Kupplungspedal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kupplungspedal

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Hallo,

    ich bemerke / verspüre beim Betätigen des Kupplungspedales (sowohl beim Ein- als auch beim Auskuppeln) im Bereich von ein bis zwei cm wenn das Kupplungspedal ganz heraussen ist, ein leichtes "Knacksen". Es ist zwar nur leicht spürbar aber nervig und ich weiß nicht, warum dieser "Knackser" spürbar ist und woher er kommt.
    Ich hoffe, ich habe diese Situation verständlich beschrieben und frage einmal in die Runde, ob dieser Zustand bekannt ist bzw. wie es gelöst werden könnte.

    Gruß
    Wolfgang
    Ghibli
    Compass Diesel 120ps night eagle schwarz/schwarz
    Ex Cherokee
  • Da gibt es mehrere Möglichkeiten, Rückholfeder oder Gestänge/Übertragung. Von einer defekten Kupplung gehe ich bei einem leichten Knackser nicht aus.

    Wenn du selber nichts erkennen kannst, dann sollte sich das ein "Fachmann" anschauen. Bei meinem letzten Kupplungsproblem vor 10 Jahren wollte mir ATU eine neue Kupplung für knapp 500€ andrehen. Ein vom Kollegen empfohlener Schrauber hat dann für 60€ ein Stück Gestänge gewechselt. Das hat bis zum Verkauf einwandfrei funktioniert.

    Mein Cherokee: 2.2 Limited ADII MY2017

  • Ich habe das Auto neu zu Weihnachten gekauft und das leichte Knacksen im Pedal am Anfang des Kupplungsweges, das ich spüre, habe schon seit diesem Zeitpunkt.
    Also Garantiemäßig habe ich keine Sorgen. Hab nur gedacht, vielleicht ist so ein "Problemchen" bekannt oder vielleicht ist es einfach so beim Jeep.
    Ghibli
    Compass Diesel 120ps night eagle schwarz/schwarz
    Ex Cherokee