau hast du denn dran (gibt ja verschiedene)?

      @Marb0911
      Ich "musste"/ wollte ja schon lange aber das passende Angebot hat bisher leider immer gefehlt gefehlt...
      Bisher..., am Freitag wird getauscht :thumbsup: :thumbup: :1f919-1f3fc: .
      Vorstellung folgt dann natürlich auch noch :023: .
      Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

      Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

    • 4WD schrieb:

      @loboso
      Welche genau hast du denn dran (gibt ja verschiedene)?
      Das ist ja eine Überraschung, Gratulation!

      Die hier hab ich.
      shop.offroadnetwork.de/epages/…3aa6baca63/Products/55000
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue