Trailhawk 2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nein

      Mein Renegade: Ab Juli 2020 Freddy, MY19 Trailhawk, 170 PS Diesel, Black, Effekt Folierung, Alu Slider von Rocks, Abgedunkelte Scheiben, Aluplatten Eckfenster, Funkgerät Midland 42 DS, AT Grabber T03, AHK, Höherlegung +3 cm (Montage +5 cm), Federnkit von Taubenreuther Eibach , Spurplatten Hoffmann 60 mm, In Planung: Unterfahrschutz vorne von Rocks, ---Von März 2019 bis Juli 2020 Free Willy, Renegade Limited, 140 PS Diesel, Schalter, Höhergelegt und noch einige andere Dinge ;-)

    • Holzknecht schrieb:

      Wird der Trailhawk in 2021 noch als 2l Diesel gebaut ?
      Allrad und somit auch ein Trailhawk gibt es nur noch als 4xe.
      Gruß Thomas


      Mitglied im JCD
      Stammtisch Rhein-Berg
      Metamorphose eines Wrangler JLU

      Grüße aus dem Bergischen Land

      Mein Auto: Wrangler Rubicon JLU MY18, 2.2CRD black, Launch Paket, DuoTop, etwas modifiziert - Renegade S MY20 4xe jetset blue

    • Na dann werden wir unseren Trailhawk 2015 erstmal behalten.
      Renegade Trailhawk 2.0 Multijet 170 PS, K&N Luftfilter; 9 Gang AT, 4x4, PDC, Navi 6.5, Bj. 7/15, AHK, Keyless Go, Klima, Tempomat, Multi Lenkrad, 16" Alu MAK, mit AT Breifung 225/70-16, Höherlegungungs Kit von Fa. Taubenreuther

      Wrangler JL Unlimited Rubicon Recon 2.2 Sky One-Touch, 285/70 17 auf AS Rock 8 x 17 - ET38, K&N Luftfilter, Vario S AHK - Expedition Schnorchel - Rugged Ridge Third Brake Light von Offroadnetwork

      Mein Auto: Renegade Trailhawk 2.0 Multijet, Wrangler JL Rubicon Recon 2.2 Sky One

    • Hätte meinen guten alten Omaha orangenen Traili auch gerne behalten und weine ihm auch noch bischen nach. <3

      Doch nun in Rente sind es nicht mehr 40km pro Tag zur Arbeit sondern 1km zum Lidl, 5km zu den Kindern, 10km in den Wald, 20km in meine "Großstadt" zum Covid Impfzentrum und nur 8m Luftlinie zu den Sonnenkollektoren aufm Dach. :1f31e: :1f50c: :1f50b:

      Schade, dass der - was auch immer das für Gründe sind - nicht mehr gebaut wird.

      Gäbe sicher noch genug Leute die den Traili 4x4 vom Profil her brauchen könnten.
      Meine Rentnerprofil, wie gesagt, ist es nun nicht mehr und der 4xe als Nachfolger passt bei mir wie Topf und Deckel. :thumbup:

      Grüße vom Trailhaker


      Hätte mir so auch neue Aufkleber sparen können... X( :saint:

      ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

      Mein Renegade: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heckfänger, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage

    • Trailhaker schrieb:

      Hätte meinen guten alten Omaha orangenen Traili auch gerne behalten und weine ihm auch noch bischen nach. <3

      Doch nun in Rente sind es nicht mehr 40km pro Tag zur Arbeit sondern 1km zum Lidl, 5km zu den Kindern, 10km in den Wald, 20km in meine "Großstadt" zum Covid Impfzentrum und nur 8m Luftlinie zu den Sonnenkollektoren aufm Dach. :1f31e: :1f50c: :1f50b:

      Schade, dass der - was auch immer das für Gründe sind - nicht mehr gebaut wird.

      Gäbe sicher noch genug Leute die den Traili 4x4 vom Profil her brauchen könnten.
      Meine Rentnerprofil, wie gesagt, ist es nun nicht mehr und der 4xe als Nachfolger passt bei mir wie Topf und Deckel. :thumbup:

      Grüße vom Trailhaker


      Hätte mir so auch neue Aufkleber sparen können... X( :saint:
      Ja, für Dich ist so ein Elektrokarren ideal, da müßte ich nicht zweimal überlegen. Leider fahren nicht alle solche Strecken ...
      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

      Walter Röhrl

      Mein Wrangler: Wrangler JL Rubicon MY21 2.0l T-GDI in Sting Gray, Hardtop, AHK, BF Goodrich T/A KO2 -/- Renegade Limited MY20, Granite Crystal, 6 Gang MT 4x4, 2.0 Multijet