Besteht Bereitschaft zur einer Gemeinschaftspende für die Hochwasseropfer?