Dachbox

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Hab mir eine Dachbox gegönnt, wenn wir mal wieder verreisen dürfen ...
      "Bermude 3400" von Norauto, bei A.T.U. gefunden.
      Bilder
      • Box1.jpg

        69,68 kB, 600×450, 73 mal angesehen
      • Box2.jpg

        128,11 kB, 640×480, 48 mal angesehen
      • Box3.jpg

        68,13 kB, 600×450, 44 mal angesehen
      Träume haben einen Namen ...

      Mein Compass: My2020 4xe S, 240 PS, weiß/schwarz, Leder, Winterpaket

    • Hi Andi,

      sieht ein bisschen futuristisch aus :thumbup: aber macht was es soll.

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Hallo, Claudia. Ja, die ist recht übersichtlich, sehr kompakt, aus wetterfestem Stoff, leicht zu montieren (nur 4 Schrauben und ein Klettverschluss), abschließbar und die gabs tatsächlich nur bei A.T.U. Außerdem sieht sie geil aus auf dem Auto. Die testen wir im September, wenn wir nach Dänemark fahren!
      Träume haben einen Namen ...

      Mein Compass: My2020 4xe S, 240 PS, weiß/schwarz, Leder, Winterpaket

    • AHA, die ist auf Stoff?!?
      Das hab ich so gar nicht gesehen, ich dachte das wäre ein Schutzbezug.
      Regen und Windfest sollte sie in Dänemark schon sein, das stimmt.... :thumbsup:

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Ich freu mich mit AndyF, wenn er damit zufrieden ist. :023:

      Für mich bzw. auf meinem Reni kommt das Ding nicht drauf, Grund 1:
      da ist die sowiso nicht vorhandene Aerodynamik ganz im Eimer,
      da kann ich besser ne Zarges Box drauf kloppen, die ist dicht und da ist nix mit Klettband :schock:

      Grund 2 Und Hauptgrund:
      Die Karre wird zu hoch...ich weis nicht wie"s in DK ist
      aber ich bin paar mal per ANNO in france an der Küste und in /auf/Längs der Route Napoleon
      Dort sind die zufahrten (meistens)zu den Stränden und Bars mit Stahlträgern/Toren auf
      ca. 190 cm runtergedrückt, auch die Zufahrten zu einigen Supermärkten oder Shops an und für sich.

      (Ist wg. den WOMO"S , damit die sich nicht ne ganze Woche für Lau auf den Parkplatz stellen....)

      Auch Weingüter/Hersteller/Hdl. in den Bergen stellen die Tore in die Zufahrt aus diesem Grund.

      Grund 3 :
      Der an und für sich uninterressante, aber dennoch höher werdende Spritverbrauch.

      Ich favoritisiere seit Jahren das hier, wenn ich mal mit dem Gepäckraum nicht auskomme:
      Heck-Pack Heckträger Wildträger Hecktransporter
      Lastenträger + Schnellverschluss | eBay

      Alles sicher und Wasserdicht verpackt in 2 Ortliebsäcke,
      Packsäcke | ORTLIEB
      der Verbrauch geht nicht in die Höhe, Höhenbeschränkungen interressieren nicht, an den Kofferraum komme ich gut ran und in Good old Germany auf deutsche Autobahn gehts zügiger vorran.

      Aber muss jeder selbst wissen was er wie transportiert.