Neuer Compass 4XE MY21 und viele Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Compass 4XE MY21 und viele Fragen

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Moin,
      habe seit gestern einen neuen Compass und habe hier im Forum schon einige Tipps gefunden. Aber da auch die anderen Modelle hier besprochen werden und sich bi UConnect offenbar einiges geändert hat, stelle ich mal die Fragen, auf die ich noch keine Antwort gefunden habe:
      Ich habe einen Hinweis gelesen, dass der Händler Uconnectaktivieren muss. Dazu habe ich ihm eimal und Telefonnumemr geschickt. Registriert hatte ich mich bei Uconnect Live und My Uconnect damit schon, kann aber noch keinen Wagen anlegen (stand ja auch hier im Forum).
      Kann ich (wenn ich den gebührenpflichtigen WIFI Zugang nicht buche, Online Dienste (Wetter usw.) nutzen? Istdas nach der Uconnect Registrierung bis auf das WLAN alles kostenfrei oder muss ichirgendein Abo abschließen?
      Weiter habe ich gesehen, dass ich im Naviprogramm mobile Blitzer(Kameras) melden kann, werden mir diese auch während der Fahrt angezeigt, wennjemand anders sie gemeldet hat und aus welcher Datenbank würde der Navi dieInformationen beziehen (Blitzer.de? TomTom?)? Wäre sehr praktisch, aber sollte auch verlässlich sein, feste Blitzer werden angezeigt, habe aber auch noch keine Online-Verbindung.
      Weiter kann ich das Telefon, ist per Carplay verbunden, nichteinfach anwählen, dazu muss ich über Carplay gehen und dort das Telefonsymbolauf dem Display drücken, um es wie auf dem Iphone zu nutzen. Wenn ich diegrüne Telefontaste am Lenkrad drücke, findet das System keinen Namen oderwählt keine Nummer. Lediglich die Innentemperatur kann ich verstellen. Gibt esda eine einfachere Möglichkeit, gerne auch das Öffnen eines Telefonmenüs mitTelefonbuch, ohne umständlich über Carplay zu gehen?
      Erst einmal vielen Dank, falls jemandem etwas zu meinen "Problemen" einfällt.

      Mein Compass: Compass 4XE S MY21

    • Hey und herzlich willkommen,

      das ist ein ganzer Strauß von Fragen. :)
      Ich nehm mal die einfachste, Telefon und Apple Carplay.
      Am schnellsten und sichersten bist du über die Sprachsteuerung für Carplay.
      Einfach die Sprachwahltaste zwischen grüner und roter Taste links im Lenkrad ein wenig gedrückt halten.
      Dann weiß das System, dass du mit Carplay und nicht mit Uconnect kommunizieren willst.
      Da kommt dann ein Piep, wenn Carplay im Display vorne ist, siehst du auch kurz Siri. Carplay muss aber nicht vorn sein, es geht immer. Und dann:
      „Rufe xyz(Name) an“

      Schick doch auch mal erste Erfahrungen mit dem MY21, bin sehr gespannt!

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade

    • Hallo,

      also, grundsätzlich kann man die Onlinedienste im Uconnect auch ohne zu bezahlen nutzen. Aaaber, es wird erwartet, dass diese Services im Herbst fertig programmiert sind und freigegeben werden. Solange kann das Navi keinen Verkehr und kein Wetter. ;(
      Die bisherige Sprachwahltaste gibt es nicht mehr. Ich habe festgestellt, dass, wenn man die grüne Taste am Lenkrad kurz drückt, meldet sich das Auto (geht auch, wenn Du einfach "Hey Jeep" sagst). Wenn Du die grüne Taste lang drückst, meldet sich Siri.

      Übrigens, falls es jemanden interessiert, es ist jetzt auch eine Anhängerkupplung freigegeben. Soll auch eine Anleitung zum Umlegen der Heckklappensensoren geben. Ich bin gespannt. Meine soll am 14.7. einegbaut werden.

      Viele Grüße

      Ralph

      Mein Compass:

    • Danke für die Infos, stimmt, wenn man die grüne Taste länger drückt, kommt Siri. Ich fand nur komisch, dass man sich bei der Bluetooth Anmeldung des Telefons zwischen Carplay und "nur Telefon" entscheiden muss. Nimmt man nur Telefon, hat man die ganz normale Telefonfunktion, ansonsten muss ich bei Carplay immer über Siri gehen. Beides gleichzeitig scheint nicht zu gehen.
      Anhängerkupplung (abnehmnbar) habe ich dran, Heckklappensensor geht, habe dafür aber eine Weile vor der Klappe herumgetanzt, bis ich es raus hatte.
      Wenn ich im Navi eine Route eingestellt habe, kann ich eine Kamera melden, habe aber noch nicht probiert, ob die mobilen dann auch angezeigt werden. Habe vorsichtshalber das Iphone so konfiguriert, dass die Blitzer App startet, wenn sich das Ding mit Carplaay verbindet.
      Die My Uconnect Freischaltung hat geklappt, die Uconnect Live App verbindt nicht mit dem Wagen. Geht das überhaupt und wofür ist die gut?
      In der My Uconnect App kann ich ein Ziel einstellen und auf Send and go klicken, dass sagt das Handy, dass der Standort gesendet wurde und es passiert nichts mehr, auch nicht im Auto. Wozu ist das gut? Wem wurde es gesendet? Verbunden ist die App mit dem Wagen, denn ich kann entriegeln, was man noch damit machen, habe ich noch nicht herausbekommen, ist recht umständlich. In My Uconnct wird mir angzeigt, dass ich alle Services aktiviert habe, kann aber auf keinen zugreifen. Geht das aus der App oder brauche ich dazu wieder eine andere App? Sehr undurchsichtig.

      Mein Compass: Compass 4XE S MY21

    • Habe gerade auf der Jeep Seite gesehen, dass Uconnect Live offenbar gar nicht kompatibel ist mit dem aktuellen Compass 4XE. Also habe ich nur die My Uconnect App, die ja fast gar nichts kann, Ich sehe den Reifendruck und die Reichweite. Gibt es noch irgendwas Sinnvolles, was man damit machen kann, wenn man schon keine Route an das Navi senden kann?
      Warum bei mir die Sprachsteuerung im Auto mich nicht versteht, außer beim Ändern der Temperatur, weiß ich auch noch nicht, und nein, ich nuschle nicht.....

      Mein Compass: Compass 4XE S MY21

    • Vermutlich ist das Licht dazu da, um den Wagen auf einem Parkplatz wieder zu finden. Hupe wäre da aber effektiver.
      Habe aber jetzt schon mal eine verbindung zu Alexa machen können. So weiß ich schon vom Wohnzimmer aus, wie voll mein Tank noch ist. Keine Ahnung, warum man das braucht, aber wenn das Ding selbstständig tanken würde, wäre das ein echter Fortschritt. Angeblich kann man auch eine Verbindung zu Google machen, habe aber noch nicht rausgefunden, wie das geht, das war bei Alexa über die Jepp Skill einfacher. Überall steht, dass man sein Fahrziel senden kann, wenn das aber erst im Herbst klappt, wäre ein Hinweis auf den Jeep Seiten oder App ja hilfreich, damit man sich einen Wolf probiert.

      Mein Compass: Compass 4XE S MY21

    • ... und für die ganz Vergesslichen so wie mich : zur Sicherheit vorm Schlafen gehen nochmal zuschließen :thumbup:

      ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

      Mein Renegade: Renegade Trailhawk 4xe Colorado Red, Kennwood, aAHK, alle möglichen Bepper

    • Alexa vom Auto aus geht vermutlich nur, wenn man das Wifi Abo hat und bezahlt. Aber angeblich kann man mit Google Home auch von zu Hause auf den Wagen zugreifen. Wenn ich das aber einrichte und er mich in Google nach dem Konto fragt (ging bei Alexa ganz einfach) findet er das Konto nicht, mit dem ich bei Uconnect registriert bin. Komisch ist dabei, dass eine Ländervorwahl da steht, man sich aber mit Telefon oder email anmelden kann, geht aber beides nicht.Hat das schon mal geklappt?
      Wenn ich das AutoNavi nutze kann ich (nur wenn ich eine Route eingegeben habe) eine Kamera melden. Fahre ich die Strecke dann gleich noch einmal, wird sie aber nicht angezeigt. Wo wird die denn gemeldet und wo soll sie angezeigt werden?

      Mein Compass: Compass 4XE S MY21

    • Hier die offizielle Antwort von Jeep:
      Einige Dienste wie At-Home Digital Assistant, Driving Alerts, Eco Score, Vehicle Condition Alert, In-Vehicle Notifications, Vehicle Information, Send & Go, POI Search, Traffic/Weather/Safety Cameras Live, Parking/Fuel Station Search (nur 4xe Hybrid) werden Ende 2021 je nach Fahrzeugmodell verfügbar sein.

      Weitere Informationen über die Verfügbarkeit der Dienste finden Sie im Abschnitt "Verfügbarkeit prüfen" auf myuconnect.jeep.com/de/de/quicktips

      mal hoffen, dass das klappt

      Mein Compass: Compass 4XE S MY21

    • Ende 21 ist auch nur eine Vertröstung ohne jede Substanz.
      Im letzten Jahr hieß es, September 20, dann Ende 20 und im Januar ist der Zähler dann einfach nur auf Ende 21 gestellt worden.

      Die lapidare Aussage von FCA auf meine massiven Nachfragen war, es wird geschaltet, wenn es fertig ist.

      Tja und diese Kundenverar….e wird nun munter bei den 4xe Modellen weiter betrieben.

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade

    • braun1000 schrieb:

      Moin,
      ...


      Weiter habe ich gesehen, dass ich im Naviprogramm mobile Blitzer(Kameras) melden kann, werden mir diese auch während der Fahrt angezeigt, wennjemand anders sie gemeldet hat und aus welcher Datenbank würde der Navi dieInformationen beziehen (Blitzer.de? TomTom?)? Wäre sehr praktisch, aber sollte auch verlässlich sein, feste Blitzer werden angezeigt, habe aber auch noch keine Online-Verbindung.


      ...
      Also das mit den Blitzern funktioniert in Deutschland leider nicht.
      Aber im Ausland perfekt!
      Ich fahre regelmäßig nach Nordholland, und da wird auf der ganzen Tour perfekt gewarnt.
      Es wird einem sogar die eigene errechnete Durchschnittsgeschwindigkeit angezeigt bei diesen Streckenradar-Messungen.
      Mann wird auch gefragt ober der Blitzer noch aktuell ist, oder kann halt selber welche melden.
      Welche Datenbank dahinter sitzt weiß ich nicht, ich vermute aber TomTom und die über uConnect gesammelten Daten.
      Gruß Fr@nky

      Mein Cherokee: Trailhawk 2.0 T-GDI MY 2019 EZ 08/20 in Firecracker Red mit Falken Wildpeak AT3WA / VOLL bis auf Panorama Dach

    • zu den Blitzern, Tom Tom stellt das explizit in der App z.B. in Apple Carplay zur Verfügung. Dort hat man selbst die Wahl es in Deutschland abzuschalten oder auch nicht.
      Wenn du wert auf die Meldungen legst, dann auf diesem Weg, in Bewußtsein, dass es in D nicht erlaubt ist, du dich aber trotzdem so entschieden hast.
      Auch mobile Blitzer werden zuverlässig angezeigt.

      Mein Renegade: MY20, Limited, 110 KW, DCT, Black Pack, LED, Blue Shade

    • Bei mir werden stationäre Blitzer angezeigt, allerdings ohne TomTom auf dem Handy zu haben. Macht der Wagen mit internem Navi. Allerdings warnt er erst 10m vorher, was nichts bringt. Dann müsste ich TomTom auf dem Iphone installieren, damit ich es als Navi im Auto nutzen kann, denke ich. Ist das dann die App TomTom AmiGo ? TomTom kostet ja 12,99 pro Jahr, ich brauche ja nur die Blitzer Funktion. Ich probiere es mal aus.
      Weiter habe ich bei den Einstellungen von Uconnect die Funktion Ambiente lightning gefunden, dort kann ich eine Zahl einstellen. Wozu ist das? Im Manual stand nichts, dimmt man damit das Innenlicht? (ging nicht)

      Mein Compass: Compass 4XE S MY21