RENI"S 4 JAHRESFAZIT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RENI"S 4 JAHRESFAZIT

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      So, heute sind die 60 Tsd.Km"chen vollgeworden, 4 Jahre dafür gebraucht, 50 Tsd. in 3 Jahren davon hab ich gefahren.

      Was hatte mein Reni in den 4 Jahren an Defekten, Störungen:
      1 x im 2 ten Jahr die Batterie auf Garantie erneuert.
      1x im 3. ten Jahr war der Himmel an der Fahrerseite lose neu verklebt, Garantie.
      1x im 4 ten Jahr ging MYSKY nicht zu, war aber nur die Schienen/Schmierung überm Winter schwergängig geworden.
      Das wars.
      Alle Inspektionen /Durchsichten und mehr hat er bekommen, Gelände kennt er nicht.

      Was mir im/am Reni fehlt, was ich gerne hätte:
      Eine Memoryschaltung zumindest für den Fahrersitz, zig verstellbar ist er ja schon, da hat Jeep gespart.
      1 Knopf weniger für den Tempomaten, 1 Knopf weniger für Abstandsautomatik.
      1 grösseren Kofferraum wenn die Sitzbank noch hochsteht.
      Eine höhere Anhängelast SERIEMÄSSIG, so um die 1700 KG könnten es bei 170 PS schon sein. Jetzt hab ich 1500 Kg zulässig.
      Habe zwar nur Motorrad auf dem Hänger ab und an, aber ich möchte das aus Prinzip.
      1 tiefer in die Holme Fahrer/Beifahrerseite eingelassene Türdichtung oder spez. Schutz, da doch die Füsse gerne mal drüber schrappen und diese malträtieren.
      1vom Fahrer zu betätigende Heckklappensteuerung.
      1 gekühltes Handschuhfach / Mittelablage. Gekühltes ist besser.
      1 grösseren Tank, 60 Liter oder mehr wären gut.

      Tja, das wars, mehr brauch ich nicht, der PKW hat seit Jahren schon mehr an Gimmiks womit heute Neuwagen die Reklametrommel kloppen.
      Im August ab zur neuen Inspektion, dann kommen u.a. gute AT"s drauf, mal sehen welche Marke ich am preiswertesten kriege, für mein Fahrprofil reichen alle Marken bestens.

      Grüsse und pannenfreie Fahrt allen.
      Bilder
      • tacho.jpg

        141,76 kB, 800×450, 66 mal angesehen
    • ich hab eine durchsichtige Folie von 3 M drübergezogen.
      Hält ca. 2 Monate, dann wieder neu.
      Sieht zwar nicht professionell aus, aber schützt und:
      Erfüllt seinen Zweck.
      In 3 Jahren nicht einen Riss im Gummi, keine Schramme.
    • Mein Renni hat jetzt nach knapp 2,5 Jahren 71'000 km runter.
      Ausser einem defekten Partikelfiltersensor und undichter Ölwannendichtung, welches auf Garantie gemacht wurde, hatte ich noch keine weiteren Defekte.

      Ich hoffe es bleibt so positiv :P
      Daily Driver: Jeep Renegade MY19, Trailhawk, 2.0 Diesel, 170 PS,weiss
      Weekend Driver: Dodge Charger, 5.7 Hemi, 370 PS, Automat, schwarz.
      Verflossene: Jeep Renegade (Swiss Edition), Dodge Nitro, Dodge Ram, GMC Sierra, Chevrolet El Camino, Chevrolet Beretta.

      Mein Renegade: Daily Driver: Jeep Renegade Trailhawk MJ19, 2.0 Diesel. Weekend Driver: Dodge Charger: 5.7 Hemi, 370 PS