Motorölwechsel Hinweis rückstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motorölwechsel Hinweis rückstellen

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hey Leute

    mein 2018 Renegade Trailhawk hat 35'050 km runter und der letzte Ölwechsel war erst im August 2020, bzw vor 7tkm.
    bis zum nächsten Wechsel, laut Schildchen bei 42tkm/jährlich, dauert es also noch ein bisschen.

    Ich habe kurz vor 35tkm im Cockpit den Hinweis zum Motorölwechsel bekommen und irgendwie ist das komisch.
    Habe bereits zig mal versucht mit der Rückstellprozedur (Zündung an, 5x Gaspedal drücken, Motor starten - sowie gleiches mit 3x Gaspedal und mit nachgelegtem Zündung abschalten vor Motorstart) den Hinweis stillzulegen.
    Leider bekomme ich die Meldung nicht weg und die Vertragswerkstatt macht die Meldung nur mit einem vollen -noch nicht notwendigem- Service weg.

    Die Meldung ist so penetrant, sie blinkt bei den 30km Arbeitsweg alle 3 Minuten auf = 10 mal Orangencockpit xD
    Hab ich was übersehen oder gibts eine andere Prozedur als die im Youtube?

    Mein Renegade: Jeep Renegade Trailhawk - noch stock

  • Das liegt daran, dass seit 2018 diese Funktion generell nicht mehr möglich ist (bei den EU-Modellen). Das ist im System so programmiert. Geht nur über lizensierte Diagnosegeräte (Stichwort: SGW). Diese manuelle Rückstellprozedur ist nicht mehr möglich bei den jüngeren Modellen.

    Mein Cherokee: 2019 Ltd, Frontantrieb, Diesel, 9AT, 255/50R18

  • Soweit mir bekannt mus das Ganze 2 xMal zurück gestellt werden Im Kombiinstrument und im Motor Steuergerät beim Diesel .
    Ist übrigens genau heute so gemacht worden . Beim Benziner geht das mit dem Gaspedal zum zurück stellen .
    Beim Diesel nicht .
    Laut meiner Werkstatt .
    Bei mir steht seit heute Inspektion in 365tage und 20000Km .
    Chrysler und Jeep Fan
    Hatte 15 Jahre einen Pt Cruiser mit dem ich sehr zufrieden war
    außerdem fahre ich noch seit 2005 einen Lancia Ypsilon der auch super funktioniert

    Seit 2016 Jeep Renegade auch super zufrieden. :023: :023: :023: :023: :023:

    Mein Renegade: Longitude Colorado Red 2,0 4WD 6MT Komfort Pluß