Wer hat ihn noch, seinen ersten KL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer hat ihn noch, seinen ersten KL

    Diese Werbung wird für New-Jeep-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

    Heute war es wieder so weit, mein KL hat die 140tkm geknackt.

    Echt verrückt, in Zeiten der Pandemie muss er mehr ran als sonst, da wir seit längerem die Fahrgemeinschaft ausgesetzt haben.

    Der Indianer ist ja Ende 2014 zu mir gezogen. Seither haben wir zusammen viele schöne Zeiten erlebt und das soll auch noch so bleiben. Es ist nachwievor ein tolles Fahrgefühl und freue mich auf jede Fahrt mit ihm.
    Ein paar Makel gibt es, allerdings beruhen die Meisten auf Verschleiß.

    Im Einzelnen:
    Jeweils 2 x Bremsen komplett vorne und hinten
    Warum die noch halten wundert mich gerade ein wenig :1f644:
    Zahnriemen bei 120tkm
    Ein Bremssattel hinten vorsorglich
    Jeweils einen Satz SR, WR und AT
    Klimaanlage der Kondensator im Eimer :1f62d:

    Bin gespannt wer da noch so seinen ersten KL hier im Forum hat

    Gruß Jürgen
    Jeep Cherokee KL 140 PS Schalter + Jeep Wrangler JK 177 PS Automatik

    Mein Auto: Cherokee KL 140 PS Limited in granite chrystal + AHK

  • @Chief müsste seinen noch haben.

    Hab nur schon ne ganze Weile nichts von ihm gehört...

    Vielleicht meldet er sich ja hier :023: .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

  • Meiner ist auch noch da und schnurrt vor sich hin, inzwischen seit 162 000 km. Ab diesem Jahr wird es für ihn etwas ruhiger werden, einerseits wegen verstärktem home office einige km gespart, andererseits muss der Diesel auch ab und zu an die Luft.
    Und der gute Vorsatz zum neuen Jahr ist: wieder mehr Mopped fahren . :thumbsup:

    Reparaturen außer der Reihe waren bisher:
    - 1 neues Getriebe
    - 1 neue PTU
    - 2 LED Kennzeichenbeleuchtung

    weiters die üblichen Verschleißteile: Batterie, 1x Bremse h+v
    Und demnächst mal um den Ölfilm an der HA kümmern.
    Wrangler JK Rubicon ++ Mojave Sand ++ MY2016 ++ 2.8 CRD ++ aAHK ++ Cooper Discoverer AT3 4S 265/70R17
    Cherokee Trailhawk ++ Brilliant Black ++ Raucherpaket ++ MY2014 ++ 3.2l V6 ++ innerorts / außerorts / kombiniert: 10,7/10,7/10,7 l /100km, 223kg CO2/ km
  • Getriebe und PTU noch in der Garantiezeit oder selbst zahlen müssen (das wär dann schon heftig)?
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

  • @4WD

    Chief und p.11 haben noch einen der ersten Stunde, soweit ich weiß, aber ich fragte ja wer seinen ersten KL noch hat und da sollte es schon noch so einige hier geben, trotz der wenigen Stückzahlen an Cherokee.
    Jeep Cherokee KL 140 PS Schalter + Jeep Wrangler JK 177 PS Automatik

    Mein Auto: Cherokee KL 140 PS Limited in granite chrystal + AHK

  • Wir haben auch noch unseren ersten Cherokee und sind immer noch zufrieden.
    Bis jetzt keine größeren Reparaturen gehabt, allerdings steht eine an wenn dann mal das Ersatzteil lieferbar ist.

    Ansonsten läuft er zuverlässig on und offroad :thumbsup:
    2015er Jeep Cherokee Limited, Brilliant Black, 2.2 L Diesel mit 200 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Navi- & Soundpaket, Winter- und Fahrassistenzpaket. Sitze Morocco Nappaleder schwarz, AHK.

    Mein Cherokee: 2015er Jeep Cherokee Limited, Brilliant Black, 2.2 L Diesel mit 200 PS und 9-Gang-Automatik, AD I, Navi- & Soundpaket, Winter- und Fahrassistenzpaket. Sitze Morocco Nappaleder schwarz, AHK.

  • Sharky läuft wie am ersten Tag, keine Reparaturen ausser normalem Verschleiß, regelmäßiger Geländeeinsatz bisher (aber das hat jetzt ein Ende, den der Rubicon muss ran), fährt wie eine 1

    :1f601:
    Trailhawk 3,2 V6
    JL Unlimited Rubicon 2,2 mit Open Sky
    Grand Cherokee 3,6 V6 leider Totalschaden

    Mein Cherokee: Cherokee Trailhawk 3,2 Pentastar und JLU 2,2 CRD Rubicon

  • Auch bei mir läuft immer noch mein Trailhawk Jg. 02.2014, in der Zwischenzeit 62000 km auf dem Tacho. Bis anhin keine Ausserplanmässigen Reparaturen, immer noch die ersten Bremsen. Durchschnittverbrauch des 3,2 l unter 11 Liter. Bin immer noch begeistert. Jedoch ohne jeglichen Geländeeinsatz.

    Gruss Urs
    :023: Cherokee Trailhawk 3,2l schwarz Prod.Datum 02.2014
    Winterpneu auf Bon Z Felgen Spurverbreiterung 42mm p.A.

    Mein Cherokee: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2l 2014, schwarz, Spurverbreiterung 42 mm pro Achse, Bon Z Winterfelgen

  • Auch bei uns ist der KL gut unterwegs.
    Bisher wurden innerhalb der Garantie Turbolader, Schiebedach, hintere Achsmanschette und Kardanwelle mit Verteilergetriebe getauscht.
    Batterie, Zahnriemen und hintere Bremsbeläge nach 5 Jahren (60 Tkm).
    Auch meine Frau liebt den Indianer. :thumbsup:
    Grüße
    Josef

    Mein Grand Cherokee: Grand Cherokee "S"- SRT Design-Diamond Black-HarmanKardon-AHK oIIIIIIo Cherokee KL 2.2D Ltd MJ15-Bright White-Tech. Paket-Winterpaket-CommandView-Leder Morocco-Allied Stars

  • 4WD schrieb:

    Getriebe und PTU noch in der Garantiezeit oder selbst zahlen müssen (das wär dann schon heftig)?
    Bin noch mit zwei blauen Augen davon gekommen. Getriebe im letzten Monat der Garantie und PTU einen Monat später :schock:
    Aber da hatte ich schon die Anschlussgarantie abgeschlossen :whistling:
    Wrangler JK Rubicon ++ Mojave Sand ++ MY2016 ++ 2.8 CRD ++ aAHK ++ Cooper Discoverer AT3 4S 265/70R17
    Cherokee Trailhawk ++ Brilliant Black ++ Raucherpaket ++ MY2014 ++ 3.2l V6 ++ innerorts / außerorts / kombiniert: 10,7/10,7/10,7 l /100km, 223kg CO2/ km
  • Glück gehabt :023: . sonst wär's preislich sicher hässlich geworden :S .
    Wer sich nicht schmutzig macht, ist nicht ganz sauber ;) :thumbsup: .

    Mein Wrangler: JLU Sahara/ Overland MY 20, 2 L Benziner, T-GDI, Vollausstattung, matt schwarz foliert, SkyOne, AHK, BFG KO2 285/70 r17 auf Bawarrions; Meine Ex Jeeps: Compass Trailhawk MY 19; Renegade Limited MY15

  • Auch bei mir ist einer zu Hause, BJ 02/2014 und ist als Tageszulassung 2015 hier eingezogen.
    Von außerplanmäßigen Reparaturen bin ich glücklicherweise verschont geblieben (dreimal auf Holz klopf), inzwischen hat er ca. 80000 km gesammelt und bin immer noch sehr zufrieden.

    Gruß Denny
    2014 JEEP CHEROKEE TRAILHAWK

    Mein Cherokee: CHEROKEE TRAILHAWK MY2014

  • Wer hat ihn noch, seinen ersten KL

    Walbala schrieb:

    Oh Svenja, euch hab ich glatt unterschlagen :)


    Uns hast du auch unterschlagen :) Auch unser Trailhawk aus 05/2014 läuft noch mit jetzt etwas über 70.000 km. Bisher wirden auf (Anschluss)Garantie PTU und Kardan ersetzt, aber mit der Vorgeschichte im FCA-Pressefuhrpark und meinen eigenen Geländeeinsätzen lag natürlich auch eine durchaus respektable OffRoadnutzung vor.
    Derzeit kämpfe ich mit einer komplett toten Batterie, die ich eigentlich vor 7 Monaten ersetzt hatte. Da muss ich mal schauen, ob ich mit der Batterie Pech hatte oder irgendwo Strom kriecht. Sonst lieben wir den Dicken immer noch.


    >|||||||<
    Trailhawk
    O|||||||O


    2021 Wrangler Unlimited Rubicon 2.0 T-GDI sting grey
    Vorher: 2014 Cherokee Trailhawk Deep Cherry Red


    Das NewJeepForum auf Facebook!

    Mein Wrangler: 2021 JLU Rubicon, Sting Grey, almost Stock, HardTop, most options.

  • Habe meinen MY15 auch seit gut 2 Jahren und daran soll sich auch nichts ändern. Macht riesen Spaß.
    Unterschätz niemals einen Menschen der einen Schritt zurück geht, er könnte auch gerade Anlauf nehmen ;)

    Mein Cherokee: MY15, 3,2 Limited AD1, Brillant Black Crystal Pearl, Pano, Edelstahl ab Kat, 255/55/R18 BF KO2, SPV v/h 30/36mm, höher durch Bilstein B6 und Trekfinderfedern

  • 6Jahre alt 64000Km und immer noch zufrieden.
    2014er Jeep Cherokee Limited, granite-crystal, 3.2 Pentastar 272 PS, 9-Gang-Automatik, volle Hütte.
    2009er Jeep Wrangler Sport, deep cherry red pearl clearcoad, 3.8 199PS, 6-Gang Schalter, mit viel Zubehör.
    2006er Chrysler PT Cruiser limited, midnight blue, 2.4 143PS, 5-Gang Schalter, volle Hütte.

    Gruß Hubbe / Diana

    Mein Cherokee: