Blaue LED Innenbeleuchtung.

    • Sieht sehr schön aus. Allerdings etwas dunkel auf den Fotos. Wenn man Karten lesen will (richtig „offroad“ haben die Navis oftmals noch richtige Defizite) oder etwas anderes auf Papier (Kinderbücher, Kassenbons oder was auch immer) erscheint es mir zu duster.
      Bin da ein gebranntes Kind. Mit meinem letzten Auto ohne Navigation war ich 2000 mal in Hannover und habe verzweifelt das Hotel über einen Stadtplan gesucht. Mein damaliges Auto (Renault Espace) hatte so eine dunkle Funzel vorne drin, dass ich dann versucht habe, unter einer Straßenlampe die Karte zu lesen.
      War nicht spaßig. Ich war vorher noch nie Mitten in Hannover unterwegs und hatte mich heftigst verfranzt.
      2015er Cherokee Limited, Vollausstattung, PRIVAT VERKAUFT am 7.11.2021!
      Ich war immer top-zufrieden mit unserem Indianer und bin ausschließlich aus Vernunftsgründen (extrem viele Kurzstrecken) auf ein 4-WD-E-Mobil umgestiegen, zumal ich nur Euro V hatte und nicht mehr in jede größere Stadt fahren durfte.

      Unser Neuer: Škoda Enyaq iV 80x Sportline (Voll-Elektrisch mit 4WD, 265 PS)
      Wallbox 11 kW von Elvi (NL), gespeist von einer eigenen PV-Anlage mit 10 kWp

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Sieht cool aus (im wahrsten Sinne des Wortes). 8)
      An die funzelige gelbe Fußraumbeleuchtung musst du aber nochmal ran. ;)




      Chief schrieb:

      ...

      Mit meinem letzten Auto ohne Navigation war ich 2000 mal in Hannover
      ...

      Respekt :023:
      Ich habe zwar nicht mitgezählt aber bei mir werden es wohl nicht mehr als 4 mal gewesen sein.
      Wrangler JK Rubicon ++ Mojave Sand ++ MY2016 ++ 2.8 CRD ++ aAHK ++ Cooper Discoverer AT3 4S 265/70R17
      Cherokee Trailhawk ++ Brilliant Black ++ Raucherpaket ++ MY2014 ++ 3.2l V6 ++ innerorts / außerorts / kombiniert: 10,7/10,7/10,7 l /100km, 223kg CO2/ km
    • Danke für den Hinweis.
      Sollte natürlich heißen: ... war ich (im Jahr) 2000 einmal in Hannover ...
      2015er Cherokee Limited, Vollausstattung, PRIVAT VERKAUFT am 7.11.2021!
      Ich war immer top-zufrieden mit unserem Indianer und bin ausschließlich aus Vernunftsgründen (extrem viele Kurzstrecken) auf ein 4-WD-E-Mobil umgestiegen, zumal ich nur Euro V hatte und nicht mehr in jede größere Stadt fahren durfte.

      Unser Neuer: Škoda Enyaq iV 80x Sportline (Voll-Elektrisch mit 4WD, 265 PS)
      Wallbox 11 kW von Elvi (NL), gespeist von einer eigenen PV-Anlage mit 10 kWp

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz

    • Danke! Dachte schon es hätte damals an mir gelegen.
      Dein Post erklärt mir im Nachhinein einiges.
      2015er Cherokee Limited, Vollausstattung, PRIVAT VERKAUFT am 7.11.2021!
      Ich war immer top-zufrieden mit unserem Indianer und bin ausschließlich aus Vernunftsgründen (extrem viele Kurzstrecken) auf ein 4-WD-E-Mobil umgestiegen, zumal ich nur Euro V hatte und nicht mehr in jede größere Stadt fahren durfte.

      Unser Neuer: Škoda Enyaq iV 80x Sportline (Voll-Elektrisch mit 4WD, 265 PS)
      Wallbox 11 kW von Elvi (NL), gespeist von einer eigenen PV-Anlage mit 10 kWp

      Mein Cherokee: 2015er Cherokee Limited, granite-crystal, 170 PS Diesel, 9-Gang-Automatik, AD I, Navi-& Soundpaket, Fahrassistenz- und Winterpaket., Nappaleder in schwarz