Schutzabdeckung für Motor ,Getriebe Jeep Compass Limited 1,4 4WD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schutzabdeckung für Motor ,Getriebe Jeep Compass Limited 1,4 4WD

      Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Moin,

      hat schon jemand aus dem Forum Schutzabdeckung (Unterfahrschutz) für Motor , Getriebe in Jeep Compass Limited 1,4 4WD aus Zubehör verbaut?
      Solche Ausstattung hat sonst Trailhawk serienmäßig .

      Gruß
      Arthur

      Mein Compass: 2018 Jeep Compass Limited MX 1,4 170 PS ,rot, 19“, Traihawk Aufkleber

    • Hast zwar nicht nach gefragt, dennoch:

      ich hab dieses Teil an meinem my 17 Reni,
      ziemlich schwer im Gegensatz zur Üblichen Abdeckung,
      dickes Material, denke mal das Teil hält mehr ab wie die Serienplaste.
      Werds aber nie erfahren, da Gelände nicht in Frage kommt.

      Komme leider nicht mehr an die Ölablssschraube dran..
      (obs früher auch so war weis ich nicht, jetzt muss die Abdeckung dafür runter.)

      Lt. Anbieter solls aber jetzt eine integrierte Öffnung fürs ablassen geben, ich weis aber nicht für welches Automodell.
      Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
      Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten.

      Mein Renegade: MY 17; MY SKY, Benziner, 1,4 Ltr.,170 PS Autom. ,Ambilight , 230 Volt Steckdosen, Haltegriffe, Türschlossabdeckungen, abn.Ahk, Last erhöht auf 1500 KG; Vollwertiges Ers.Rad auf Alufelge, Omaha Orange, Eibacher höher, Eibacher breiter, Trittbretter,alles ABE, Scheiben 3M verdunkelt, K & N Filter, Stahlunterfahrschutz Motor, Taubenreuther Unterfahrschutz, 8Fach el. verst. Ledersitze, beheizbar wie Lenkrad,Steuerungsoption Leder Limited,Smarttouch 6,5" Tech.Paket, Alarmanlage, Seitenschutzplanken, Einstiegsleisten/Heckklappenchrom, ,

    • Mach diese aber verschliessbar--egal wie--denn es wäre schade wenn durch die offenen Luke dann der Dreck zugang hätte.
      Man muss nicht immer schreiben, was man denkt.
      Man muss es aber auch nicht immer für sich behalten.

      Mein Renegade: MY 17; MY SKY, Benziner, 1,4 Ltr.,170 PS Autom. ,Ambilight , 230 Volt Steckdosen, Haltegriffe, Türschlossabdeckungen, abn.Ahk, Last erhöht auf 1500 KG; Vollwertiges Ers.Rad auf Alufelge, Omaha Orange, Eibacher höher, Eibacher breiter, Trittbretter,alles ABE, Scheiben 3M verdunkelt, K & N Filter, Stahlunterfahrschutz Motor, Taubenreuther Unterfahrschutz, 8Fach el. verst. Ledersitze, beheizbar wie Lenkrad,Steuerungsoption Leder Limited,Smarttouch 6,5" Tech.Paket, Alarmanlage, Seitenschutzplanken, Einstiegsleisten/Heckklappenchrom, ,