Jeep-Experience: Secret Adventure

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jeep-Experience: Secret Adventure

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hallo zusammen,

      am 16.04.2022 bietet JE wieder das Secret Adventure an, eine "Once in a lifetime"-Erfahrung. Da man eine Verschwiegeiheitserklärung unterschreibt und ein Fotoverbot besteht, wird wohl niemand näheres dazu sagen können, was genau gemacht wird.
      Es reizt mich schon, aber 349 € für eine Tagesveranstaltung ist nicht gerade wenig.
      Daher meine Fragen an alle, die entweder dieses Jahr oder vorher dieses Secret Adventure gemacht haben: Lohnt es sich? Ist es 349 € für eine Tagesveranstaltung wert? Auch für einen eventuellen Beifahrer? War euer Abenteuer auch an den angegebenen Koordinaten (laut Google Maps in der Gegend um Munster)?

      Einfaches Ja/Nein reicht völlig aus. ;)

      Viele Grüße und vielen Dank, Roland

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 255/70 R18 KO2 für den Sommer, 255/65 R17 (Rubi-Felge, eingetragen) Blizzak für den Winter, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK und Tazer JL

    • Koordinaten besagen Soltau, erstmals seit diesem Jahr im Programm und ja :1f44d:
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

    • Stand auf der Warteliste für dieses Jahr. Nun stehe ich auf der Warteliste 2022
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • loboso schrieb:

      Koordinaten besagen Soltau, erstmals seit diesem Jahr im Programm und ja :1f44d:
      Das ist doch mal eine Ansage, aber anscheinend scheint es für 2022 auch schon ausgebucht zu sein, wenn THKS schon auf der Warteliste steht.

      Die Koordinaten sind in Soltau, aber Munster ist nur ein paar km weg (daher "in der Gegend um Munster") und Munster gibt ja ganz andere Möglichkeiten in Bezug auf Offroad Secret Adventures als Soltau (zumindest in meinen Augen, Soltau kenne ich nur als Anschlußstelle der A7 :) ).

      Viele Grüße, Roland

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 255/70 R18 KO2 für den Sommer, 255/65 R17 (Rubi-Felge, eingetragen) Blizzak für den Winter, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK und Tazer JL

    • @Marb0911

      Roland, Munster, nein. Nahe Soltau hast Du neben der Gedenkstätte Bergen-Belsen unendlich vielmehr Möglichkeiten :1f600: .

      :1f44b:
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

    • Marb0911 schrieb:

      loboso schrieb:

      Koordinaten besagen Soltau, erstmals seit diesem Jahr im Programm und ja :1f44d:
      Das ist doch mal eine Ansage, aber anscheinend scheint es für 2022 auch schon ausgebucht zu sein, wenn THKS schon auf der Warteliste steht.
      Die Koordinaten sind in Soltau, aber Munster ist nur ein paar km weg (daher "in der Gegend um Munster") und Munster gibt ja ganz andere Möglichkeiten in Bezug auf Offroad Secret Adventures als Soltau (zumindest in meinen Augen, Soltau kenne ich nur als Anschlußstelle der A7 :) ).

      Viele Grüße, Roland
      Falsch verstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt. Also ich habe mich schon mal angemeldet - kann aber auch sein, dass ich den Termin nicht wahrnehmen kann. Habe erst mal gebucht, also vorgeplant. Da diese Veranstaltung immer recht schnell ausgebucht ist, habe ich mal den frühen Vogel genutzt.

      Gruß aus der Mitte von Deutschland
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Ich habe mich auch angemeldet. Allerdings wollen sie ja bei zu vielen Anmeldungen das Los entscheiden lassen. Bei meinem Glück kann ich dann 2062 teilnehmen.

      Viele Grüße, Roland

      Mein Wrangler: JLU Sahara MY 19, schwarz, 2,5" AEV FW, Nerf Steps, JKS Quicker Disconnects, 255/70 R18 KO2 für den Sommer, 255/65 R17 (Rubi-Felge, eingetragen) Blizzak für den Winter, Bestop Sunrider, Bawarrion AHK und Tazer JL